Neustadt-Geflüster

Dresden Neustadt von Anton Launer

Anzeige
Anzeige
Neustadt-Original
Vergangenes
social media
Imbiss-Test

Artikel-Schlagworte: „Blaulicht“

Blaulicht für die Blaue Fabrik

Blaulicht vor der Blauen Fabrik

Blaulicht vor der Blauen Fabrik

Im Zuge der Umbaumaßnahmen auf dem Gelände der Blauen Fabrik hat das Büro im Vorderhaus jetzt eine Beleuchtung bekommen. Wenn man nun nachts zwinkernd die Prießnitzstraße entlangläuft, kann man von Polizeieinsätzen träumen. Infos zum Programm gibt es unter: www.blauefabrik.de

Von blauem Licht und grünen Wagen

Grell blinken mich die Blaulichter auf der Lutherstraße an. Vier dunkelgrüne Einsatzwagen sind gerade eingebogen – Bundesgrenzschutz. Neugier macht sich breit, nichts wie hinterher. Die Gedanken überschlagen sich: Am Nachmittag gab es Fußball und Demonstrationen, gibt es wieder mal Krawall in der Neustadt. Die Wagen biegen von der Pulsnitzer vorsichtig in die Louisenstraße. Vor ein paar Jahren waren solche Fahrzeuge noch viel öfter hier unterwegs. Als irgendwelche bedepperten Glatzköpfe mitten in der Nacht das besetzte Haus in der Louisenstraße angriffen und mit fliegenden Flaschen begrüßt wurden. Damals war ich gerade mit dem Rad unterwegs und konnte das Treiben aus sicherer Entfernung beobachten. Die grünen Wagen kamen nach einer ganzen Weile angebraust, und der Pulk löste sich ziemlich schnell auf. Fünf Minuten lang heulten noch die Sirenen bis auch der letzte Neustädter seine Nachtruhe abgeschrieben hatte und eine ältere, leicht bekleidete Dame lautstark um Ruhe bat. Daraufhin zogen sie wieder ab.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Anzeige
Suche im Neustadt-Geflüster

Partner
Beschreibung

Das Neustadt-Geflüster von Anton Launer erzählt täglich frische Nachrichten aus dem Kneipen- und Szene-Viertel Dresden-Neustadt.

Damit es nicht langweilig wird, werden diese mit Hintergründen, Albernheiten, Gerüchten, Klatsch, Tratsch, Tests und heißen Diskussionen aus der Äußeren Neustadt vermischt.

Nicht zuletzt gibt es hier die besten Informationen über die Bunte Republik Neustadt.

Werbung im Neustadt-Geflüster