Anzeige

tranquillo

Brand in der 30. Oberschule

Wie der Pressesprecher der Feuerwehr Dresden, Michael Klahre, mitteilt, hat es heute Vormittag in der 30. Oberschule am Unteren Kreuzweg gebrannt. Personen kamen nicht zu Schaden.

Brandort war eine Toilette im Erdgeschoss. Foto: Feuerwehr Dresden
© Feuerwehr Dresden
Brandort war eine Toilette im Erdgeschoss. Foto: Feuerwehr Dresden

Aus noch zu ermittelnder Ursache war ein Handtuchspender im Toilettentrakt des Erdgeschosses in Brand geraten. Der Hausmeister löste den Hausalarm aus und leitete mit einem Handfeuerlöscher erste Löschversuche ein. Zum Zeitpunkt des Eintreffens der ersten Einsatzkräfte waren die etwa 350 Schülerinnen und Schüler sowie das Schulpersonal bereits aus dem Haus gebracht worden.

Ein Trupp Feuerwehrleute ging unter Atemschutz in den Brandraum vor und löschte mit einem Strahlrohr das Feuer. Im Anschluss waren aufwändige Belüftungsmaßnahmen notwendig, um den Brandrauch aus dem Gebäude zu entfernen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Im Einsatz waren 38 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswachen Albertstadt und Altstadt und der Rettungswache Neustadt.

Die 30. Oberschule am Unteren Kreuzweg wurde evakuiert. Foto: Roland Halkasch
Die 30. Oberschule am Unteren Kreuzweg wurde evakuiert. Foto: Roland Halkasch

Nachtrag 20. Januar

Wie die Dresdner Polizei heute mitteilt, ist bei dem Brand ein Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro entstanden, der Papierspender und ein Mülleimer wurden zerstört. Außerdem entstand Schaden an der Decke und einer Wand. Ein Zeuge hatte das Feuer bemerkt. Daraufhin konnten die Flammen schnell gelöscht werden. Wie die Unbekannten den Papierspender in Brand gesetzt haben, ist Gegenstand der aktuellen Ermittlungen.

Anzeige

Ashtanga Starter

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Alternatives Akustikkollektiv

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Blitzumzug

Artikel teilen

Eine Ergänzung

  1. Da kursiert doch gerade so eine Internetchallenge mit Schulklopapier und Feuerzeug…
    Wir haben damals Shit aufm Klo vertickt, hat zwar auch gebrannt, aber draussen im Stickie.

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.