Autor: Anton Launer

Abfrackprämie für Politiker

Mit diesem Slogen wirbt derzeit das Paradies-Experiment auf unzähligen Zetteln in der Neustadt. Da gibt es zurzeit zwar noch nicht viel Neues, das Video mit der Umfrage auf dem Alaunplatz ist immer noch das Top-Thema, aber der liebenswürdige und sicher…

Zille eröffnet

Mit einer rauschende Party wurde gestern die Zille auf der Görlitzer 5 eröffnet. Vor und in der Kneipe sammelte sich ein hübscher kleiner Auflauf. Vielleicht waren auch die günstigen Preise schuld: 3,50 Euro für nen Gin-Tonic sind doch mal ein…

Spätschicht in der Politik

Na, das kann ja was werden. Torsten Israel, Betreiber der Spätshop-Kette Spätschicht, will in die Politik. Auf Listenplatz Nummer 8 kandidiert er für Bündnis90/Die Grünen für den Stadtrat. Sein Thema Nummer 1 ist, sicherlich ganz uneigennützig, das Alkoholausschankverbot in der…

Wird die Königsbrücker doch wieder vierspurig?

Wie am Rande der Informationsveranstaltung der Neustadtgrünen heute Abend in der Schauburg bekannt wurde, gibt es Veränderungen. Der Kompromiss von 2006 (eine überbreite Spur pro Richtung) könnte vorerst vom Tisch sein. Denn wie die Oberbürgermeisterin Helma Orosz heute auf Anfrage…

Zille-Eröffnung am 8. April

Nix da mit Rentner-Tantra oder Araltankstelle, in der Görlitzer Straße 5 wird die „Zille“ einziehen. Eröffnung ist am 8 9. April. Ab 22.30 22 Uhr spielt „die dresden beat band“ Tanzlyrik im Beatgewand der 70er, Musik voll von gespieltem Gefuhl…

Filmpremiere „Yes We Can“

Am Donnerstag hat der Kurzfilm „Yes we can!“ um 17 Uhr im Goethe-Institut auf der Königsbrücker Straße 84 Premiere. „Yes we can“ ist ein Jugendfilmprojekt über Verwaltungsstrukturen am Beispiel der Stadt Pirna. Der Eintritt ist frei.

Umzüge

Der Klamotten- und Zubehör-Laden für all diejenigen, die gern draußen sind, outdoor-works, zieht um. Ab dem 1. Mai befindet sich der Laden auf der Rothenburger 31 statt wie bisher auf der Görlitzer 37. Außerdem zieht Croupon, die Ledermanufaktur von der…

Ausbau der Königsbrücker Straße

Eigentlich soll ab 2010 der Ausbau der Königsbrücker Straße beginnen. Bislang sah der bereits 2006 von der Stadt ausgearbeitete und vom Bauausschuss beschlossene Entwurf Fahrbahnbreiten von 3,25 bis 5,50 Meter vor. Das bedeutete, dass es fast überall nur eine Fahrspur…

Gedenken an Jorge Gomondai

Vor 18 Jahren drängten Neonazis den Mosambikaner Jorge Gomondai in der Nähe des Albertplatzes aus der fahrenden Straßenbahn. Der damals 28-Jährige verletzte sich dabei so schwer, dass alle Hilfe zu spät kam. Er verstarb eine Woche später, am 6. April…

Russensportplatz – Was soll hin?

Paul von der Brache vom Paradies-Experiment hat im Auftrag des grünen Landtagsabgeordneten Johannes Lichdi ein paar Leute zum Thema Gestaltung des Russensportplatzes befragt. Das Video gibt es hier zu sehen: Für alle, die auch noch ihren Senf dazu geben wollen,…

Bar Paradise

Neuer Name und neue Farbe an den Wänden: Aus dem Anus Mundi, vormals Hieronymus, auf der Alaunstraße ist die Bar Paradise geworden.

Baumaßnahmen am Bischofsplatz

Die Hausbesetzer bezogen sich neulich auf das Thema und vor einer kleinen Weile gab es eine Diskussionsrunde im Casablanca: Am Bischofsplatz soll eine S-Bahn-Station entstehen. Leider sind derzeit viele Details unbekannt, daher hat der Ortsbeirat Neustadt heute beschlossen, die Oberbürgmeisterin…