Weihnachtsbäume geklaut

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, sind Unbekannte in der Nacht zum Freitag in das umzäunte Verkaufsgelände an der Bautzner Straße eingebrochen. Sie klauten etwa 50 Weihnachtsbäume im Gesamtwert von ca. 1.250 Euro.

Einbruch ins Heavy Duty

Bislang Unbekannte brachen am Sonnabend Vormittag die Hintertür der Rock- und Metalbar an der Louisenstraße auf. Bei dem Versuch den Tresor zu öffnen, scheiterten diese genauso wie beim Versuch den Zigarettenautomaten im Ganzen zu entwenden. Sie verließen den Tatort schließlich mit einer Handkasse samt 62 Euro.

Tourist*innen bestohlen

Am Sonnabend Nachmittag wurde in einen Reisebus eingebrochen. Der Bus einer polnischen Reisegruppe war an der Nieritzstraße in der Inneren Neustadt abgestellt. Geklaut wurden Mobiltelefone,
Kameras und Bargeld entwendet. Angaben zum genauen Stehl- und Sachschaden liegen noch nicht vor.


Anzeige

Suppenwirtschaft, Königsbrücker Straße 40