Der „schubLaden“

"schubLaden"-Chefin Antje Schöne mit einer Hakenleiste.

„schubLaden“-Chefin Antje Schöne mit einer Hakenleiste.

Seit vergangener Woche gibt es ein neues Lädchen im Kunsthof. In den Räumen der Keramikwerkstatt, die in die Räume des Buchladens gezogen ist (Neustadt-Geflüster vom 26. September), verkauft Antje Schöne schöne Sachen für zu Hause.

Der Weg zu ihr führt über die Treppe ins Obergeschoss – und er lohnt sich. Denn hier gibt es so wunderbare Kleinigkeiten, die man sonst wohl nirgendwo findet. Antje strahlt, als sie erklärt wie das alles so gekommen ist. Ihr Vater ist Tischler und da ist irgendwie bei ihr so einiges hängen geblieben. Stolz zeigt sie die Vogelhäuser und die Mantelhaken. Uralte Schlüssel in Schwemmholz – schräg und natürlich handgemacht. Schräg ist auch der Name des Lädchens: „schubLaden“. Sie erklärt es so: „Hier gibt es Sachen, die einfach nicht in der Schublade verschwinden sollten und Unikate, die sich in keine Schublade stecken lassen.“

Die Eröffnung hat sie nicht groß angekündigt, da der Laden noch nicht ganz fertig ist und sie so die Anfangezeit nutzen will, die Einrichtung zu perfektionieren. Der Laden ist auch Werkstatt, das ist praktisch, denn Antje fertigt auch nach Kundenwunsch an. Außer ihren eigenen Produkten bietet sie auch Kleinigkeiten von Freunden und Bekannten an. So zum Beispiel die Filzpüppchen der Confilzerie aus Radebeul und Karten von mimi.mütze aus Dresden

Die studierte Kulturwissenschaftlerin hat zwar den Laden jetzt ganz neu aufgemacht. Ihre Sachen verkauft sie aber bereits seit vielen Jahren auf verschiedenen Märkten in der Umgebung, bisher nur nebenbei.

Der "schubLaden" im "Hof der Tiere" im Kunsthof.

Der „schubLaden“ im „Hof der Tiere“ im Kunsthof.

linie

2 Kommentare zu “Der „schubLaden“

  1. tom
    25. März 2013 at 20:14

    Der ist doch aber im Hof der Metamorphosen – der schöne schubLaden…

  2. niemand da
    25. März 2013 at 21:40

    @ Tom: nene, der is im Hof der Tiere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie