Schlagwort: Alaunstraße

Aufgegeben

Made in Italy

„Made in Italy“ hat sich nicht durchgesetzt auf der Alaunstraße zwischen des Teufels Küche und dem Dönergastronomen mit dem Namen des Berges, in dessen Nähe einst Noahs Arche gelandet sein soll. Der erst im September 2008 eröffnete Italiener ist längst…

Eso Mystica

Auf der Alaunstraße 66 hat kürzlich ein etwas mystischer Laden eröffnet. In der Selbstbeschreibung heißt es: „Der Laden, der iIhre Seele streichelt.“ Im Angebot sind Mystik, Esoterik, Massagen, Meditationen und Seminare. Dazu gehören unter anderem Engelseminare und Edelsteinseminare. Bei einer…

Markt für Selbstgemachtes

Wie die Kollegen von dieneustadt.de berichten, soll am Sonnabend, dem 3. Juli ab 10 Uhr, an der Alaun-/Ecke Böhmische Straße ein „Marche des Createurs“, ein Markt für Selbstgemachtes von Designern und Kreativen, statt finden. Anmeldungen unter: 0160 4094556.

Eine Sporthalle für die Dreikönigschule

In der Ortsbeiratssitzung gestern wurde auch ein Antrag der Grünen behandelt, doch bitteschön endlich die Sporthalle für das Gymnasium Dreikönigsschule auf der Louisenstraße zu bauen. Anwesend waren auch Vertreter diverser Ämter, die schon erste Pläne vorstellten. So soll die neue…

Traurig: Sport-Lädchen wieder zu

Nach nur wenigen Wochen hat das Sport-Lädchen auf der Alaunstraße wieder geschlossen. Wie eine Mitarbeiterin auf Anfrage mitteilte, habe sich der Standort nich gelohnt. Also müssen sportbegeisterte Neustädter wieder bis zur Königsbrücker/Ecke Jordanstraße laufen. Mehr Infos zum Sport-Barthel

Ganz schön was los – nachts in der Neustadt

Diese zwei Polizeimeldungen aus der Nacht zum Sonnabend trudelten gerade herein. Fall 1: Ein 27-Jähriger versucht seine Ex-Freundin zu kontaktieren, dafür nutzt er in einem Hinterhof an der Louisenstraße Schneebälle und kleine Steinchen. Die steht aber offenbar gar nicht auf…

Rossmann-Eröffnung verzögert sich

Von außen ist das Gebäude auf der Alaunstraße schon fertig, aber das Gitter wird wohl noch eine Weile geschlossen bleiben. Wie mir eine Mitarbeiterin erzählte, wird es mit dem Umzug noch eine Weile dauern, weil der Innenausbau noch nicht fertig…

Scheunecafé vor Umbruch

Es tut sich was im Erdgeschoss des Neustädter Kulturpalastes. Der Vertrag zwischen dem Gastronomen Michael Dora und den Scheune-Verein läuft zum Jahresende aus. Ab Januar will der Verein die Kneipe selber führen. Dora, der auch die Planwirtschaft betreibt, hatte das…