Anzeige

Blitzumzug

Parken im Riegel – immer noch kostenlos

Mit einem großen Banner sollen Parksuchende in den Riegel gelockt werden.
Mit einem großen Banner sollen Parksuchende in den Riegel gelockt werden.
Bis vor wenigen Tagen konnte man im neuen Parkhaus-Riegel an der Bautzner aufgrund fehlender Schranken noch kostenlos parken (Neustadt-Geflüster vom 8. Januar 2013). Nun sind die Einfahrtsschranken montiert und mittels Plakat wird für die Stellplätze geworben. Sonderaktion zum Start: Der Tagespreis beträgt 3,- Euro. Ansonsten kostet die erste Stunde einen Euro kosten, danach jede weitere Stunde 50 Cent. Damit sind die Preise gegenüber den im Januar angebrachten Preisschildern deutlich gefallen.

Aber es kommt noch besser: Die Ausfahrtschranken fehlen noch (Stand: 11. Februar).

Artikel teilen

4 Ergänzungen

  1. Ich finde die Bude immer noch extrem schauerlich, wenn ich dran vorbeikomme…gruselig das Teil.

  2. Parken denn da auch schon welche drin? Hab da bis heute noch niemanden rein- oder rausfahren sehen wenn ich da vorbeikomme.

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.