Schlagwort: Albertplatz

Drogenrausch am Albertplatz

Wie die Polizei heute Nachmittag mitteilte, erhielt ein Beamter in Zivil am Albertplatz ein ungewöhnliches Angebot. Ein 25 Jahre alter Mann war an den Polizisten herangetreten und hatte ihm Drogen angeboten und betont, er könne so viel habe, wie er…

Artesischer Brunnen von Bakterien befallen

Wie die Stadt heute mitteilt, ist der Artesische Brunnen am Albertplatz seit Dienstag abgestellt. Das war notwendig geworden, weil im Wasser bei einer Routineuntersuchung Coli-Bakterien festgestellt wurden, die beim Genuss Übelkeit und Durchfall auslösen können. Das Amt für Stadtgrün und…

Neustadt im Lehrplan

Jetzt ist es soweit, die Dresdner Neustadt wird in den Lehrplan aufgenommen. Denn am kommenden Dienstag bietet die Volkshochschule einen Stadtrundgang durch das Szene-Viertel an. Die hier ansässige Autorin Una Giesecke zeigt den Schülern verborgene Ecken und bekannte Plätze auf…

Stilles Wasser wird abgedichtet

Wie die Stadt gestern mitteilte, wird die bronzene Brunnenplastik „Stilles Wasser“ am Albertplatz ab dem 17. August für ein paar Wochen instandgesetzt. Nach der umfangreichen Restaurierung im vergangenen Jahr, handelt es sich jetzt um abschließende Arbeiten. So werden die desolaten…

Verjüngungskur für „Stürmische Wogen“

Der Brunnen „Stürmische Wogen“ von Robert Diez am Albertplatz wird gegenwärtig restauriert. Nach Angaben der Stadt sollen die Arbeiten noch bis Ende September 2009 andauern. Dabei werden in enger Abstimmung mit dem Landesamt für Denkmalpflege mit schonenden Verfahren Schmutz, Kalkkrusten…

Von Kunst auf sieben Etagen

Ornö. Um das richtig sächsisch auszusprechen müsste man eigentlich noch ein „h“ hinten dran hängen, denn das „nö“ muss richtig lang gezogen werden, um seinen Missmut auszudrücken. Im Hochdeutschen würde man das vielleicht übersetzen mit: „Lass mich bitte damit in…