Bahn an Bahn

Bahn vs. Bahn
Bahn vs. Bahn
Na, wer hat da das Signal übersehen? Heute Mittag gegen 12.30 beobachte Frank diesen Beinahezusammenstoß auf der Görlitzer. Zwei Meter waren immerhin noch Platz, dann legte die eine Bahn den Rückärtsgang ein und wenige Minuten später rollte der Verkehr wieder.

9 Kommentare zu “Bahn an Bahn

9 Gedanken zu „Bahn an Bahn

  1. Die Ampel war eh aus, somit konnten beide fahrer nur nach „gefühl“ fahren. War vielleicht der funk in der tram auch noch gestört?

  2. Wenn die Ampel aus war darf die Bahn nicht einfahren! Strickt verboten. Der Fahrer mus bei der Zentrale anfragen und die regelt dann wie es weitergeht. Also ich vermute mal das da was übersehen wurde, oder die Ampel war aus und die Zentrale hat verkackt :-)

  3. @ich: Wer hat das Stricken verboten??
    @ich: „Der Fahrer mus …“ – Pflaumenmus?
    @ich: ‚dass‘ vs. ‚das‘ …

    4 Zeilen Text (mit oder ohne Sinn – das sei einmal dahingestellt) und eine orthografische Katastrophe!

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.