Schlagwort: Freikarten

Freikarten für das Rote Sofa

Das Rote Sofa ist unterwegs. Morgen Abend um 20 Uhr im Landhaus Heidehof in Dippoldiswalde. Platz nehmen werden die Kammersängerin Ute Selbig und der Startrompeter Ludwig Güttler. Die musikalische Untermalung an diesem Abend übernimmt die Band „Stilbruch“, durch den Abend…

Freikarten zum Frauentag

Das Projekttheater zeigt das alljährliche Frauentagsspecial von Nicole Meier: „Mann gesucht: Karen“ – ein Stück über Männer und Liebe, so heißt es zumindest im Veranstaltertext. Es geht grob um Folgendes: Karen Wettmüller ist Anfang 30, hat Erfolg im beruflichen Leben,…

Großer Russischer Staatscircus

Seit gestern gastiert der „Große Russische Staatscircus“ in Dresden. Das Zelt steht zwar auf der merkwürdigen anderen Seite der Elbe, jedoch wurden mir Freikarten für die Neustadt-Geflüster-Leser angeboten. Die möchte ich hier gern weiterreichen. Unter dem Motto „Nitro für die…

„La Pampa“ im Exil

Das als Badesee-Festival bekannte „La Pampa“ ist wegen Hochwasserschäden aus der Provinz nach Dresden umgezogen. Am kommenden Sonnabend steigt das Festival im „Sektor Evolution“ im Dresdner Industriegelände. Da das Festival nun auf einen Tag gekürzt wurde, beginnt die Musik schon…

Freikarten für das Canapé

Am 6. März gibt es um 19 Uhr im Canapé auf der Alaunstraße 64 einen Reisevortrag mit dem Titel: „2000 Meilen südwärts“ Bernd Kühnel ist durch die Südstaaten der USA gereist, durch Mississippi, Louisiana, Alabama, Tennessee und Florida. Er zeigt…

Dramatisch: Singende Handtaschen

Rechtzeitig zum internationalen Frauentag präsentiert das Theater „Dramaten“ im Hinterhaus der Königsbrücker Straße 70 ihr neuestes Stück: „Die schwarzen Witwen der Volksmusik“. Diese Witwen, sie sind auch bekannt als „Die singenden Handtaschen“, das sind Frau Dröse, Frau Nimmich und Frau…

Ornö-Freikarten

Zum Öhrchester-Freitag verlost das Neustadtgeflüster einmal zwei Freikarten. Das ehemalige Standesamt wird am kommenden Freitag zum Haus der Klänge. Der Künstler Hannes Heyne taucht jeden der 22 Räume mit 22 verschiedenen Instrumenten von Appalachian Dulcimer bis Kokos-Geige in einen anderen…