Autor: Anton Launer

Maria Masycheva im Goethe-Institut

Maria Masycheva gibt am Donnerstag, dem 18. September im Goethe-Institut auf der Königsbrücker Straße 84 ein Solo-Klavierkonzert mit Werken von: Gubaidulina, Rachmaninow, Schumann, Tschaikowski. Start: 16.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Thalia ausgezeichnet

Da wird sich das Team um Stephan Raack und Anne Schlichting freuen. Gestern Abend wurde in Leipzig das Dresdner Thalia-Kino mit dem Hauptpreis für das beste Jahresfilmprogramm 2007 in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ausgezeichnet. Der Preis wird von der Mitteldeutschen…

Sax Royal zurück in der Scheune

Morgen kehrt die Dresdner Lesebühne Sax Royal zurück auf die angestammte Bühne der Dresdner Scheune. Mitbringen werden Michael Bittner, Julius Fischer, Roman Israel, Max Rademann und Stefan Seyfarth lauter brandneue heitere und bedenkliche Geschichten, Gedichte und Lieder, die ihnen der…

Kunst-Magazin aus der Neustadt

Wollen sie in die Fußstapfen des legendären ReiterIn-Kunstmagazins treten? Denn das hatte Anfang der 90er für Aufsehen in der Dresdner Kunstszene gesorgt. Wesentlich moderner ist Low auf jeden Fall: Im Internet abrufbar und bunt. Hier gehts zur aktuellen Ausgabe.

Laden wird zu Wohnung

Ist die Neustadt als Geschäftsviertel nicht mehr interessant? Im Moment werden die ehemaligen Geschäftsräume auf der Jordanstraße zu Wohnungen umgebaut. Früher war hier mal ein kleiner Lebensmittelladen drin, der nach der Wende zu einem Sparmarkt wurde. Danach besiedelten Architekturstudenten die…

Vernissagentag

Am Sonnabend, 6. September, laden mal wieder diverse Galerien zu Ausstellungseröffnungen. Unter anderem dabei die Ausstellung „Abwesenheitsnotizen“ mit Fotografien von Anja Bohnhof und Karen Weinert in der Galerie bautzner69. Start ist um 16 Uhr. Die Ausstellung geht bis zum 25.…

Hechtfest 2008

Normalerweise interessiere ich mich ja nicht so besonders für das, was in anderen Stadtteilen vor sich geht, da aber das Hechtviertel vor ca. 17 Jahren um Aufnahme in die Bunte Republik gebeten hat, will ich mal nicht so sein. Am…

Schokoladenbar statt Cigales

Auf der Alaunstraße 68 wird am 6. September eine Schokoladenbar eröffnen. Früher war hier das Cigales. Zur Eröffnung gibt es Live-Musik von Frivolous. Danke an Ronny für die Info. Mehr Informationen unter: www.schokoladenbar.de

Betrunkener Verkehrsrowdy auf der Kamenzer

Polizeimeldung

Gestern Nachmittag auf der Kamenzer Straße, Höhe Alaunplatz. Ein dicker BMW schlängelt sich die schmale Straße entlang. Die Straße wird immer enger. Vier Autos und ein Motorrad stehen im Weg. Rumms, knirsch – Blechschaden. Ein aufmerksamer Beobachter des Treibens ruft…