So soll Schule sein


Schule so, wie Schule sein soll: mit Zeit zum Ler­nen, Raum für Aus­tausch, viel Zuspruch, aber auch kla­ren Regeln. Diese Schule gibt es am Rande der Dresd­ner Neu­stadt. „Kol­le­gia­li­tät sowie ein fai­res und freund­schaft­li­ches Mit­ein­an­der sind hier gelebte Rea­li­tät“, sagt die Päd­ago­gi­sche Lei­te­rin der Ober­schule Doreen Schilde.

Lernen an der Melli-Beese-Grundschule
Ler­nen an der Melli-Beese-Grundschule
Durch das Kon­zept der Ganz­tags­schule fin­den an der Melli-Beese-Grund­schule und der TÜV Rhein­land Ober­schule Schü­ler und Schü­le­rin­nen ver­schie­de­ner Cha­rak­tere zusam­men und erle­ben den Schul­all­tag gemein­sam mit den Leh­rern und Päd­ago­gen als erfüll­ten Lern- und Lebens­ort. Silke Nebe, die Schul­lei­te­rin, sieht sich in ihrer Arbeit bestä­tigt: „Bereits bei der Idee zur Grün­dung der Melli-Beese-Grund­schule 2013 habe ich die wei­ter­füh­rende Schule mit­ge­dacht. Der große Zuspruch von Eltern und Schü­lern ist der Beweis, dass die Grün­dung der Ober­schule der rich­tige Weg war.“

Zur Schul­po­li­tik gehört ganz beson­ders, dass die Leh­rer hier gern zur Arbeit kom­men: „Unser Kon­zept der posi­ti­ven Päd­ago­gik nach Burow ermög­licht es mir, die Kin­der und Jugend­li­chen ent­spre­chend Ihrer Stär­ken zu för­dern“ so Tho­mas Birns­ten­gel, der Mathe­ma­tik und Phy­sik unter­rich­tet. Leh­ren und Ler­nen bedeu­tet hier Offen­heit, aber auch Anstren­gungs­be­reit­schaft und Kritikfähigkeit.

Schule mit Ausblick. Von der Marienallee sieht man fast die ganze Neustadt.
Schule mit Aus­blick. Von der Mari­en­al­lee sieht man fast die ganze Neustadt.
Regel­mä­ßige Schü­ler­be­fra­gun­gen gehö­ren ebenso zum Kon­zept wie ein ehr­li­cher und kon­struk­ti­ver Aus­tausch zwi­schen Schü­lern, Eltern, Leh­rern. In den Haupt­fä­chern pro­fi­tie­ren Schü­ler regel­mä­ßig von der indi­vi­du­el­len Unter­stüt­zung durch einen zwei­ten Fach­leh­rer. „Durch klare Regeln, eine posi­tive Feed­back­kul­tur und ein feh­ler­freund­li­ches Lern­klima ermög­li­chen wir angst­freies und struk­tu­rier­tes Ler­nen“, erläu­tert Silke Nebe. Dazu gehö­ren auch Kon­se­quen­zen bei Regel­über­schrei­tung und Gewalt – sie sind klar defi­niert und mit den Schü­lern vereinbart.

Doreen Schilde ver­weist auf einen wei­te­ren Plus­punkt: „Die gro­ßen, hel­len Räume mit moder­ner Aus­stat­tung in der Mari­en­al­lee 12 und das dazu­ge­hö­rige Außen­ge­lände bie­ten beste Vor­aus­set­zun­gen für ent­spann­tes Ler­nen.“ sagt sie.

Sie haben Inter­esse, Schule, so wie Schule sein soll, mit­zu­ge­stal­ten? Dann bewer­ben Sie sich.

Melli-Beese-Grundschule

TÜV Rheinland Oberschule

Melli-Beese-Grundschule und TÜV Rheinland Oberschule auf der Marienallee
Melli-Beese-Grund­schule und TÜV Rhein­land Ober­schule auf der Marienallee
Arti­kel teilen