Kategorie: Termine

Abgründe in der Scheune

Am Donnerstag, dem 5. Februar 2009 präsentiert Nils Heinrich sein neues Programm „Die Abgründe des Nils“ in der Scheune. Das könnte komisch werden. Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr, Eintritt: 16,- Euro.

Trieb Nr. 7 – Release-Party und Lesung

Die Themen des lokalen Szene-Fachblattes diesmal: Lyrik, SZ Spezial, Prosa, Briefe vom Ordnungsamt, SpätschichtKundencenter. Am Sonntag, dem 8. Februar um 17 Uhr steigt die Release-Party mit Lesung im Ost-Pol auf der Königsbrücker Straße 47, der Eintritt ist frei.

Goldner Anker in der Chemiefabrik

Am Sonnabend. 24. Januar, spielt Goldner Anker, die wohl beste Neustädter Punkrockband, am Rande des Reviers in der Chemiefabrik. Auch mit dabei sind die Combos Slow Death und Odysseus & The Argonauts. Es wird erwartet, dass die Musiker so gegen…

Livelyrix in der Groovestation

Unter dem Titel „livelyriX Poetry unlimited“ werden künftig Autoren und Ensembles aus den Genres Poetry Slam und Lesebühnen in der Groovestation gastieren und abendfüllende Programme präsentieren. Am Mittwoch, dem 21. Januar, kommen gleich zwei Männer, die schon seit Urzeiten dem…

1. Offene Dresdner Skisprungmeisterschaft

Am Sonntag, dem 18. Januar, startet ab 12 Uhr am Nordhang des Alaunplatzes die 1. Offene Dresdner Skisprungmeisterschaft. Nachdem am Montag der Test erfolgreich verlaufen ist, steht nun der Termin für die Meisterschaft. Das Besondere an diesem Springen: Die Weiten…

Neues aus der Nachbarschaft

In der Leipziger Vorstadt rund um die Fritz-Reuter-Straße wird derzeit ja ausführlich gebaut. Vor allem an der Bahnstrecke werkeln die Bauarbeiter nun schon eine Weile, wie ich kürzlich berichtete, soll die S-Bahn-Station schon 2012 (!) fertig werden. Die Anwohnerinitiative „Hecht…

Vernissagentag am 17. Januar

Am kommenden Sonnabend ist mal wieder Vernissagentag in der Neustadt, die Galerie Bautzner69 zeigt „Acting“, Fotografie und Video von Susanne Huth, Berlin. Zeitgleich eröffnen diese Neustädter Galerien: büro für kunst: Rao Fu Gi-nian: „Sieben Jahre“ galerie baer: Hannes Bröcker: „42…

Skispringen am Alaunplatz

Aufgrund der akuten weißen Wetterlage rufen Wintersportbegeisterte zum Skispringen an der Alaun-Schanze auf. Das erste Testspringen soll am Montag, dem 12. Januar um 16 Uhr stattfinden. Wenn der Test erfolgreich verläuft und der Schnee bleibt, drohen die Veranstalter gar mit…