Kategorie: Termine

Trickfilm mit Musik

Morgen Abend in der Scheune um 21 Uhr: Lotte Reinigers „Die Abenteuer des Prinzen Achmed“. Das aus dem Jahr 1926 stammende Stummfilm-Meisterwerk wird vertont mit Musik von DJ Studio17, Matthias Macht (Schlagzeug), Hans Richard Ludewig (Piano), Christian Patzer (Saxophon/ Klarinette)…

Koreanisch-Deutsches Konzert zur Weihnachtszeit

Das Goethe-Institut (Königsbrücker Straße 84) lädt ein: Sechs Lieder (Clara Schumann) gesungen von Nari Park und einige Eigenkompositionen (Sunghyuk An, Hochschule für Musik – Dresden) am Donnerstag, 18. Dezember 2008, um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Silvester feiern in der Neustadt

Noch 20 Tage, dann ist auch 2008 wieder Geschichte. Für alle noch Unentschlossenen hier eine kleine Übersicht der Feierlichkeiten in der Neustadt. Altes Wettbüro: Silvesterfeier ab 20 Uhr Lofthouse: Girlsclub, Jahresabschlussfest für Girls & Gays mit Silvesterpfeffi, Begrüßungsglühwein,Winterbuffett und Geschenkbörse,…

Sax Royal am Donnerstag in der Scheune

Neustadt-Geflüster

Am Donnerstag, 11. Dezember, soll in der Scheune die letzte Lesebühne des Jahres über die Bühne gehen. Garantiert frei von weihnachtlicher Besinnlichkeit präsentieren Michael Bittner, Julius Fischer, Roman Israel, Max Rademann und Stefan Seyfarth ihre neuesten Geschichten, Gedichte und Lieder.…

Mitmach-Theater

In der „Wanne“ im Stadtteilhaus kann man demnächst Theater mitspielen. Geplant ist ein Sciene-Fiction-Fantasy-Theaterstück über die Neustadt: Gemacht von denen, die sie lieben oder hassen. Konkret soll es sich um den Untergrund drehen. Über die Untergrundbewegung in der Neustadt habe…

Offene Ateliers am 16. November

Ich glaub, ich geh mal wieder spazieren. Denn, wie die Kollegen von dieneustadt.de berichten, ist am 16. November der Tag des offenen Ateliers. Der Trailer ist schon mal viel versprechend. Und mein letzter Besuch hatte mir ja auch neue Horizonte…

Verkehrsberuhigung und Beschleunigungsdiskussion

Auf der Prießnitzstraße zwischen Bischofsweg und Jägerstraße darf jetzt nur 20 statt 30 gefahren werden. Dass hat der Ausschuss für Stadtentwicklung und Bau am vergangenen Mittwoch beschlossen. Damit soll die Straße kinderfreundlicher werden. Mittels eines Verkehrsschildes und bunter Straßenbemalung sollen…

Multimediafestival in der Scheune

Am kommenden Sonnabend wird während des Festivals MB21 in der Scheune der Deutsche Multimediapreis verliehen. Rund um die Verleihung haben die Veranstalter ein buntes Programm gestrickt. Ein paar Auszüge: ganztägig werden in der MB21-Lounge die Wettbewerbsbeiträge 2008, österreichische und schweizerische…

Totaler Quatsch oder einfach nur Haare?

Per Mail wurde ich kürzlich auf Folgendes hingewiesen: Das Style-Modul befindet sich in der Umlaufbahn der Erde und bereitet sich auf die Landung vor. Während eines Kurzbesuchs auf der ISS soll der erste Kontakt der Frisonauten mit der humanoiden Lebensform…

Musik in der Groovestation

Heute Abend geht es nach Auskünften der Veranstalter in der Groovestation an die Reserven. The Wazomba Bigband trifft auf Robert and the Roboters. Weiterhin ist von Veranstalterseite von Saufgelage und Tanzmusik die Rede. Start ist um 22 Uhr und der…

Livelyrix im Doppelpack

Am Donnerstag liest Frank Willmann aus „Satan, kannst du mir noch mal verzeihen“ (ISBN: 3931555690). In dem Buch geht es um Schleimkeim. Das war eine der einflussreichsten Bands der ehemaligen DDR — und dies weit über Punk-Kreise hinaus. Die Biographie…

Interkulturelles Straßenfest

Am kommenden Sonnabend, dem 27. September gibt es von 12 bis 17 Uhr auf dem Martin-Luther-Platz ein Interkulturelles Straßenfest, organisiert vom Ausländerrat Dresden e.V.