Weihnachtsbeleuchtung abgelichtet

Der Neustädter Fotograf Ronny Rozum hat die die weihnachtlich winterliche Stimmung im Viertel festgehalten. Hier einige Eindrücke.

Neustädter Adventslichter von Ronny Rozum
Böhmische Straße
Böhmische mit Kirchturm
Böhmische mit Kirchturm
Alaunradstraße im Adventslicht
Alaunradstraße im Adventslicht
Kamenzer Straße
Kamenzer Straße
Auch in der kurzen Martin-Luther-Straße leuchtet es.
Martin-Luther-Straße
Louisenstraße - die Ampel fügt sich ins Weihnachslicht
Louisenstraße
Wohnzimmer ist draußen in diesen Tagen
Alaunstraße
Jordanstraße mit Bahn und Hole of Fame
Jordanstraße
Wenn der Verkehr in die Alaunstraße rauscht.
Alaunstraße
Lichteffekte auf der Louisenstraße
Lichtspiele

Fotografieren in der blauen Stunde

„Die Adventsbeleuchtung fotografisch festzuhalten ist gar nicht so einfach“, sagt Ronny. Es gibt diese wenigen Minuten der Blauen Stunde am Morgen bevor die Lichterketten erlöschen und ebenso am Nachmittag, wenn die Sonne bereits untergegangen ist und der Augenmensch hinter dem Fokus die Minuten rückwärts zählt bis die Adventslichter erstrahlen. „Das ist dann dieser kurze Moment, für einen Spot, für eine Idee und den Zufall, der in diesen Minuten ins Motiv spielt“, erläutert Ronny. Hier zu sehen ist die Arbeit von vielen Tagen und einer Menge Geduld. Bis zum 6. Januar sollen die Lichter noch erstrahlen. Ronny empfiehlt allen Hobby-Fotografen: „Probiert es selbst aus oder nehmt kontakt mit mir auf, wenn ihr Lust auf einen kleinen gemeinsamen Fototrip habt.“

Artikel teilen

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Du hast Talent? Bei uns kannst Du aufblühen!

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop