Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Brennendes Cabrio auf der Pulsnitzer Straße

In der Nacht zum Freitag Donnerstag haben nach Angaben der Dresdner Polizei Unbekannte ein BMW-Cabrio an der Pulsnitzer Straße angezündet. Ein davor abgestellter Hyundai wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Personen wurden nicht verletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt. Die Dresdner Kriminalpolizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung und fragt nach Zeugen. Hinweise unter: 0351 4832233.

Artikel teilen

15 Ergänzungen

  1. Pingback: cabrios
  2. Ich persönlich habe nichts dagegen.
    Da werden Parkplätze frei und die Neustadt verliert ihren schlechten Ruf doch nicht so schnell wie befürchtet.
    Wen nerven denn diese Yuppiehorden nicht am Samstag Abend?

  3. Kurt????
    Verstehe ich dich gerade falsch oder hast du eben gesagt, dass du nichts dagegen hast, dass in der Neustadt Autos brennen?

  4. Man sollte in einer ruhigen Minute mal darüber nachdenken, ob es nicht auch geistige Brandstifter gibt. Meist kommt die Tat nämlich nicht aus heiterem Himmel.

  5. orr, erst in dem einen beitrag in den schönen erinnerungen am straßenkampf vor der scheune schwellgen und hier dann ein fass aufmachen. sorry, unglaubwürdig.
    zurück in den schrebergarten bitte.

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.