Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Sexueller Übergriff auf 18-Jährige

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, hat ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag eine 18-jährige Frau mehrfach sexuell belästigt und bedrängt. In der Zeit zwischen 23 und 1 Uhr soll der Mann die junge Frau an der Ecke Rothenburger/Louisenstraße unsittlich berührt haben. Als sie ihn lautstark aufforderte dies zu unterlassen, entfernte er sich zunächst.

Polizeimeldung
Polizeimeldung

Etwas später bedrängte er sie jedoch in einer der Kabinen einer öffentlichen Toilette wieder und berührte sie erneut unsittlich. Die Frau wehrte sich und konnte fliehen. Später belästigte er die Frau auf einem Gehweg erneut, bevor er von der Begleitung der 18-Jährigen vertrieben werden konnte.

Der unbekannte Mann war etwa 20 bis 25 Jahre alt und zwischen 1,80 Meter und 1,85 Meter groß. Er hatte dunkle Hautfarbe, schwarze kurze Haare und einen Bart. Zur Tatzeit trug er dunkle Jacke, Hose und Schuhe sowie eine weiße Mütze. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu Identität des Unbekannten machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer 0351 4832233 entgegen.

Zwei Verletzte nach Raubversuch

Am Sonnabend sind kurz vor 22 Uhr zwei Männer im Alter von 20 und 26 Jahren bei einer Auseinandersetzung am Albertplatz verletzt worden. Mehrere Unbekannte griffen den Älteren an und einer versuchte, ihm ein Handy zu entwenden. Aufgrund der Gegenwehr gelang dies nicht, aber der junge Mann wurde verletzt, offenbar mit einem Messer. Sein 20-jähriger Begleiter erlitt eine Stichverletzung. Zudem sprühte ein Angreifer mit Reizgas. Beide Männer mussten in einem Krankenhaus behandelt werden.

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Etwas später nahmen Polizisten einen mutmaßlich 35-jährigen Algerier fest, der in der Vergangenheit bereits mit verschiedenen Identitäten aufgefallen war. Bei ihm fanden sie unter anderem ein Messer sowie ein Reizstoffsprühgerät.

Neben den Anzeigen wegen versuchten Raubes und gefährlicher Körperverletzung wird gegen den Mann nun wegen weiterer Straftaten ermittelt. Unter anderem entblößte er sich offenbar vor einer 18-Jährigen auf der Rothenburger Straße und bedrängte sie. Zuvor hatte er sich offensichtlich bereits in einer Straßenbahn vor zwei jungen Frauen (16, 17) an seinem unbedeckten Geschlechtsteil manipuliert und die 17-Jährige geschlagen.

Artikel teilen

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop