Kategorie: Nachrichten

Hausbesetzung

Am Rande eines Demo-Festes wurde in der Nacht zum Sonnabend auf der Königsbrücker Straße das ehemalige Deutsche-Bank-Gebäude besetzt. Etwa 100 Jugendliche wollten damit ihre Solidarität für das Ungdomshuset in Kopenhagen und den Verlust der Freiräume auch durch die Videoüberwachung hinweisen.…

Video-Diskussion in der Scheune

Die SPD hatte gestern Abend in die Scheune zum fröhlichen Diskutieren über Video-Kameras und dergleichen geladen. Hier die schönsten Zitate: Ordnungsbürgermeister Detlef Sittel: „Die Neustadt ist kein Störfaktor.“  Polizeipräsident Dieter Hanitsch: „Wir wollen die Menschen vor Gefahren bewahren und beschützen.“ Scheune-Chef Paul Simang: „Der Sozialraum wird durch…

Spätshop-Lieferung

Zum Thema Spätshops ist mir neulich eine Idee gekommen, als ich einen Flyer der Lieferbar in meinem Briefkasten hatte. Dort gibt es das beliebte Punkerbier Sternburg Export schon für 69 Cent die Flasche. Was passiert denn nun eigentlich, wenn die…

Polizeiverordnung – Spätshop-Erlass

Polizeiverordnung über das Verbot der Alkoholabgabe an jedermann über die Straße durch Schank- und Speisewirtschaften in der Äußeren Neustadt Aufgrund der §§ 9, 14 und 17 des Polizeigesetzes des Freistaates Sachsen (SächsPolG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 13. August…

Ampel in Betrieb

Die umstrittene Ampel an der Louisen- Ecke Rothenburger und Görlitzer Straße ist seit gestern in Betrieb. Noch leuchten alle Farben abwechselnd. Von der geplanten diagonalen Fußgängerführung (grün für Fußgänger an allen vier Ampeln und rot für alle Autos) ist jedoch…

Von wilden Chaoten und besonnenen Neustädtern

Es brennt mal wieder. Flammen schlagen aus den Papiercontainern. Eine wilde Horde Jugendlicher steht auf der Straße und wirft mit Flaschen nach den Feuerwehrleuten und der Polizei. Später im Fernsehen wird es so aussehen, als sei in der Neustadt mal…

Von kleinen Punkern und großem Kino

Ich bin geblendet. Ein Scheinwerfer leuchtet mir mit seinen 300 Watt voll ins Gesicht. Und das am frühen Morgen. Was geht hier vor? Ist dem Konsum ein Licht aufgegangen? Doch dann, ich traue meinen Augen kaum, bin ich etwa noch…

Wohnzimmer-Eröffnung

Heute eröffnet das Wohnzimmer an der Ecke Alaun-/Jordanstraße eröffnet. Im selben Gebäude hat mit dem Orientalis vor Kurzem ein kleiner Imbiss mit arabisch-persischer Küche eröffnet.

Von teuren Gleisen und dem Baustellenschatten

Skandal! Chaos in der Dresdner Neustadt. Ausreisewillige Bürger werden am Verkehr gehindert. Was ist los. Sollen wir alle eingesperrt werden? Diesen Eindruck hatte ich zumindest am Sonntag Vormittag. Das schöne Wetter lockte mich zu einem Ausflug und da Bademöglichkeiten doch…

Vom runden Ball und dem EM-Fieber

Seit dreieinhalb Wochen zieht nun dieser runde Ball die Massen in seinen Bann. Selbst spektakuläre Großereignisse wie die Bunte Republik Neustadt oder die Filmnächte am Elbufer werden ein bisschen blasser, wenn im Fernsehen die sportlichen Buben auf dem Rasen das…

Von traurigen Melodien und lustigen Musikern

Wehmütig ziehen die Klänge durch den Hof in der Katharinenstraße. Der Akkordeon-Spieler lässt sein Instrument die Melodie einer Mafia-Saga seufzen. Der Bassist scheint fast eingeschlafen, doch schafft er es trotzdem immer noch rechtzeitig die Saiten zu zupfen. Am Keyboard, der…

Von Hoch-Zeiten und Tiefpunkten

Beim ausgedehnten Bummeln durch die Neustadt entdecke ich immer wieder kleine und große Veränderungen. Dass an der Alaunstraße ein toller neubau hochgezogen wird, müsste eigentlich allen Neustadt-Besuchern aufgefallen sein. Die Räume im Erdgeschoss sind nahezu ideal um dort eine Kneipe…