Schlagwort: Prießnitzstraße

Unfall – Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zum Sonnabend um 2.10 Uhr wurde ein 32-jähriger Mann bei einem Unfall auf der Prießnitzstraße schwer verletzt. Der Dresdner lief auf dem Gehweg der Prießnitzstraße in Richtung Bautzner Straße. Als ein Auto auf den Parkplatz auffuhr, prallte…

Eis und Sonne – tückisch

Beim eiligen Spazieren durch die verschneiten Straßen empfiehlt sich derzeit der Blick nach oben. Die Eiszapfen an den Dachrinnen der Häuser sind nicht nur wunderschön, sondern auch gefährlich. Bei Sonnenschein empfehle ich daher stets die Süd- bzw. Westseite der Straßen…

Herzlichen Glückwunsch, Oosteinde

Heute feiert die Kneipe mit dem wohl östlichsten Biergarten der Neustadt ihren 10. Geburtstag. Von mir gibt es einen herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön. Ich hab mich dort immer wohl gefühlt. Speis und Trank sind in Ordnung und das…

Verkehrsberuhigung und Beschleunigungsdiskussion

Auf der Prießnitzstraße zwischen Bischofsweg und Jägerstraße darf jetzt nur 20 statt 30 gefahren werden. Dass hat der Ausschuss für Stadtentwicklung und Bau am vergangenen Mittwoch beschlossen. Damit soll die Straße kinderfreundlicher werden. Mittels eines Verkehrsschildes und bunter Straßenbemalung sollen…

Kindertheater im Stadtteilhaus

Kinder der 103. und 15. Grundschule besuchten einen Theaterworkshop während der Ferien im KinderMitMachTheater „Wanne“ im Stadtteilhaus. Unter der Leitung der Theaterpädagogin und Regisseurin Antje Grüner erarbeiteten die Kinder innerhalb der ersten Ferienwoche ein Theaterstück. Dabei erhielten sie Schauspielunterricht, übten…

Festival frei improvisierter Musik

In der Blauen Fabrik läuft seit dem 19. September das Festival frei improvisierter Musik. Weitere Informationen gibt es bei Jazz und Sonstiges. Am 27. September spielt Obelique aus Berlin mit Pierre Borel (Altsaxophon und Klarinette), Derek Shirley, Hannes Lingens, Günther…

Lesenacht

Am kommenden Sonntag wird im Lesegarten der Buchhandlung Lesezeichen auf der Prießnitzsstraße 56, … na was wohl: Es wird gelesen. Mit dabei sind folgende Autoren: Kerstin Becker, Undine Materni, Jayne-Ann Igel, Patrick Beck, Dieter Krause, Erich Sobeslavsky, Viktor Kalinke, Ralf…