Kategorie: Gerüchteküche

Wird die Äußere Neustadt zum Rotlichtviertel?

Während es in anderen Städte ganz offiziell Rotlichviertel gibt, wie z.B. St. Pauli in Hamburg oder das Pariser Viertel Pigalle, hat sich in Dresden noch keine offene Prostitutionsszene entwickelt. Die Aktivitäten finden eher im Verborgenen statt. Wie mir aus geheimen…

ReiterIn mit Webseite

Endlich … muss man da wohl sagen, denn eins der Urgesteine und vor allem eine meiner Lieblingskneipen hat endlich eine Webseite bekommen. Der Reiter auf der Görlitzer Straße: Hier klicken. Noch ist die Seite wohl nicht ganz fertig, aber ein…

Neuer Sushi-Laden vor Eröffnung

Neustadt-Geflüster

Wie schon vor zwei Monaten angekündigt, wird nun auf der Alaunstraße 60 das neue vietnamesische Restaurant mit integrierter Sushi-Bar eröffnen, das Schild ist immerhin schon fertig. Mi.Ka.Do Weitere Infos unter: www.mikado-dresden.de

Roher Fisch statt Zebra

Neues von der Alaunstraße 60: Es entsteht mal wieder ein neues Kneipchen. Nach dem afrikanischen Spezialtitätenrestaurant Serengeti soll jetzt ein vietnamesisches Sushi-Restaurant eröffnen. Damit ist das an dieser Stelle, wenn ich richtig mitgezählt habe, der sechste Versuch in fünf Jahren.

Brillen-Bühne auf der Bautzner Straße

Ein merkwürdiger Laden ist mir heute auf der Bautzner Straße ins Auge gefallen: Die Brillen-Bühne. Auf den ersten Blick wirkte es wie ein Theater, aber die Internetpräsenz, die sich lustigeweise per Google nicht finden lässt, half mir weiter. Ein neuartiges…

ReiterIn zu verkaufen

Traurig, aber leider immer noch wahr. Seit einer Weile steht es schon in der Sax: Der ReiterIn sucht einen neuen Betreiber. Wenn sich bis zum Frühjahr niemand findet, will Anne die wohl gemütlichste Kneipe der Neustadt dicht machen. Das wäre…

Die Neustadt im Frisör-Fieber

Es scheint, als würde fast jeden Tag ein neuer Haarabschneider in der Neustadt aufmachen. Neueste Läden sind auf der Alaun- und der Königsbrücker Straße entstanden. Letzterer wirbt groß mit einem 5-Euro-Haarschnitt. Da frag ich mich doch, wo wird das noch…

Bailamor auf dem Bischofsweg

Neustadt-Geflüster

Auf dem Bischofsweg hat Ende Juni eine neue Bar eröffnet: Das Bailamor, eine Shisha-Lounge, mal was ganz Neues. Der Fairness halber soll erwähnt sein, dass sich in den Räumen auch ein Tanzstudio und ein Salsa-Club verbirgt. Bailamor Bischofsweg 14, 01099…

Neue Kneipen öffnen

Neustadt-Geflüster

Viel Bewegung in der Neustädter Kneipenszene. Auf der Görlitzer Straße 46 wird bald mit dem La Bodegita eine kubanische Kneipe. Im ehemaligen Mc Louis auf der Louisenstraße soll Mitte Juni eine neue Kneipe eröffnen. Beide Lokale suchen übrigens noch Personal.