Stephan Bischof trifft Sven Mahr


Im Rahmen der Veranstaltungsreiche „think forward nights“ findet am Donnerstag, dem 7. November in der Pastamanufaktur eine spannende Diskussion statt.

Sven Mahr im Talk mit Stephan Bischof
Sven Mahr im Talk mit Stephan Bischof
Der MDR-Hörfunk-Moderator Stephan Bischof lädt zu einer weiteren Folge seines Talks in das Nudelhaus neben der Dreikönigskirche ein. Sein Gast dieses Mal der Zen-Coach Sven Mahr.

Auch schon mal das Gefühl gehabt, das eigene Leben überholt einen gerade? Irgendwie alles verdammt schnell, aber man dreht mit. Muss ja. Oder fühlt sich gedreht. Vom eigenen Leben überholt.

Sven Mahr kennt das. Er macht ja auch viel: arbeitet für Facebook und Porsche, T-Systems und die Stanford University.

Außerdem ist er jedoch Mönch. Zen-Mönch. Ein heftiger Spagat? Könnte man meinen. Der Dresdner aber bekommt das zusammen: in eine neue eigene Mitte. Und er kann davon erzählen. Von Wegen und Abwegen, vom Mönch sein mitten im sächsischen Alltag, vom wieder ins Lenkrad greifen, damit man nicht vom eigenen Leben überholt wird.

Moderator Stephan Bischof erwartet einen spannenden Abend. Er ist sicher, die Besucher werden die Veranstaltung anders verlassen, als sie gekommen sind. „Versprochen!“

think forward nights Stephan Bischof trifft Sven Mahr

Donnerstag, 7. November, 19 Uhr
Pastamanufaktur, An der Dreikönigskirche 3, 01097 Dresden

think forward nights!
think forward nights!