Anzeige


Musikbox geraubt – drei Tatverdächtige gestellt

Wie die Dresdner Polizei heute mitteilt, konnte sie gestern Abend drei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren feststellen. Die Drei sollen aus einer größeren Gruppe heraus von anderen Jugendlichen an der Großen Meißner Straße eine Musikbox geraubt haben.

Vier Jugendliche, ebenfalls im Alter von 16 und 17 Jahren wurden gegen 22 Uhr aus einer Gruppe von etwa zehn Personen heraus angesprochen und aufgefordert eine Musikbox herauszugeben. Als sie sich weigerten, riss einer der Täter die Musikbox im Wert von rund 350 Euro einem der 16-Jährigen aus der Hand. Außerdem entwendeten sie Tabak und Zigarettenpapier aus seiner Tasche. Weitere Täter schlugen nach den Jugendlichen, verletzten sie aber offenbar nicht.

Alarmierte Polizeibeamte stellten im Umfeld drei Jugendliche fest, auf die die Täterbeschreibung passte. Der 16-jährige Afghane, der gleichalte Italiener und der 17-jährige türkische Staatsangehörige wurden in Gewahrsam genommen und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an Fürsorgeberechtigte übergeben.

Polizeimeldung
Polizeimeldung
Artikel teilen

Anzeige

Marc-Uwe Kling

Anzeige

Piraten

Anzeige

tranquillo

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Ashtanga Starter