Trickfilme in der Scheune

Die Trickfilmlounge zeigt heute Abend in der Scheune eine Auswahl der besten Trickfilme des laufenden internationalen Festivaljahres. Zu den Höhepunkten des Programms gehören Preisträger der Festivals in Annecy, Hiroshima, Zagreb und Ottawa sowie der bedeutenden Computerfilm-Wettbewerbe wie Imagina und Ars Electronica. Unter den ausgewählten Filmen sind zwei Oscar-nominierte Filme: Der französische 2D- und 3D-Computerfilm „Même les pigeons vont au paradis“ (Selbst Trauben kommen in den Himmel) und der neue Pixar-Kurzfilm „Presto“.

Erste Veranstaltung um 19, die zweit um 21 Uhr. Eintritt 5,- Euro

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.