Monat: Mai 2018

Alausebim zur BRN 2018

Mehrweg-Becher mit dem aktuellen BRN-Logo.

Die alljährliche Feier zum Republikgeburtstag rückt näher. Am Montag soll in der Ortsbeiratssitzung der aktuelle Stand verkündet werden. Zahlreiche Inselverantwortliche haben sich schon gefunden, mit den Genehmigungen klemmt es zwar noch, aber dafür sind schon Mehrwegbecher da. An der Sebnitzer/Ecke…

Neustadt-Kinotipps ab 31. Mai

Augenblicke: Gesichter einer Reise

Thalia: „Augenblicke: Gesichter einer Reise“ Die 89-jährige Regie-Ikone Agnès Varda und der 33-jährige Streetart-Künstler JR machen sich mit ihrem einzigartigen Fotomobil auf, um Frankreichs Menschen und ihre Geschichten zu entdecken und zu verewigen: in überlebensgroßen Porträts an Fassaden, Zügen und…

Pizza-Räuberpärchen verurteilt

Am Amtsgericht Dresden wurde heute das Verfahren vorläufig eingestellt.

Am Dresdner Landgericht fiel gestern das Urteil im Prozess gegen das „Pizza-Räuberduo“. Die beiden hatten im vergangenen Herbst zwei Pizzaboten überfallen und beraubt. Der vorsitzende Richter Christian Linhardt verurteilte Mandy W. zu zwei Jahren und neun Monaten Haft. Jens R.…

Alaunkids laden zum Sommerfest

Alaunkids feiern am Sonnabend Party

Am Sonnabend steigt in der Kita Alaunkids am Alaunplatz das große Sommerfest. Geplant ist ein Café für Kinder und Eltern mit Getränken, Kuchen und Kaffee und Grillwürstchen. Dazu gibt’s einen Kindersachenflohmarkt und eine Schatzsuche, die lieben Kleinen können geschminkt werden,…

Mit Ultraschall Krebs in Prostata erkennen

Stephan Bulang, der Chefarzt Urologie mit dem neuen Mikroultraschallgerät. - Foto: Anja Schneider

Mit einem neuen Gerät, dass mit sogenanntem Mikroultraschall arbeitet, können die Ärzte am Prostatakarzinomzentrum am Diakonissenkrankenhaus künftig den gefährlichen Krebs in der männlichen Geschlechtsdrüse besser und früher erkennen. Das Gerät arbeitet mit der Fusionstechnologie, eine der jüngsten Innovationen im Bereich…

Ein Spiel zum Kindertag

Die Stadtspielerinnen mit Chefin Anja Gena in der Mitte

Am Freitag ist Kindertag. Und was passt besser zum Kindertag als ein gutes Spiel. Vielleicht sogar noch eins, bei dem die lieben Kleinen was lernen können. Seit fast zehn Jahren gibt es nun schon das Stadtspiel Dresden. Und die Macherinnen…

Wilde-Parfum-Party im Zille

Moritz7 & René Seim im Zille

Hört sich dufte an, ist aber nur Literatur. Genau das Richtige bei 35 Grad im Schatten, oder? Moritz7 & René Seim lesen Gedichte und Geschichten in kurzen, knackigen Sets im stets gut belüfteten Lokal „Zille“ auf der Görlitzer Straße. Der…

„Pride“ und Vortrag in der Wanne

Szene aus "Pride"

Am Mittwoch im Theater Wanne, Prießnitzstraße 18 (Stadtteilhaus), der britische Film „Pride“ gezeigt. Er spielt im vom Margaret Thatcher regierten Großbritannien. Dort bildet sich im Sommer des Jahres 1984 die ungewöhnliche Allianz zweier Gruppen: Eine Schwulen- und Lesbengruppe aus London…

Feuerwehr warnt: Lebensgefahr beim Elbebad

Die beiden Männer waren unterhalb des Japanischen Palais in die Strömung geraten.

Wie Ralf Schröder, der Sprecher der Dresdner Feuerwehr heute mitteilt, musste am Sonnabend ein Elbschwimmer gerettet werden. Ein zweiter konnte sich selbst helfen. Am Nachmittag, gegen 16 Uhr war beim Baden in der Elbe unterhalb des Japanischen Palais ein Mann…

Felix Räuber im Societaetstheater

Felix Räuber im Societaetstheater - Foto: PR/Philipp Haas

Felix Räuber, einst Frontmann der Combo Polarkreis 18 (Allein Allein) hat ein neues Soloprojekt gestartet. Darin versucht er Neoklassik und Elektronik mit Popmusik zu verbinden. Dafür arbeitet er unter anderem mit Stargeigeger Daniel Hope und dem Elektro-Komponisten Nils Frahm zusammen.…

Polizeimeldungen vom Wochenende

Polizeimeldung - Polizei

Kontrollen in der Neustadt Am vergangenen Wochenende führte die Dresdner Polizei gemeinsam mit der Bereitschaftspolizei erneut Kontrollen im Bereich der Äußeren Neustadt durch. Dabei kamen 70 Beamte zum Einsatz. In der Nacht zum Sonnabend wurden die Polizisten zu einer Auseinandersetzung…

Nun aber flink…

Natürlich spielen beide selber ganz gern mal am Brett.

Zwei junge Neustädter haben ein Internet-Unternehmen gegründet. Ihr Ziel: Menschen zum Spielen bringen. Dafür ist seit dem 11. April ihre Plattform www.flinkest.de online. „Die Idee kam eines Tages, als ich für einen Spiele-Abend noch einen Mitspieler suchte“, berichtet Kai, der…