Monat: August 2018

Straba-Umleitung am Wochenende

Die Straßenbahnen werden umgeleitet.

Wie die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) mitteilen, wird es am Wochenende Umleitungen für die Straßenbahnlinien 3, 6 und 11 geben. Der Grund sind Gleisbauarbeiten am Schlesischen Platz. Vom Sonnaben, 1. September 2018, 4.15 Uhr bis Montag, 3. September 2018, 3.30 Uhr…

Stadtrat entscheidet sich pro Ski-Weltcup

Skiweltcup am Sonntag - Foto: PR

Der Stadtrat hat sich gestern Abend mehrheitlich für die weitere Unterstützung des Ski-Weltcups am Elbufer ausgesprochen. Die Förderung durch die Stadt wird 2019 im Vergleich zu diesem Jahr sogar noch steigen, 387.000 Euro sind dafür eingeplant. Die Stimmenverteilung fiel mit…

Neustadt-Kino-Tipps ab 30. August

Welcome to Sodom - Dein Smartphone ist schon hier

Thalia: „Welcome to Sodom – Dein Smartphone ist schon hier“ Der Dokumentarfilm blickt hinter die Kulissen von Europas größter Müllhalde mitten in Afrika. Er porträtiert die Verlierer der digitalen Revolution. Dabei stehen nicht die Mechanismen des illegalen Elektroschrotthandels im Vordergrund,…

Einbruch in Lenins Brauerei

Pegida alkoholfrei - gleichgültig gebraut

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, sind bislang Unbekannte in die Hausbrauerei Schwingenheuer auf der Schönbrunnstraße eingebrochen. Die Tat muss sich zwischen Dienstagabend, 22.45 Uhr und Mittwoch, 10 Uhr zugetragen haben. Wie Christian Schwingenheuer, genannt Lenin, der Inhaber der Brauerei…

Von goldenen Schätzen im LouisdoOr

Barbara Jost und Wachdienst Louis

Nächstes Jahr feiert die Villa Kunterbunt  unter den Neustädter Kinder-Geschäften, das LouisdoOr, sein 15-jähriges Jubiläum. Für Besitzerin Barbara Jost der richtige Anlass um aufzuhören und sich um eine „enkeltaugliche Zukunft“ zu kümmern. „Zweimal sieben Jahre Einzelhaft“, scherzt sie „sind genug.“…

Für Sauberkeit mit dem Fahrradanhänger

Der Fahrradanhänger im Einsatz: Haus- und Gemeindearbeiter Frank Lehmann an den Elbwiesen

Seit etwas mehr als fünf Jahren gibt es die Dreck-Weg-App, die von der Stadtverwaltung lieber „Bürgerservice-App“ genannt wird. Und die Nutzung nimmt immer mehr zu. Während es in ganz Dresden im Vorjahr 1.487 Meldungen gab, waren es in diesem Jahr…

Silhouette: Verwobene Schicksale

Die Nähnadel, Markenzeichen der Silhouette

Im kommenden Jahr feiert  die Schneiderin Tatjana Löwen gleich zwei Jubiläen: 20 Jahre Deutschland und 10 Jahre Silhouette. Die aparte Dame legt nicht nur in ihrem Atelier Wert auf höchste Qualität, sondern sichert den Standard ihres Handwerks auch bei ihrer…

Scheune-Umbau geplant

Scheune an der Alaunstraße

Wie die Sächsische Zeitung (SZ) heute berichtet, hat die Stadtverwaltung ein Konzept zur Sanierung des 66 Jahre alten Kulturhauses vorgelegt. Dabei haben die Mitarbeiter drei verschiedene Varianten untersucht. Laut SZ bevorzugt die Verwaltung die große Umbauvariante. So soll Haus nach…

Linke: Nein zu Ski-Weltcup

André Schollbach und Dr. Margot Gaitzsch bei der heutigen

André Schollbach, Linke-Landtagsabgeordneter, verkündete heute, seine Partei werde zu der geplanten Fortsetzung des Ski-Weltcups auf den Dresdner Elbwiesen geschlossen mit „Nein“ stimmen. Als „absurd“ kritisierte Schollbach die Veranstaltung, die 328.000 Euro anstatt der angegebenen 300.000 Euro schluckte und gegen jeden…

Am Wochenende: Keramikmarkt

Keramikmarkt am Goldenen Reiter - Foto: Archiv: 2017

Bereits zum 23. Mal findet der Dresdner Keramikmarkt rund um den Goldenen Reiter am Neustädter Markt statt. Am kommenden Wochenende reisen Keramiker aus ganz Deutschland, Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Polen und Tschechien an. Geöffnet hat der Markt am Sonnabend und…

Hecht spitze!

Sprüche-Klopfer leisteten auf dem Hechtfett ganze Arbeit

Das Hechtfest 2018 ging gestern bis in die Nachtstunden, aber zu Ende. Ein Blick ins Porte sagt: leer. Ein Blick zurück sagt: voll schön! Sektfrühstückstafeln Den gestrigen Hechtsonntag läuteten wie jedes Jahr lange Sektfrühstückstafeln ein. Langsam kehrte Leben in die…

Mann mit falscher Kalaschnikow

Polizeimeldung

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, hat sie gestern Nachmittag einen Mann in Gewahrsam genommen, der auf der Alaunstraße mit einem Sturmgewehr „Kalaschnikow“ hantierte. Gegen 14.30 Uhr hatten Passanten die Polizei alarmiert. Die Polizei setzte daraufhin sofort die Interventionskräfte ein.…