Drei Räuber auf der Lessingstraße

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, ist gestern am frühen Morgen ein 36-jähriger Mann von drei Räubern auf der Lessingstraße zwischen Bautzner und Tieckstraße überfallen worden.

Polizeimeldung

Polizeimeldung

In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag etwa gegen 3.30 Uhr war der Mann zu Fuß von der Bautzner Straße kommend die Lessingstraße entlanggelaufen. Kurz nach der Abzweigung der Holzhofgasse in der dunklen Ecke in Höhe der Tieckstraße wurde er plötzlich von drei dunkel gekleideten Männern zu Boden geworfen, geschlagen und getreten.

Im Zuge der Auseinandersetzung nahmen die Angreifer dem 36-Jährigen sein Portemonnaie sowie sein Handy weg und flüchteten damit. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Raubes aufgenommen.

linie
linie