BRN-Programm – Freitag, 17. Juni

Bunte Republik Neustadt, Freitag, 17. Juni 2011
Kinderumzug
17 Uhr: Start am Artesischen Brunnen am Albertplatz, dann über die Bautzner bis Rothenburger über die Görlitzer bis zum Alaunplatz. Dort Abschluss mit clownesker Gaukelei.

Altes Wettbüro (Antonstraße 8):
1 Uhr: C-Beams (a.k.a. Break SL und Sandrow M.)
3 Uhr: Iron Curtis

Aluna-Bühne (Parkplatz Alaunstraße):
20 Uhr: Partytour
21 Uhr: The Dots
22.30 Uhr: Konrad Kuechenmeister
24 Uhr: The Lazy Boys

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

tranquillo

Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

Turbobier in der Chemiefabrik Dresden

Anzeige

Ausnahmezustand

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

La Booma in der Groovestation

Anzeige

Downtown Dresden - 1 Eintritt, 2 Clubs, 3 Floors

Balkon-Rap, Sebnitzer Straße 25:
19 Uhr: Phalluskinder & DJ Philthydub
20 Uhr: Kartoffel & Reis
21 Uhr: Rapper Arthur
22 Uhr: Elpg
23 Uhr: Krause & Jazsi (Harry Bushh!)
24 Uhr: Mad Rhymaz

Bar Paradox, Louisenstraße 83:
Sommersonnenterrasse
24 Uhr: BRN-After-Party mit Steven Cock and Friends

Bass in der Gosse, Martin-Luther-Platz vorm Fair Trade Kontor:
19 Uhr: Arky
20 Uhr: Fritz Nürk
21 Uhr: Tonwerkstatt
22 Uhr: Denis Perleberg
23 Uhr: Bass Ventura
24.30 Uhr Barrakkenrap

Anzeige

Kieferorthopädie

Barneby Görlitzer Straße 11:
19 Uhr: Don’t go into the forest
20.30 Uhr: The Smokkings
22 Uhr: The Artbreakheartshop
23.30 Uhr: The Squibs

Beatz, Bier, Live-Rap & heardcoreLyrik, Sebnitzer/Ecke Kamenzer Straße (überm ehem. ReiterIn):
Balkon-Rap mit Madrhymaz & Friends, Dubstep mit DJ GremC Goldjunge (Sofabeatz), Crossover & HipHop mit DJ Mundschenk (Madrust, Three M-Men)

Blackbox, Atelier im Sandkasten, Rothenburger Straße 8-10 Hinterhaus:
18 Uhr: Irie Erix
19.30 Uhr: Lion Rock Sounds
21 Uhr: Studio 17
23 Uhr: DNZ (Fat Fenders)
24.30 Uhr: Kern LIVE (Idealfun, Uncanny Valley)

Blaue Fabrik, Prießnitzstraße 44:
16-20 Uhr: Ausstellung der Gruppe “5th floor” aus Armenien
20 Uhr: Der grüne Kakadu, Spiel der freien Theatergruppe Bühnamit.

Buchbar (Alaunstraße 66 HH):
19 Uhr: Sylvia Schweikl (Folk & Neustädter Liederwerkstatt)
21.30 Uhr: Monte Filet (Leipzig)
23 Uhr: Cosmonautics („Russian Balalaika Speedfolk“, Berlin)

Bunte Ecke/TIR NA N’OG-Bühne, Böhmische/Ecke Alaunstraße:
18 Uhr: Axel Stiller (D) Songs, Blues & Folk
21 Uhr: Stan the man’s Bohemian Blues Band (GB/CZ)

Café Combo, Louisenstraße 66:
Terrasse zum Gucken

Café Laika (Kamenzer/Ecke Schönfelder):
21 Uhr: dj !mauf legt auf

Devils Kitchen (Alaunstraße 39):
Indoor Orangenpressen

DIE 100 (im Zwischenhof, Alaunstraße 100):
18 Uhr: When Jester Rules
19.30 Uhr: Flying Socks
21 Uhr: The Shift (extended Project mit Wella & Karsten)
22.30 Uhr: Double Wide
24 Uhr: Lausanne

Downtown (Katharinenstraße 11):
23 Uhr: Die BRN-Club-Party I

Electric Corner (Louisen-Ecke Kamenzer Straße):
20 Uhr: Moritz Schlieb
22 Uhr: Conrad (The Moroders)
24 Uhr: Iron Curtis

FlohMarkt Kami 25, Kamenzer Straße 25, Hinterhof:
Flo-Markt & kunterbunte Überraschungen

Frank’s Bar, Boy’s & Gelbfüßler, Alaunstraße 80:
20 Uhr: Vom Oldie zum Schlagerwahnsinn mit DJ Mick Nova (Metronom, White Disco Club, Kommerz Disko)
2 Uhr: After Party, Schwül nach links ins Boy’s & Nichtschwül recht ins Frank’s

Friseurladen, Martin-Luther-Platz:
Line-Up: Raumakustik DJ SET, Alec Troniq, Witali, Robaxx

Galerie Adam Ziege, Louisenstraße 87:
17 Uhr: Edith-Böhm-Combo
18 Uhr: Edith-Böhm-Combo

Groovestation (Katharinenstraße 11):
23.59 Uhr: Spur1 : DD_Dubster, György de Val, Cosai

Heavy Duty (Louisenstraße 28):
21 Uhr: Loaded Guns (Heavy
Metal)

Hof der Tiere (Kunsthofpassage):
21 Uhr: Ü30-Party mit DJ Stephan und 80er/90er-Jahre-Musik

House Of Game, Böhmische Straße 10a:
17 Uhr: DJ Nimra
20 Uhr: Funkverteidiger
21 Uhr: Dennis Franchise
23 Uhr: Kilian & Oli Schu

Katys Garage (Alaun-/Ecke Louisenstraße):
20.30 Uhr: Juliana
22 Uhr: Cold Acid
23.45 Uhr: Big Dipper

Kukulida e.V. (Martin-Luther-Straße 1):
Platten- und Lattenbau
20 Uhr: Leandro (lateinamerikanische Musik)
22 Uhr: Steadyworkbydearfriends
22 Uhr: Feuer und Jonglage
24 Uhr: Sneaker & Steadyworkbydearfriends (elektronisches Zeugs im Keller)

Kulturenbühne (Martin-Luther-Platz):
18 Uhr: Los Spontanos
21.15 Uhr: Jack Panzo
23 Uhr: Kosmonauten

Lebwoski, Görlitzer Straße 7:
extreme Sofa-Idylle

Lollies Homestay Stage (Görlitzer/Ecke Sebnitzer Straße):
18 Uhr: Digital Dildoth
19.30 Uhr: Matlocks
21 Uhr: Threes Away
22.30 Uhr: The Gangnails

Louise, Louisenstraße 41:
Hoffest für Kinder mit Sport, Speis und Trank und kunterbunten Überraschungen

Louisenhof, Louisenstraße 62 hinter Curry & Co:
20 Uhr: DJ Steffen Alexander (Gong Kellerbar) + Rummelsnuff (Berlin)

Lustgarten, Bautzner Straße 37 (Zugang von der Bautzner und durchs Stilbruch (Böhmische Straße):
18.15 Uhr: Pandaya (D)
20 Uhr: The Caps
22 Uhr: Dré Imbicz (USA/HU/D)
23.30 Uhr: Die Ukrainiens (D/ UA)

Indoor:
SPUR1-Music@Nachtgarten mit Submeaning (Dresden), Unkraut DLX (Insulin/ Rawtunes/ BBE/ Dresden), Engholm (Signal Error/ Mischwerk/ Dresden)

Kleinkunstbühne:
17.45 Uhr ORC (DD)
19 Uhr: Black Magic Six (FIN)
21.10 Uhr: NI (AT)
23 Uhr: The Point of no Return (D)

Madness (Louisenstraße 20):
20 Uhr: Mafia-Dance-Craze, Northern Soul, Beat, SKA & 2Tone with ANN & Friends

Meat Street, Rothenburger Straße 25 (Haberland-Hof):
18 Uhr: Musik trifft Fleisch

Merkwürdenbühne (Alaunplatz):
20 Uhr: Howling Wolfmen
20.50 Uhr: Hippie Massaker
21.50 Uhr: Built On Trust
23 Uhr: The Lurkers

Metronom (Louisenstraße 55):
23 Uhr: sHe party | Indie miez Electro

Pawlow/Subculture-Shop-Bühne (Görlitzer Str.34):
19.30 Uhr: Defäkation (DeutschPunk)
20.10 Uhr Risk It! (HC Dresden)
20.50 Uhr: Suffer Survive (HC Dresden)
21.30 Uhr: Cheap Stuff (Streetpunk)

Reggae Garden, Katharinenstraße 11-13:
16 Uhr: Big Bamboo
18 Uhr: Sir Vivor, Thundering Vibration & Reggae Twins
22 Uhr: !LIVE! Big Bullet Allstars
23 Uhr: Human Tornado

Rockbühne am Martin-Luther-Platz (Ostseite):
20 Uhr: Eiszeitklub
21.20 Uhr: Mary And The Holy Balls
23 Uhr: Herzz
24 Uhr: AC Vibes

Scheune, Alaunstraße 36-40:
17 Uhr: HELLERAU Dance Mob
23 Uhr: Scheune Disko (TJ Meyer´s 90er Trash-Dance + Special Guest: Ústi Boy)

Schwarzes-Schaf-Bühne, Louisenstraße 44:
21 Uhr: burnin’ blankets
23 Uhr: Roughnecks 44

Seidenstraße, Pulsnitzer/Ecke Louisenstraße:
20 Uhr: Tanzstudio Dancelife Streetdance
21 Uhr: Indie-GO! (Indie/Alternative Stage)

Springkraut-Zirkus auf der SpielKunstInsel, Talstraße:
19 Uhr: Piratenshow mit „Capitain Francesco“
20 Uhr: Eröffnung mit „Torsten Richter Trio“ – Jazz
22 Uhr: Schattentheater
23.30 Uhr: Piratenshow mit „Captain Francesco“
24 Uhr: Mitternachtsbühne – Mitmachen & Spaß haben!

Stadtteilhaus (Prießnitz-/Ecke Louisenstraße):
17 Uhr: Figurentheater: In Kaspers Küche ist der Teufel los. Eintritt: 4 und 6 Euro.

Stilbruch, Böhmische Strasse 30
Deep House, Funk, Soul & Disco mit COVER und #npnk

Stura Bühne, Sebnitzer Straße 33:
19.30 Uhr: Radiophon (D)
21 Uhr: Leo hört Rauschen
22.30 Uhr: Red Cabin

Tanz unterem Sternenhimmel-Residents, TeilAuto Parkplatz, Görlitzer Straße 14:
17 Uhr: Tanz unterem Sternenhimmel-Residents (Berlin), minimal Techno, Techno, Tech-House
20 Uhr: Bondexx (Loner, Dresden) Acid-Jack-House
21.30 Uhr: Oliver Herrlich aka Nemitz (BonoboTracks, Resident Koralle Club Dresden), Elecrocis-Techno-House-Breakz
23 Uhr: Tanz unterem Sternenhimmel-Residents (Berlin), minimal Techno, Techno, Tech-House

Thefire Summercamp, Louisenstraße 63, Parkplatz neben dem Max:
17 Uhr: Johannes Fröhlich (Kurz & Schmal)
18.30 Uhr: David Jach (Mangue/Damm Rec.)
20 Uhr: Ronald KOON (Pop Art Circus)
21.30 Uhr: Jekyll&Hyde (Damm Rec./Echo)
23 Uhr: Purple Disco Maschine (Klanggymnastik)

U-Boot, Bautzner Strasse 75 (Hinterhhaus):
1 Uhr: BRN-Afterhour mit Techno, House mit DJ Ghos Entertainment

Unsere Straße wird breiter, Sebnitzer Straße:
22 Uhr: Tango tanzen mit Musik

Veränderbar, Görlitzer Str. 42 Hinterhaus:
20.30 Uhr: Nellis Elefant (lyrischer Akustik-Folk)
22 Uhr: Plattenunterhaltung mit Rolle & Freunden

Zille, Görlitzer Straße 5:
Sofa-Idylle

————–

Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit und Fehlerfreiheit. Hab ich was vergessen? Kontaktiert mich.

Sonnabend