Tag: 15. November 2018

Applaus für die Chemo

Chemiefabrik an der Petrikirchstraße

Gestern Abend wurden in Mannheim die besten Musik-Clubs in Deutschland für herausragende Livemusikprogramme mit dem Musikpreis „Applaus“ ausgezeichnet. Der einzige Dresdner Club, der in diesem Jahr den Preis abräumen konnte, ist die Chemiefabrik an der Petrikirchstraße. Der Neustädter Club an…

Bingo ist im Kommen

Bingo!

Die Welle schwappte aus Berlin herüber. In einigen Bars, die sonst eher mit Live-Musik glänzen werden mittlerweile auch Bingo-Abende veranstaltet. Der Anklang ist enorm. Zu den entsprechenden Terminen findet sich in den einschlägigen Lokalen kaum noch ein Plätzchen. Die Leute…

Offene Ateliers am Sonntag

Werk von Antje Krohn

Am kommenden Sonntag öffnen zahlreiche Künstler in Dresden ihre Ateliers. Die Veranstaltung, organisiert vom Künstlerbund Dresden, findet nun schon zum 20. Mal statt. Dabei können die Besucher die Arbeitsräume von rund 100 Kunstschaffenden besichtigen. Neben der Gelegenheit, die Künstler am…

Neustadt-Kinotipps ab 15. November

Suspiria

Thalia: „Suspiria“ Remake des gleichnamigen Kultfilms von Dario Argento aus dem Jahre 1977: Die junge Amerikanerin Susie kommt zum renommierten Markos Tanzensemble nach Berlin. Susie macht unter der revolutionären künstlerischen Leiterin Madame Blanc große Fortschritte und freundet sich mit der…

„Mein fragiles Ich“ feiert Midisage

Ute Wiesenhütter: "Verloren"

Ute Wiesenhütters Ausstellung „Mein fragiles Ich“ feiert am 19. November um 19 Uhr ihre Midisage auf der Louisenstraße 59. Musikalisch untermalt wird die Ausstellung von Collage, Malerei und Grafik in der Galerie „Die Galerie Dresden“ von Akkordeonspieler Aleix Martinez. Seit…