Kategorie: Nachrichten

Weiß wird grün und grün wird blau

Auf der Louisenstraße 52 tut sich wieder was. Bis zum Ende des vergangenen Jahres war hier die trendige Architektur-Buchhandlung Weisslack ansässig. Und jetzt soll es also „grün“ werden. Derzeit sind ein paar Leutchen am Renovieren, sie benutzen aber hauptsächlich weiße…

Böhmische 33/35: Noch eine Wohnung frei

Baustellen an der Böhmischen Straße

Sekt gab es heute auf der Baustelle Böhmische Straße 33/35, nachdem Architekt Steffen Lukannek (Foto) vom Büro h.e.i.z.Haus das Projekt der „Baugemeinschaft b33“ erklärt hat. Auf der Brache entstehen zwei Passivhäuser mit 14 Wohnungen. Diese Passivhäuser, bei denen besonders auf…

Entkernung – aber richtig

Im ehemaligen Spar auf der Königsbrücker Straße wird ordentlich gebaut, mit schwerem Gerät wurde das Hinterhaus komplett entkernt. Noch ist nicht bekannt, was an dieser Stelle entstehen wird.

Rauchen in Ein-Raum-Kneipen vorerst erlaubt

Aschenbecher

Soeben hat der Sächsische Verfassungsgerichtshof (VGH) entschieden: In kleinen Kneipen in Sachsen darf vorerst weiter geraucht werden. Die Richter setzten das Nichtraucherschutzgesetz vorläufig für Ein-Raum-Gaststätten aus, die vom Inhaber geführt werden. Neun sächsische Wirte, unter ihnen Mario Schmidt, der Betreiber…

Gerüste am ehemaligen Deutsche-Bank-Gebäude

Das Gebäude, vor Kurzem noch heftig umkämpft von Hausbesetzern und Polizei, steht schon ein paar Jährchen leer. Nachdem der Wende hatte die Deutsche Bank eine Filiale in dem Haus eingerichtet und für die Sicherheit Umbauten vorgenommen. Als die Bank sich…

Zwei Löcher im Lustgarten

Es geht zur Sache an der Böhmischen Straße. Ganz ohne solch hartnäckigen Protest wie beim „Parkhaus“-Bau an der „Kamenzer“ buddeln die Bauherren für das Wohnprojekt an der Böhmischen Straße nach und nach den Lustgarten weg. Zwei tiefe Löcher deuten inzwischen…

Friedrich Boltz will Oberbürgermeister werden

Bei der Stadtratssitzung am 8. Februar im vergangenen Jahr hatte er es schon angekündigt. Der Neustädter Friedrich Boltz will Oberbürgermeister werden. Damals hielten etliche Beobachter der Szene den Vorgang für einen Scherz, doch nun wird es amtlich. Am 25. März…

Kölsch im Prinz

Im Prinz auf der Alaunstraße gibt es ab Morgen Kölsch vom Fass. Betreiber Andreas ist stolz wie Atze: „Ich glaube, wir sind damit die einzige Kneipe in Dresden, die Kölsch vom Fass anbietet.“ Der gute Stoff wird in 0,2- und…

Grundsteinlegung auf der Kamenzer Straße

Heute um 14.10 Uhr wurde von Investor Heinrich Birken der Grundstein für den Neubau auf der Kamenzer Straße gelegt werden. Mit dabei waren Vertreter der Presse, der Polizei, Politiker (Patrick Schreiber und der ehemalige Ortsamtsleiter Manfred Künzel). In einer kurzen…

Mensch bRAUCHt Toleranz

In dem Verein sind engagierte Bürger und verschieden Neustädter Kneipenwirte organisiert, er will für ein tolerantes Miteinander aller Menschen eintreten – in diesem speziellen Fall für ein tolerantes Miteinander von Rauchern und Nichtrauchern. Mehr Infos

Rotze, Zombi und Zora

Beim Stöbern im Internet habe ich einen Artikel der „Zeit“ von 1990 gefunden und mir ist ein wenig warm ums Herz geworden. Hier lesen.

Was macht eigentlich die Kamenzer Straße

An der Straße, die derzeit dem ursprünglichen Namen der Neustadt „Auf dem Sande“ sehr gerecht wird, wurde ja noch bis vor Kurzem heftig gestritten und besetzt. Ältere Berichte dazu gibts hier. Einige Details lassen sich auch auf der Webseite der…