Schlagwort: Vernissage

Ausstellungseröffnung: hAUSHALTEN

Am kommenden Sonnabend wird im Projektraum Stauffenbergallee 11 die Gruppenausstellung „hAUSHALTEN“ eröffnet. Zur Geschichte des Projektraums: Seit zehn Jahren wird das noch unsanierte Wohnhaus Nummer 11 auf der Stauffenbergallee am Rande der Dresdener Neustadt von jungen Künstlern bewohnt und diente…

Ausstellung im „Büchers Best“

Unter dem Titel „Frühe Köpfe – Farbige Arbeiten auf Papier“ wird im „Büchers Best“ auf der Louisenstraße am 16. Januar eine Ausstellung mit Werken von Frank K. Richter eröffnet. Die Vernissage beginnt um 20.30 Uhr. Frank K. Richter in Dresden…

Ausstellungseröffnung im „Büchers Best“

Am kommenden Mittwoch, 7. November, wird um 20.30 Uhr im „Büchers Best“ auf der Louisenstraße 37 die Ausstellung „Tusche auf Papier“ von Jakob Flohe eröffnet. Musikalisch wird die Vernissage von Paul Flux begleitet – Hörprobe. Die Austellung ist bis zum…

Eddies Motodrom im S T O R E

Im S T O R E, der Galerie auf der Pulsnitzer Straße wird am Donnerstag um 20 Uhr die Ausstellung von Manuel Frolik mit dem Titel „Eddies Motodrom“ eröffnet. Manuel Frolik studierte von 2005 bis 2011 an der Hochschule für…

Ost-Fotos im Kultur Aktiv

In der Galerie „neue osten“ wird morgen um 19 Uhr eine Ausstellung eröffnet. Der Titel: „movements.10 Jahre Kultur Aktiv“. Laut Veranstalter zeigt die Ausstellung einen Querschnitt aus dem Schaffen des Dresdner Vereins Kultur Aktiv mit zahlreichen lokalen und internationalen Partnern…

Ausstellungseröffnung im S T O R E

Im S T O R E auf der Pulsnitzer Straße 14 wird heute Abend um 20 Uhr eine Ausstellung eröffnet. Zu sehen sind Werke von Björn Kliem. Titel der Ausstellung: „I´d like to teach the world to sing“

„Caviar diaries“ in der Galerie „neue osten“

Am Donnerstag wird in der Galerie „neue osten“ auf der Bautzner Straße 49 um 19 Uhr die Ausstellung „Caviar diaries“ eröffnet. Der in Hamburg lebende Fotograf und Filmemacher Willie Schumann reiste 2011 im Auftrag der Lomografischen Gesellschaft quer durch Osteuropa…

Phasenverschiebung in der Bautzner 69

Am kommenden Freitag ist mal wieder Galerie-Eröffnungstag. In der Galerie Baer, der Galerie Gebr. Lehmann und in der Bautzner 69 werden Ausstellungen eröffnet. In der Bautzner 69 werden ab 20 Uhr Fotos gezeigt: „Phasenverschiebung“ – Fotografie von Kai-Olaf Hesse aus…

Ausstellung im Atelier Schwartz

Morgen Abend wird im Atelier Schwartz auf der Förstereistraße um 20 Uhr eine Ausstellung eröffnet. Es werden Bilder Malers David Schwartz und Fotografien von Felipe Monteverde gezeigt. Ab 21.30 Uhr spielt die Samba-Bossa-Nova Band Trióba, danach gibt es eine Kunstaftershowparty…

Kunst und Sekt

Dem Guten und Schönen ganz nah sein, am Gratis-Sekt nippen und kunstkennerisch in die Runde blicken – all dies gehört zu den Dingen, die man bei einer Vernissage tun kan. Gelegenheit dazu bietet sich am Sonntag bei art+form. Dort wird…

Vernissage im Müslihaus

Im Müslihaus auf der Kamenzer Straße 9 wird am Sonnabend, um 14 Uhr, eine Ausstellung mit dem Titel „Müslihaus goes down under“ eröffnet. Zu sehen sind Fotos aus Australien, festgehalten von dem Berliner Fotografen Holm Bieräugel. Dazu gibt es von…

Vernissagentag am 17. Januar

Am kommenden Sonnabend ist mal wieder Vernissagentag in der Neustadt, die Galerie Bautzner69 zeigt „Acting“, Fotografie und Video von Susanne Huth, Berlin. Zeitgleich eröffnen diese Neustädter Galerien: büro für kunst: Rao Fu Gi-nian: „Sieben Jahre“ galerie baer: Hannes Bröcker: „42…