Schlagwort: Bischofsweg

Gerüchte um Hot Spoon

Nun muss ich an dieser Stelle, einem Gerücht mal entgegentreten. Das Suppenrestaurant „Hot Spoon“ wird nicht in die Lößnitzstraße ziehen. Vielmehr ist in den Räumen der ehemaligen Fressbude die Küche für den Cateringservice untergebracht. Wie mir eine Mitarbeiterin heute erklärte,…

Im Plaudercafé Nähkästchen

So ein kleiner Spaziergang entlang des Bischofsweges erfreut das Herz auf zweierlei Art. Zum einen sorgt die frische Luft und die Bewegung dafür, dass die Pumpe mal wieder was zu tun bekommt. Zum anderen freue ich mich immer am Blick…

Hot Spoon zieht um

Die Löffel-Bar auf dem Bischofsweg zieht um. Mitte Januar soll die Suppen-Küche auf der anderen Straßenseite, höchstwahrscheinlich in den Räumen des ehemaligen Bäckers neben dem Café Olé, wieder aufmachen. Zurzeit gibt es Suppe nur am Telefon. Vielen Dank für den…

Raubserie

Wie die Polizei soeben meldet, kam es in der vergangenen Nacht zu einer Raubserie. Dabei haben Unbekannte in vier Fällen Menschen angegriffen und zum Teil beraubt. Gegen 3 Uhr war der erste Überfall auf dem Bischofsweg. Ein 27-Jähriger wurde von…

Grelle Farben – guter Schnitt

Während mich mein letzter Friseur-Besuch an den Rand der Neustadt verschlagen hatte, musste ich nun mal wieder einen etwas näher liegenden Salon aufsuchen. Nach einem Blick in die Übersicht dachte ich, fängste mal am Anfang an. Ein Anruf, ein Termin…

Neustadt (fast) autofrei

Und so funktioniert es. Man beginne eine Baustelle auf der nördlichen Seite und legen den Bischofsweg still. Wenig später sperre man den oberen Teil der Alaunstraße und das Ende der Förstereistraße. Damit sind die nördlichen Zu- und Abflüsse dicht. Damit es auch richtig schön verkehrsarm wird, muss man sich jedoch noch eine besondere Barriere einfallen lassen. Wie wäre es da mit einer kleinen Sperrung der Louisenstraße zwischen Alaun- und Rothenburger. Ergebnis: Eine herrlich ruhige Neustadt, von vereinzelten wetterfesten Fußgängern und Radfahrern abgesehen.

Baustelle Alaunstraße

Während sich die Arbeiten am Bischofsweg doch etwas länger hinziehen, ursprünglich sollte hier bis zum 22. August alles fertig sein, geht es auf der Alaunstraße schon los. Als erstes war die Einmündung zum Bischofsweg dran. Vorm Döner-Laden gibt es jetzt…

Neustadt im Bau-Rausch

Während der Bischofsweg noch nahezu komplett umgegraben darnieder liegt, wird die nächste Baustelle schon geplant. Am 23. August soll die Sanierung der Alaunstraße beginnen und bis Oktober nächsten Jahres dauern (Neustadtgeflüster berichtete). Heute Abend um 19 Uhr wollen die Planer…

Mit Sturmgewehr zum Einkauf

Mit Resten eines Sturmgewehrs hat ein Betrunkener in einem Geschäft am Bischofsweg gedroht und von einer Kundin verlangt, eine Waschmaschine zu kaufen. Die 19-jährige Frau flüchtete aus dem Laden. Der Ladeninhaber (44) forderte den Mann auf, das Geschäft zu verlassen. Das führte…

ADFC zieht in die Neustadt

Eine weise Entscheidung, der Allgemeine Deutsch Fahrrad-Club e.V. zieht mit seiner Dresdner Zweigstelle auf den Bischofsweg. Mit mehr als 800 Mitgliedern ist der Club nach eigenen Angaben einer der größten Vereine in Dresden. Ab dem 17. April will der ADFC…