Schlagwort: Albertbrücke

Albertbrücken-Entscheid: Orosz legt Widerspruch ein

Am vergangenen Donnerstag hatte der Dresdner Stadtrat mit knapper Mehrheit entschieden, dass die Albertbrücke ab September saniert werden soll und während der Bauarbeiten zeitweise komplett für den Autoverkehr gesperrt werden soll. Diese Variante wäre zwar von Bau- und Planungskosten her…

Albertbrücke heute Thema im Stadtrat

Die geplante Sanierung der Albertbrücke wird heute Thema im Stadtrat sein. Der trifft sich ab 16 Uhr in der Messe, da der Saal im Kulturrathaus aufgrund eines technischen Defektes der Klimaanlage heute nicht genutzt werden kann. Der Tagesordnungspunkt 16 hat…

Brücke im Nebel

Passend zur gestrigen Vertagung des FDP-Antrags zur Albertbrücke, zeigte sie sich heute Morgen sehr bedeckt. Der Tagesordnungspunkt 8 der gestrigen Stadtratssitzung: „Umsetzung von Stadtratsbeschlüssen: Keine Vollsperrung der Albertbrücke für Kraftfahrzeuge – Verkehrschaos bei der Brückensanierung verhindern“, von der FDP-Fraktion eingereicht,…

FDP-Albertbrücken-Antrag abgeschmettert

„Sie werden mich sowieso nicht überzeugen.“ Mit diesen Worten brach Matteo Böhme, der verkehrspolitische Sprecher der Dresdner FDP gestern eine Diskussion am Rande der Ortsbeiratssitzung ab. Der FDP-Antrag „Umsetzung von Stadtratsbeschlüssen: Keine Vollsperrung der Albertbrücke für Kraftfahrzeuge – Verkehrschaos bei…

Wieder Bastelarbeiten an Behelfsbrücke

Neue Arbeiten an der Buckelpiste über die Elbe. Wie die Stadt heute angkündigt, sollen morgen und übermorgen die Befestigungen loser Holzbohlen auf der Behelfsbrücke neben der Albertbrücke erneuert werden. „Dabei handelt es sich um Gewährleistungsarbeiten“, teilten die Verantwortlichen aus dem…

Buckelpiste über die Elbe

Wie die Stadtverwaltung diese Woche mitteilte, wurde die Behelfsbrücke neben der Albertbrücke gereinigt. In der Pressemeldung der Stadt heißt es dazu: „Der Regiebetrieb Zentrale Technische Dienstleistungen arbeitete daran in sechs Nächten zwischen den 6. und 19. Juni 2012 jeweils zwischen…

Da fehlt doch was …

Nun, wenn es der Verkehrsberuhigung dient, kann man wohl auch mal einen grünen Pfeil weglassen, aber warum den, wenn der an der nächsten Ampel bleiben darf?

Albertbehelfsbrücke nimmt Konturen an

Neue Brücke soll ab 11. November frei geben werden.

Seit dem Frühjahr wird aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Albertbrücke an einer parallelen Behelfsbrücke gebaut. Gestern wurde das Mittelstück per Kran eingepasst. Für maximal vier Jahre sollen Fußgänger und Radfahrer die Elbe auf diesem Weg überqueren, um den Verkehr auf…

Albertbrücke: Rad- und Gehweg einseitig gesperrt

Wie die Stadtverwaltung heute mitteilt, soll am Donnerstag, das Mittelteil der Behelfsbrücke an der Albertbrücke eingehoben werden. Der Aufbau der dazu notwendigen Kräne auf beiden Elbufern erfolgt bereits am Mittwoch. Aus Sicherheitsgründen ist der Rad- und Gehweg der Albertbrücke auf…

Sicherungsarbeiten an der Albertbrücke

Wie die Stadt heute mitteilte, sind für die Woche vom 18. bis 22. Oktober Sicherungsarbeiten an der Albertbrücke geplant. Da diese Arbeiten von der Elbe aus mit einem Kranschiff durchgeführt werden, sollen weder Straßenverkehr noch Radfahrer oder Fußgänger beeinträchtigt werden.…

Kontrolle – rolle, rolle, rolle

Wie die Polizei soeben mitteilte, hat sie heute früh von 6 bis 8 Uhr auf der Albertbrücke eine Kontrolle der Verkehrsteilnehmer durchgeführt und dabei 192 Verstöße festgestellt. Die eingesetzten 15 Beamten des Dresdner Verkehrsüberwachungsdienstes hatten auf der Albertbrücke zwei Kontrollstellen…