Neustadt-Mode zum Elbhangfest

Laufstegorganisatorin Elke Ressel
Laufstegorganisatorin Elke Ressel
Das diesjährige Elbhangfest ködert mit dem Motto „Das ewig Weibliche zieht uns zum Hang“. Stop! Wen interessiert, was vom 22. bis 24. Juni da draußen aufm Dorf passiert, der normale Neustädter schläft da noch seinen BRN-Rausch aus. Aber vielleicht ist der eine oder andere Neustadt-Kreative doch wach, denn für eine Laufsteg-Begehung werden Mode-Schaffende gesucht. Davon gibt es hier im Viertel ja reichlich. Ich erinnere nur an das Ulikat oder das Louisen-Kombi-Naht.

Elke Ressel, Inhaberin eines Friseursalons in Pillnitz, organisiert eine Schau zum Thema „Mode in Geschichte und Gegenwart“. Dafür sucht sie jetzt noch Modemacher aber auch Verkäufer von Mode, die sich mit einem Markstand präsentieren wollen. Gesucht wird vor allem Schmuck, Hut- und Schuhmode. Da bis nach Pillnitz gedrungen ist, dass die tollsten Trends aus der Neustadt kommen, bat sie mich, dass hier weiterzutratschen.

Artikel teilen

1 Kommentar zu “Neustadt-Mode zum Elbhangfest

Kommentare sind geschlossen.