Sonderführungen zum Kirchentag

Am kommenden Freitag, dem 3. Juni gibt es zwei Sonderführungen über den Alten Jüdischen Friedhof an der Pulsnitzer Straße.

der Alte Jüdische Friedhof in der Neustadt
der Alte Jüdische Friedhof in der Neustadt - anklicken zum Vergrößern

  • 11 Uhr: „Der gute Ort“ – ein geführter Rundgang über den Friedhof, der Geschichte und Geschichten über Juden in Dresden erzählt.
  • 13 Uhr: „Der geheime Garten“ – Erkundungstour über den Alten Jüdischen Friedhof. Besonders für Kinder ab 10 Jahren geeignet.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.