BRN-Programm am Sonnabend, 16. Juni 2012

Wird noch dran gebastelt.

A30 (Alaunstraße 30):
17.30 Uhr: The McGregors (Canada)
19.15 Uhr: Saiko
21 Uhr: Ducs danach: DJ Callim

Achims Trödelhof, Louisenstraße 31:
12 Uhr: Psoido
13.30 Uhr: Rapper Arthur
14 Uhr: Mc Kason
15 Uhr: ReiseZiel
16 Uhr: Alles Relativ
17 Uhr: Stereo! Stereo!
20 Uhr: Mex Schlüpfer – Apokalypso
21 Uhr: Awaken Form Ashes

Anzeige

Franz Lenk. Der entwirklichte Blick

Anzeige

Ein anderes Sachsen

Anzeige

Wir bringen's Dir Bio

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

das prunkloseste Schloss der Stadt

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

Palais-Winter

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Imaginarium

Alaunplatz:
10 Uhr: Kubb-Turnier

Altes Wettbüro (Antonstraße 8):
21 Uhr: Bass Republik Neustadt

Aluna-Bühne (Parkplatz Alaunstraße):
14.30 Uhr: The Mocks
16 Uhr: Mr. Vergara and the Bingibongos
17.30 Uhr: Partytour
19 Uhr: Skaprifischer
20.30 Uhr: Marracash Orchestra
22 Uhr: Käptn Peng & die Tentakel von Delphi
0 Uhr: Jam Kaboom

Anzeige

Palais-Winter

Anzeige

Kieferorthopädie

Anzeige

Franz Lenk. Der entwirklichte Blick

Anzeige

das prunkloseste Schloss der Stadt

Anzeige

Imaginarium

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Bailamor, Bischofsweg 14
16 Uhr: Karibisches Feeling mit Cubalibre, Caipi und Mojito Salsa-Musik

Balkonrap (Sebnitzer Straße 25)
18 Uhr: Esly
18.30 Uhr: ADS Hardcore
19 Uhr: MC Kason
19.30 Uhr: Stiftlyrics
20 Uhr: The Bossest & MC TreeDread
20.30 Uhr: DR. AUA
21 Uhr: Schlitzophren
21.30 Uhr: Audiokrieg
22 Uhr: ÄldaDon
22.30 Uhr: Chilllord & Flow
23 Uhr: Rapper Arthur & WertlosMonk
23.30 Uhr: Die Marodiker
0 Uhr: KapuDDniks & Gossenboss mit Zett

Barneby, Görlitzer Straße 11
18 Uhr: Steve M
18.15 Uhr: Troja MC & Privileg
19 Uhr: Their Majesties
20.30 Uhr: Paradoxes
22 Uhr: Simplistic
23.30 Uhr: The Core

Bass in der Gosse, Sebnitzer Straße 29:
18 Uhr: Alec Troniq (Ipoly Music, Broque, Deich Rec.), Knut S. ( ECHO Booking, Klanggymnastik Records, Dresden), Lenny Brookster (Kurz&Schmal), Jekyll & Hyde (Tele Kollegen, ECHO Booking), TSBiN aka TSN & SBI (Tanz-rausch/TW/Dresden), Marcel Cousteau (Tanz-Rausch/Dresden), Sablin (Sound So), Fritz Nürk (Sound So), Tom Atlas (Sound So), Frequence Spectrum

Black Stage, Alaunstraße 15:
16 Uhr: Live DJ P.A.T les Coudes Prod. Paris
19 Uhr: HipHop Live Rap + break dance Show
23 Uhr: The Best in Black Music By Dj Suri K & DJ P.A.T

Blaue Fabrik, Prießnitzstraße 44:
20 Uhr: Theater „Die 12 Geschworenen“. Eine Inszenierung von Bühnamit e.V.

Bloco Pavao und Samba Universo, Trommel- und Samba-Umzug:
16 Uhr: vorm El Cubanito (Görlitzer/Ecke Sebnitzer Straße)
18 Uhr: vor der Reisekneipe (Görlitzer Straße)

BRN-Bilderschau und Fotoinstallation mit Günter Starke, Talstraße 13, Garten:
18 Uhr: Fotos der Äußeren Neustadt von 1978-1990 (neu mit Kleinbildarchiv), dazu Fotoinstallation: Adam+Eva-Garten

Bunte Ecke/TIR NA N’OG-Bühne, Böhmische/Ecke Alaunstraße:
12 Uhr: Joe’s Daddy (D) Country, Rock, Folk & Blues
15 Uhr: Tom Kay & The Young Freaks (CZ/USA) Folkrock
18 Uhr: Celtic Cousins (GB/IRL/USA) Irish&American Folk
21 Uhr: Stan the man´s Bohemian Blues Band (GB/CZ)

Buttendorf, Kamenzer Straße 17:
11 Uhr: Porträtzeichnen für Arme mit Sebastian Lukaß
12 Uhr: Poni und Kleid, Stand mit handgefertiger Kindermode
18 Uhr: Library Afire (songwriter, DD)
20 Uhr: Bier und Gin Tonic

Café Combo, Louisenstraße 66:
09 Uhr: Terrasse zum Gucken

Café Laika (Kamenzer/Ecke Schönfelder):
16 Uhr: Apoa (Freiberg)
17 Uhr: Palmström (Dresden)
18 Uhr: Fuzz Aldrin (Leipzig)
19 Uhr: Hellkamp (Dresden)
21 Uhr: DJ !mauf

Chemiefabrik, Hansastraße:
22.30 Uhr: The Storm
23.15 Uhr: Light It Up
0 Uhr: The River Card
0.45 Uhr: Hardside

Der lustige Bus, hinter der Scheune:
14 Uhr: L´Amour Sound System
15.30 Uhr: Rapper Arthur
16.30 Uhr: E.stroem
23 Uhr: Elektrobär

Die 100, Alaunstraße 100:
14.30 Uhr: Marji & The Beggarmen
15 Uhr: When Jester Rules
16.30 Uhr: David Celia
18 Uhr: Electric Hoodoo
19.30 Uhr: The Shift
21 Uhr: Sunshine Mr. Singing Club
23 Uhr: Oskar Projekt Trio

Downtown, Katharinenstraße 11:
23 Uhr: Die BRN-Club-Party II

Drop Out Records, Alaunstraße 43:
21 Uhr: DD_Dubster

Electric Corner, Louisen-/Ecke Kamenzer Straße:
Funk You Featuring: Said & Baxter
Uncanny Valley Electric Rodeo: CVBOX, Carl Suspect, P. Demankowski, Peter Clamat, Break SL, Manuel Sander

Esspitas, aufm Dach:
17 Uhr: Fehlschicht
18 Uhr: Paranoia
19 Uhr: AG Geige

Frank’s Bar, Boy’s & Gelbfüßler, Alaunstraße 80:
20 Uhr: Vom Oldie zum Schlagerwahnsinn
02 Uhr: After Party, Schwül nach links ins Boy’s & Nichtschwül recht ins Frank’s

Galerie Adam Ziege, Louisenstraße 87:
19 Uhr: Ausstellung: Hungrige Künstler aus Barcelona

Galerie Drei, Sebnitzer/Ecke Prießnitzstraße:
Über das ganze Wochenende selbstgebackener Kuchen, Muffins, heißer Kaffee. Dazu Kinderschminken, Kindergeschichten, Sackhüpfen und Eierlaufen, ein Wahrsager und eine ruhige Sitzecke mit Sonnenschutz. Musik: Dynamite Booking

Groovestation (Katharinenstraße 11):
0 Uhr: Proletheus

Grüntalstraße, nicht nur für Kinder:
10 Uhr: Ideenpflänzlein, Samenbombenbau, Stadtgarten, Hochzeitszelt, Riesendomino, Seifenblasenmann, Straßentheater, Streetsoccer, Murmelbahn, Abendgruß von Coloradio, Lehmbauwerkstatt, Tai-Chi
15 Uhr: Balkantanz
16 Uhr: Balkantanz

Habibi, Martin-Luther-Straße 37:
9 Uhr: Sitzen auf dem Holzpodest mit orientalischer Musik und arabischen Speisen

Heavy Duty, Louisenstraße 28:
20 Uhr: Grace (Great Metal Covers)

Hebedas, Rothenburger/Ecke Böhmische Straße:
19 Uhr: Hypnotic Reggae Tunes
19.30 Uhr: Soft Metal Step Tunes
20 Uhr: Unidet Instinkt Crazy Tunes
20.30 Uhr: Canibal Lovesong Tunes
21 Uhr: One Hit Wonder Tunes
21.30 Uhr: Blizzard Rock Transfer Tunes
22 Uhr: Hot Global Balkan Tunes
22.30 Uhr: Crazy Bollywood Tunes
23 Uhr: Electro Foxtrott Tunes
23.30 Uhr: Aero Hip Hop Tunes
0 Uhr: Hot Love Parade Tunes
0.30 Uhr: Colossal Trash Tunes
01 Uhr: Amazing Oriental Tunes
01.30 Uhr: Freestyle Mashup Tunes

Hof-Flohmarkt, Alaunstraße 81:
13 Uhr: Trödeleien und Kaffe und Kuchen (vegan)

Hof des Lichts, Kunsthofpassage:
10 Uhr: BRN – entschleunigt, coole Musik, Wein, Kaffee, Zuckerwatte

Hole of Fame, Kleine Königsbrücker 39:
10 Uhr: Pornographie Performance (nicht jugendfrei)

House Of Game, Böhmische Straße:
18 Uhr: Sonic Food Crew and Friends präsentieren Live-Acts und eine feine Auswahl an Drum and Bass, Breakbeat, Dubstep und Funk

Katy’s Garage, Alaunstraße/Ecke Louisenstraße:
14.30 Uhr: D!sconnected
16 Uhr: Crunch Head Club
17 Uhr: Doctor Colossus
18 Uhr: Ruins of Wyrd
19.15 Uhr: Moon
20.45 Uhr: Stonehead
22 Uhr: Kadava
23.15 Uhr: Gorilla Monsoon
Kukulida, Martin-Luther-Straße 1:
16 Uhr: Falk Hündorf (tbc)
17 Uhr: Haiko Mushroom (tbc)
18 Uhr: Lee Ellen Reed
19 Uhr: Räpsfeld
20.30 Uhr: Junghansz
22 Uhr: Knarz (3h-Set)
Außerdem: „DR. Ks Kuriositäten Keller“ – ein irrsinniger Irrgarten zum Fürchten und Freuen im Kellegeschoss des Kukulida.

Kunst-Irr-Garten, Martin-Luther-Platz 6:
18 Uhr: Symbolischer Kunstirrgarten mit Künstlern aus dem Stadtteil und Kartoffeldruckbereich für die Kleinen.

Kulturenbühne (Martin-Luther-Platz):
14.30 Uhr: Panazeh
16 Uhr: Irish Dance Company
17.45 Uhr: Macondo Son
19.30 Uhr: Ponk
21.15 Uhr: Yellow Cap
23.30 Uhr: Apparatschik

Lebwoski, Görlitzer Straße 7:
09 Uhr: extreme Sofa-Idylle

Lollies Homestay Stage, Görlitzer/Ecke Sebnitzer Straße:
13.30 Uhr: Mykologicka (Tschechische Republik)
14.45 Uhr: Das Reidz (Kroatien)
16 Uhr: Gaffa Ghandi (Dresden)
17.15 Uhr: Preglow (Dresden)
18.30 Uhr: Jinovatka (Tschechische Rebublik)
20 Uhr: Discorporate Records (Details kommen noch)

Madness, Louisenstraße 20:
16 Uhr: Tickly Teeth
17.15 Uhr: Trains on Fire
18.30 Uhr: Flying Socks
19.45 Uhr: Mac Nash
21 Uhr: Claim
22.15 Uhr: Stalin vs Band

Merkwürdenbühne, Alaunplatz:
18 Uhr: Bruch
19.30 Uhr: North Shore
20.20 Uhr: High Society
21.15 Uhr: The Ruckers
22.15 Uhr: Albert Hain
23.15 Uhr: Auld Corn Brigade

Metronom, Louisenstraße 55:
17 Uhr: Whaaazzz Club, Reggae ragga dancehall mit tropic Hill soundsystem

Neustädter Diechl, Nordbad-Hof:
15 Uhr: Daniel Siemon, Nick M, Miss Mercides, Madame Dekolleté, Dresden Bagpipes, Drummer

Neustadt-Saloon, Martin-Luther-Platz/Ecke Böhmische Straße:
18 Uhr: Grünschnäbel (Liedkunst)
19.30 Uhr: Ihlings-Hans Band (Hard Rock)
20.15 Uhr: The Inconsequence (kommt und staunt)
22 Uhr: Barley Brothers (Chaos Folk)
0 Uhr: Ihlings-Klaus Band (Hard Rock)

Pop Art Republic vor Laconic Records, Rothenburger Straße 13:
18 Uhr: Chris Hartmann
19.25 Uhr: Elektromafia
20.50 Uhr: Girard
22.15 Uhr: Controllized
23.40 Uhr: les chic commodores

Projekttheater, Louisenstraße 47:
19 Uhr: Freiheit für Zimmerpflanzen

Raskolnikoff, Böhmische Straße 34:
15 Uhr: Soul Seekers

Reggae Garden, Katharinenstraße 11-13:
14 Uhr: Rocksteadyfrühstück
16 Uhr: Thundering Vibration & Sir Vivor
22.45 Uhr: Radio City Rockers

Rockbühne am Martin-Luther-Platz (Ostseite):
12.15 Miss Sägling (GER)
14 Uhr: Fantazman (PL)
16.30 Uhr: Das Reidž (HR)
17.30 Uhr: Balkan Tanzgruppe (vor der Bühne, in front of stage)
18 Uhr: Superhiks (MK)
20 Uhr: André Alabaster & The Curved Beaks (GER)
21:30 Uhr: Fall Silent (GER)
23Uhr: Vranjski Biseri Orchester (SER)

Rock Steady, Kamenzer Straße 9:
12 Uhr: Max Riot (chronotracks/FRA), Alex Carbo (chronotracks/DUS), Little M (chronotracks/DRS)

Scheune, Alaunstraße 36-40:
12 Uhr: Total Sellout, Kunstsupermarkt
18 Uhr: Riskier Dein Bier! BRN-Spezial
23 Uhr: World Beat Party mit DJ Marko Stani

Schwarzes Schaf, Louisenstraße 44:
19 Uhr: Näh-Ecke, für eine Nähmaschine ist gesorgt, Rest selbst mitbringen.

Spiel- und Trödelstraße, Schönfelder Straße:
10 Uhr: Krabbelparcours für Kids

Springkraut Zirkus, Grüntalstraße:
9.30 Uhr: Claun Claus
10 Uhr: Familien-Workshop: Jonglage, Diabolo und Hula Hoop
12 Uhr: Märchengeflüster mit Mooskonzel
13 Uhr: Kinderzirkusvorführung – Sport & Jugend Dresden e.V.
14 Uhr: Kinderzirkus Waldorfschule
14.30 Uhr: Minikinderzirkus – Sport & Jugend Dresden e.V.
15 Uhr: Clownin Yaelle Dorison „Ciboulette kann schon alles ganz allein!“
16 Uhr: Puppenspiel-Premiere: „Alice im Wunderland“
17.30 Uhr: Offene Bühne für große & kleine Zirkuskünstler
20 Uhr: Alexandra Irish Folk & Malcolm’s Mind Liedermalerei
22 Uhr: Licht- und SchattenSpielZaubereien

Stadtteilhaus, Prießnitzstraße 18:
11 Uhr: Sonderaustellung im BRN-Museum, Treppenhaus und im Theater

Stilbruch, Böhmische Strasse 30 HH:
14 Uhr: Axel Stiller
15 Uhr: Cerebellum
16.45 Uhr: ByeBye
17.45 Uhr: Tom Gavron & The Symphonics
19 Uhr: The Smokkings
21 Uhr: El Fuego
22.30 Uhr: Leo hört Rauschen

Tante Leuk, Louisenstraße 24:
16 Uhr: Zu Hauser

Teilauto-Parkplatz, Görlitzer Straße 14, Ecke Seifhennersdorfer:
12 Uhr: Dorn’s Art
13.30 Uhr: SinEd
15 Uhr: Horden van Gorden
16.30 Uhr: Rani & Inkognito
18 Uhr: Proeff
20 Uhr: Ried-Low
21.30 Uhr: Timon Hællmann
23 Uhr: Pontius & Pilatus

Terrorrhythm-Party, Rothenburger Straße 25:
19 Uhr: buzz j., ikesta, steak transfer, gonzales, oIo

Trödelmarkt, Schönfelder Straße:
09 Uhr: Trödelmarkt und Kinderprogramm mit Trampolin springen, Siebdruck, Töpfern und Straßenspielgeräten

Thalia, Görlitzer Strasse 6:
21 Uhr: BRN-Spezial, Kurzfilmprogramm
22 Uhr: Los Spontanos

BRN-Superhighlight, Kinder-Theater auf der Martin-Luther-Straße:
15 Uhr: „Die Geschichte vom kleinen Bären“, Musiktheater der Klasse 2a der Grundschule am Rosengarten
16.30 Uhr: „Die Geschichte vom kleinen Bären“, Musiktheater der Klasse 2a der Grundschule am Rosengarten

Zille, Görlitzer Straße 5:
9 Uhr: Sofa-Idylle

————————-
Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit und Fehlerfreiheit. Hab ich was vergessen? Kontaktiert mich.

Sonntag

Artikel teilen