BRN-Programm am Freitag, 15. Juni 2012

Wird noch dran gebastelt.

Kinderumzug mit der Ente Flora
17 Uhr: Start am Artesischen Brunnen am Albertplatz, dann über die Kleine Bautzner an der Loge vorbei über Rothenburger und Görlitzer bis zum Alaunplatz. Bitte Blumen mitbringen!

Achims Trödelhof, Louisenstraße 31:
18 Uhr: Fightball
21 Uhr: Darc Norac

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

Innenstadtverdichtung in Dresden, Diskussion im Umweltzentrum

Anzeige

Pohlmann in der Groovestation

Anzeige

tranquillo

Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

Anzeige

Blitzumzug

Altes Wettbüro (Antonstraße 8):
21 Uhr: Felix & Albrecht Wassersleben (uncanny valley)

Aluna-Bühne (Parkplatz Alaunstraße):
19.30 Uhr: Big Dipper
21 Uhr: Dufferpit
22.30 Uhr: Harry Bushh!!
00 Uhr: Freddy Fischer and his Cosmic Rocktime Band

Bailamor, Bischofsweg 14
19 Uhr: Karibisches Feeling mit Cubalibre, Caipi und Mojito Salsa-Musik

Anzeige

Pohlmann in der Groovestation

Anzeige

Innenstadtverdichtung in Dresden, Diskussion im Umweltzentrum

Anzeige

Kieferorthopädie

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Balkonkonzert, Görlitzer Straße 2:
18 Uhr: The Shouting Men

Balkonrap, Sebnitzer Straße 25:
19.30 Uhr: Micromahn
20 Uhr: Paliwo
20.30 Uhr: Low Budget
21 Uhr: A5
21.30 Uhr: Greytown Industries
22 Uhr: Shadow Office
22.30 Uhr: Rapper Arthur & WertlosMonk
23 Uhr: Tanne MC
23.30 Uhr: Mad Rhymaz
00 Uhr: Kartoffel und Reis

Barneby, Görlitzer Straße 11:
18 Uhr: Findus MC
19.30 Uhr: All My Heroes Took Cocaine
20.40 Uhr: The Roarings 420s
22 Uhr: Echo Area
23.30 Uhr: iLLBiLLY HiTEC ft. Longfingah

Bass in der Gosse, Sebnitzer Straße 29:
18 Uhr: Gossenboss mit Zett ( Support: Ladislav, DZ Hölle/Stupidozid), Bass Ventura (Dresden), Deine Mutter (Stupidozid), Girard (Rawtunes/Dresden), Zooash (Silver Wave/Musikraum-E , Leipzig), TestsoTeron [Rave2Go], KapuDDniks (Stupidozid), Projekt BR (Stupidozid)

Bautzner69, Bautzner Straße 69:
20 Uhr: Ausstellungseröffnung „Ort II“
BRN-Bilderschau und Fotoinstallation mit Günter Starke, Talstraße 13, Garten:
18 Uhr: Fotos der Äußeren Neustadt von 1978-1990 (neu mit Kleinbildarchiv), dazu Fotoinstallation: Adam+Eva-Garten

Black Stage, Alaunstraße 15:
16 Uhr: Live DJ Suri K DJ Award Winner 2011
19.30 Uhr: HipHop Live Rap
23 Uhr: The Best in Black Music By Dj Suri K & DJ P.A.T

Blaue Fabrik, Prießnitzstraße 44:
20 Uhr: Minitimer Katzenposter, Vorband: Frisbee Soda, Eintritt: 5 Euro

Bunte Ecke/TIR NA N’OG-Bühne, Böhmische/Ecke Alaunstraße:
18 Uhr: Andre Dusk (Can) Songs, Blues & Folk
21 Uhr: Tom Kay & The Young Freaks (CZ/USA) Folkrock

Buttendorf, Kamenzer Straße 17:
21 Uhr: Bier und GinTonic

Café Combo, Louisenstraße 66:
16 Uhr: Terrasse zum Gucken

Café Laika, Kamenzer/Ecke Schönfelder:
21 Uhr: Under The Moles
23 Uhr: Knarz

Der lustige Bus, hinter der Scheune:
18 Uhr: L´Amour Sound System plays Tropical Love Sound
22 Uhr: United Shit
0 Uhr: Tokamak Reaktor

Die 100, Alaunstraße 100:
18 Uhr:The Government Jazz Sisters
19.30 Uhr: The Artbreak Heartshop
21 Uhr: Luc Stargazer
23 Uhr: Milla

Downtown, Katharinenstraße 11:
23 Uhr: Die BRN-Club-Party I

Drop Out Records, Alaunstraße 43:
19 Uhr: Miners (Freiberg)
20 Uhr: Mad Man’s Milk (DD)

Electric Corner, Louisen-/Ecke Kamenzer Straße:
BRN warm up twist with: Spunky (Uncanny Valley), Moritz Schlieb (USC/Welike)

Frank’s Bar, Boy’s & Gelbfüßler, Alaunstraße 80:
20 Uhr: Vom Oldie zum Schlagerwahnsinn
2 Uhr: After Party, Schwül nach links ins Boy’s & Nichtschwül recht ins Frank’s

Galerie Adam Ziege, Louisenstraße 87:
19 Uhr: Ausstellung: Hungrige Künstler aus Barcelona

Galerie Drei, Sebnitzer/Ecke Prießnitzstraße:
Über das ganze Wochenende selbstgebackener Kuchen, Muffins, heißer Kaffee. Dazu Kinderschminken, Kindergeschichten, Sackhüpfen und Eierlaufen, ein Wahrsager und eine ruhige Sitzecke mit Sonnenschutz. Musik: Dynamite Booking

Groovestation, Katharinenstraße 11:
00 Uhr: Proletheus

Grüntalstraße, nicht nur für Kinder:
17 Uhr: Ideenpflänzlein, Samenbombenbau, Stadtgarten, Hochzeitszelt, Riesendomino, Seifenblasenmann, Straßentheater, Streetsoccer, Murmelbahn, Abendgruß von Coloradio, Lehmbauwerkstatt

Habibi, Martin-Luther-Straße 37:
17 Uhr: Sitzen auf dem Holzpodest mit orientalischer Musik und arabischen Speisen

Hebedas, Rothenburger/Ecke Böhmische Straße:
19 Uhr: German Walzer Tunes
19.30 Uhr: Feminine Dirty Dancing Tunes
20 Uhr: Spicy Salsa Tunes
20.30 Uhr: Groovy Soul & Funk Tunes
21 Uhr: Dynamic Alternative Rock Tunes
21.30 Uhr: High Sympatic Bravo Tunes
22 Uhr: Wild Italo Pop Tunes
22.30 Uhr: Neo Respekt Deephouse Tunes
23 Uhr: Galactic Space Techno Tunes
23.30 Uhr: Oldschool Beat Street Tunes
0 Uhr: Masculine Bastard Pop Tunes
0.30 Uhr: Heiducken Speed Russendisko
01 Uhr: Athletic Electro Swing Tunes
01.30 Uhr: Gorgeous Drum & Bass Tunes

Heavy Duty, Louisenstraße 28:
20 Uhr: Grace (Great Metal Covers)

Hof des Lichts, Kunsthofpassage:
18 Uhr: BRN – entschleunigt, coole Musik, Wein, Kaffee, Zuckerwatte

Hole of Fame, Kleine Königsbrücker 39:
20.30 Uhr: Spitze (Elektroswing)

House Of Game, Böhmische Straße:
20 Uhr: Sonic Food Crew and Friends präsentieren Live-Acts und eine feine Auswahl an Drum and Bass, Breakbeat, Dubstep und Funk

Katy’s Garage, Alaun-/Ecke Louisenstraße:
19 Uhr: Sons Noirs
19.45 Uhr: 4 Pin Socket
20.15 Uhr: Juliana
21.30 Uhr: Sofia!
22.45 Uhr: The Smokkings
00 Uhr: Black Tequila

Kukulida, Martin-Luther-Straße 1:
19.30 Uhr: Edith Böhm Combo
20.30 Uhr: Klamm
21.30 Uhr: Chevins
22.30 Uhr: Peter Clamat
23.30 Uhr: Fuck Stoffmann
Außerdem: „DR. Ks Kuriositäten Keller“ – ein irrsinniger Irrgarten zum Fürchten und Freuen im Kellegeschoss des Kukulida.

Kunst-Irr-Garten, Martin-Luther-Platz 6:
18 Uhr: Symbolischer Kunstirrgarten mit Künstlern aus dem Stadtteil und Kartoffeldruckbereich für die Kleinen.

Kulturenbühne, Martin-Luther-Platz:
18 Uhr: Sorry for the music feat. der singende, klingende Preibisch
19.45 Uhr: Sarah Brendel
21.30 Uhr: Big Bad Shakin´
23.15 Uhr: Silent Poem

Lebwoski, Görlitzer Straße 7:
18 Uhr: Sofa-Idylle

Lollies Homestay Stage, Görlitzer/Ecke Sebnitzer Straße:
19 Uhr: Digital Dildoth (Dresden Pieschen)
20 Uhr: Esa Z Lesa (Tschechische Republik)
21.30 Uhr: Polikarpa y sus viciosas (Kolumbien)
23 Uhr: Blouson Brothers (Österreich)
00 Uhr: Bis die Polizei kommt DJ Gallietas Calientes (Kolumbien)

Madness, Louisenstraße 20:
19 Uhr: Mafia-Dance-Craze

Merkwürdenbühne, Alaunplatz:
20 Uhr: Revolting Rival
20.50 Uhr: Suffer Survive
21.50 Uhr: Ole & The Orks
23 Uhr: Strongbow

Metronom, Louisenstraße 55:
17 Uhr: Oliver Thrill
20 Uhr: Thomas Geiger & a.very
23 Uhr: sHe Party mit Claire Rasil
Indoor
23 Uhr: Indie miez Elektro
1 Uhr: sHe Party bis in den Morgen

Neustadt-Saloon, Martin-Luther-Platz/Ecke Böhmische Straße:
22 Uhr: Muggl´s Band (Stoner Rock)
23.30 Uhr: Die Ukrainiens (Ska, Polka, Walzer, Pop)

Pawlow/Subculture-Shop-Bühne, Görlitzer Straße 34:
19 Uhr: Bruch
20 Uhr: Light it Up
21 Uhr: Die Punkroiber
22.30 Uhr: Eastside Boys

Pop Art Republic vor Laconic Records, Rothenburger Straße 13:
18 Uhr: VVV
19.30 Uhr: Ried-Low
21 Uhr: Bondexx
22.30 Uhr: Ronald KOON
23.30 Uhr: 3pungdkurt

Projekttheater, Louisenstraße 47:
19 Uhr: Freiheit für Zimmerpflanzen

Reggae Garden, Katharinenstraße 11-13:
16 Uhr: Big Bamboo Sound
22.45 Uhr: Big Bullet Allstars

Rockbühne, Martin-Luther-Platz, Ostseite:
19.45 Uhr: Jelly Cream Club feat. Ansa!
21.30 Uhr: Mary And The Holly Balls
22.30 Uhr: Vanda
23.30 Uhr: Kill Me Pussycat

Rock Steady, Kamenzer Straße 9:
18 Uhr: Max Riot (chronotracks/FRA), Alex Carbo (chronotracks/DUS), Little M (chronotracks/DRS)

Sabotage, Bautzner Straße 75 HH:
00 Uhr: Dinsaurs With Guns & Ghost Entertainment

Scheune, Alaunstraße 36-40:
16 Uhr: Total Sellout, anschließend Party mit U.S.A. DJ Team

Springkraut Zirkus, Grüntalstraße:
19 Uhr: Schülerband des Dreikönigsgymnasiums
20 Uhr: Malcolm’s Mind – Liedermacher
21 Uhr: Musik quer durch’s Gemüsebeet
22.30 Uhr: Cirque de la lumiere mit „echtzeitlicht“

Stadtteilhaus, Prießnitzstraße 18:
16 Uhr: Sonderaustellung im BRN-Museum, Treppenhaus und im Theater

Stilbruch, Böhmische Strasse 30 HH:
18.30 Uhr: Moppelkotze
20 Uhr: Rany
21 Uhr: Jeder Song hat ein Nachspiel
22 Uhr: Radiophon
23 Uhr: Guts Pie Earshot

Schwarzes Schaf, Louisenstraße 44:
11 Uhr: Resonanzbrunch mit Diskussion, Analyse, Bücherecke
14 Uhr: Vortrag „20 Jahre Rostock Lichtenhagen“

Teilauto-Parkplatz, Görlitzer Straße 14, Ecke Seifhennersdorfer:
18 Uhr: Ayana (Flowercast, DD)
19 Uhr: LiesBeats (Betty & The Pretty Bitchfuck, HfBK, DD)
21.30 Uhr: Dready (Puffy Club, The Spot, DD)
23.15 Uhr: Oliver Herrlich (Loner, DD)
Außerdem: Omen (DD) – Live Painting, Street Art, Mixed Art

Terrorrhythm-Party, Rothenburger Straße 25:
19 Uhr: buzz j., credit 00, cvbox, micha freier, tino vetter

Thalia, Görlitzer Strasse 6:
21 Uhr: BRN-Spezial, Kurzfilmprogramm
22 Uhr: The Royal Souldiers (Soul)

Zille, Görlitzer Straße 5:
20 Uhr: „why not“-Fatsche mit „hippie-new-wave-italostyle“

————————-
Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit und Fehlerfreiheit. Hab ich was vergessen? Kontaktiert mich.

Sonnabend

Artikel teilen