Kategorie: Termine

Verkehrsberuhigung und Beschleunigungsdiskussion

Auf der Prießnitzstraße zwischen Bischofsweg und Jägerstraße darf jetzt nur 20 statt 30 gefahren werden. Dass hat der Ausschuss für Stadtentwicklung und Bau am vergangenen Mittwoch beschlossen. Damit soll die Straße kinderfreundlicher werden. Mittels eines Verkehrsschildes und bunter Straßenbemalung sollen…

Multimediafestival in der Scheune

Am kommenden Sonnabend wird während des Festivals MB21 in der Scheune der Deutsche Multimediapreis verliehen. Rund um die Verleihung haben die Veranstalter ein buntes Programm gestrickt. Ein paar Auszüge: ganztägig werden in der MB21-Lounge die Wettbewerbsbeiträge 2008, österreichische und schweizerische…

Totaler Quatsch oder einfach nur Haare?

Per Mail wurde ich kürzlich auf Folgendes hingewiesen: Das Style-Modul befindet sich in der Umlaufbahn der Erde und bereitet sich auf die Landung vor. Während eines Kurzbesuchs auf der ISS soll der erste Kontakt der Frisonauten mit der humanoiden Lebensform…

Musik in der Groovestation

Heute Abend geht es nach Auskünften der Veranstalter in der Groovestation an die Reserven. The Wazomba Bigband trifft auf Robert and the Roboters. Weiterhin ist von Veranstalterseite von Saufgelage und Tanzmusik die Rede. Start ist um 22 Uhr und der…

Livelyrix im Doppelpack

Am Donnerstag liest Frank Willmann aus „Satan, kannst du mir noch mal verzeihen“ (ISBN: 3931555690). In dem Buch geht es um Schleimkeim. Das war eine der einflussreichsten Bands der ehemaligen DDR — und dies weit über Punk-Kreise hinaus. Die Biographie…

Interkulturelles Straßenfest

Am kommenden Sonnabend, dem 27. September gibt es von 12 bis 17 Uhr auf dem Martin-Luther-Platz ein Interkulturelles Straßenfest, organisiert vom Ausländerrat Dresden e.V.

Lichter im Ostpol

Am Donnerstag spielen die Lichter im Ostpol auf der Königsbrücker Straße. Lichter, das sind: Mathias Mauersberger (Stimme/Gitarre), Vera Mohrs (Keys/Stimme), Philipp Gosch (Bass) und Claus Schulte (Drums) aus Paderborn. Support, neudeutsch für Vorband, wird die Band 206 aus Halle sein.

Lesenacht

Am kommenden Sonntag wird im Lesegarten der Buchhandlung Lesezeichen auf der Prießnitzsstraße 56, … na was wohl: Es wird gelesen. Mit dabei sind folgende Autoren: Kerstin Becker, Undine Materni, Jayne-Ann Igel, Patrick Beck, Dieter Krause, Erich Sobeslavsky, Viktor Kalinke, Ralf…

Ausstellungseröffnung im Kunsthaus Raskolnikow

Heute Abend um 20 Uhr wird in der Galerie Raskolnikow auf der Böhmischen Straße eine Ausstellung mit Fotokollagen von Ruth Habermehl eröffnet. Zur Umrahmung liest Undine Materni Texte. Kann mir bei der Gelegenheit mal jemand erklären, warum die Kneipe Raskolnikoff…

Maria Masycheva im Goethe-Institut

Maria Masycheva gibt am Donnerstag, dem 18. September im Goethe-Institut auf der Königsbrücker Straße 84 ein Solo-Klavierkonzert mit Werken von: Gubaidulina, Rachmaninow, Schumann, Tschaikowski. Start: 16.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Sax Royal zurück in der Scheune

Morgen kehrt die Dresdner Lesebühne Sax Royal zurück auf die angestammte Bühne der Dresdner Scheune. Mitbringen werden Michael Bittner, Julius Fischer, Roman Israel, Max Rademann und Stefan Seyfarth lauter brandneue heitere und bedenkliche Geschichten, Gedichte und Lieder, die ihnen der…

Vernissagentag

Am Sonnabend, 6. September, laden mal wieder diverse Galerien zu Ausstellungseröffnungen. Unter anderem dabei die Ausstellung „Abwesenheitsnotizen“ mit Fotografien von Anja Bohnhof und Karen Weinert in der Galerie bautzner69. Start ist um 16 Uhr. Die Ausstellung geht bis zum 25.…