Raubversuch auf dem Alaunplatz

Wie die Dresdner Polizei heute meldet ist in der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag ein Mann von zwei Unbekannten auf dem Alaunplatz überfallen worden. Der 25-Jährige war gegen 2 Uhr auf der Kamenzer Straße am Alaunplatz unterwegs, als er von den beiden Männern angesprochen wurde.

In der Folge schlugen sie unvermittelt auf ihn ein und versprühten Pfefferspray. Anschließend hielten sie ihn fest und durchsuchten seine Bekleidung. Als er sich zur Wehr setzte, flüchteten die Männer. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen versuchten schweren Raubes aufgenommen.