Eier in Dill-Senf-Soße

Eier in Dill-Senf-Soße bei den Soul-Food-Sisters
Eier in Dill-Senf-Soße bei den Soul-Food-Sisters
Soul-Food-Sisters, das klingt. Aber schmeckt es auch? Ich will es testen, also hinein in den kleinen Laden an der Louisenstraße. An der großen Tafel hinterm Tresen sind einige Suppen angeschrieben, aber es gibt auch Eier in Dill-Senf-Soße. Das weckt Erinnerungen an die Kindheit und an die Schulspeisung.

Aber ich lasse mich nicht entmutigen und bestelle das Gericht. Der Mann hinterm Tresen lugt über seine Brille zu mir rüber. Dich kenne ich doch, Du machst doch diese Seite im Internet. Mist, so wird das nix mit dem heimlichen Test. Macht aber auch nichts, so kann ich wenigstens noch ein bisschen mit ihm plaudern. Mike Fischer heißt er und hat im vergangenen Jahr den Laden übernommen. Früher hat „Snoopie“ hier gekocht, Neustädter kennen sie vielleicht noch vom La Mitropa auf der Böhmischen Straße, jetzt betreibt sie das Café Eisprinzessin auf der Alaunstraße, aber ich schweife ab.

Mike ist der Chef
Mike ist der Chef
Mike hat mir inzwischen die Eier angerichtet. Nun erfahre ich, dass dies hier sein Standard-Gericht ist, die Eier gibt es jeden Tag, aber sonst wechseln die Speisen schon ein bisschen. Seine kleine Imbissstube ist hauptsächlich in der Mittagszeit gut besucht, berichtet er. Als ich kurz vor halb vier im Laden bin, bin ich der einzige Gast. Vor allem Bürogemeinschaften würden sich hier gern versorgen. „Die kommen dann mit einer Liste an“, schmunzelt Mike. Schmunzeln ist überhaupt seine Stärke und man kann gut mit ihm tratschen. Als ich ihm erzähle, dass ich früher hier schon ganz gerne war, als der Laden noch Baqs hieß, und Mathias Flammkuchen und Gerüchte siedend heiß servierte (Neustadt-Geflüster vom August 2000), fängt er auch an zu plaudern. So erfahre ich ganz nebenbei, dass wohl im Delüks vorne an der Louisenstraße zurzeit Ausverkauf ist, die Ladenhalbierung habe doch nicht ausgereicht. Na, das muss ich mir demnächst mal näher angucken.

Während wir so quatschen, flutschen die Eier dank der Dillsoße nur so in mich hinein. Lecker! Kein Vergleich zur Schulspeisung. Für 3,50 bin ich gut gestärkt, hier werde ich bestimmt mal wieder hinkommen.

    Infos und Öffnungszeiten


    Anzeige

    Mitarbeiter gesucht bei Simmel

  • Soulfoodsisters, Louisenstraße 26
    geöffnet: Montag bis Freitag 11-16 Uhr
    Die Speisekarte gibt es auch online: www.soulfoodsisters.de

3 Kommentare zu “Eier in Dill-Senf-Soße

  1. @ anton , wo soll ich nur hin mit meinem Statement…? , “ Hannelore Dorschkopp “ was fü ein Zufall?? coole Band und Micha der Schlagzeuger echt nen dufter Zeitgenosse ….lg , danke

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.