Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

Tunnel Waldschlößchen

Wartungsarbeiten am Tunnel Waldschlößchen

von Anton Launer

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, sind am Tunnel Waldschlößchen von Montag, 16. April, bis Sonnabend, 21. April, Wartungsarbeiten geplant. Dabei kommt es zu wechselseitigen Sperrungen beider Haupttunnelröhren. Die Weströhre, Richtung Waldschlößchenbrücke, wird von Montag, 16. April, bis zum Dienstag, 17. April, und die Oströhre, Richtung Stauffenbergallee, von Mittwoch, 18. April, bis zum Donnerstag, 19. April, gesperrt. Die Verkehrsführung erfolgt in der …

Weiterlesen...

---
Heide

Keine Angst vor dem Zeckenstich

von Anton Launer

Der Frühling ist nun offenbar mit Macht da. Da lohnt ein Spaziergang in die Heide. Durchs inzwischen schon recht schattige Unterholz an der Prießnitz entlang lässt es sich prima flanieren. Die Pflanzenwelt reagiert sichtbar: Die Knospen werden dicker, die Bäume zeigen Blätter und alles fängt Stück für Stück an zu blühen. Allerdings gibt es da ein paar ziemlich kleine Tierchen, …

Weiterlesen...

---
Drei neue Stellplätze auf der Sebnitzer - doppelt ausgeschildert.

Schilder-Streich auf der Sebnitzer

von Anton Launer

Seit Anfang April schmückt sich die Sebnitzer Straße mit zwei adretten neuen Schildern und drei markierten Park-Buchten. Der jahre- oder gar jahrzehntenlangen Wildparkerei der Kradfahrer wurde nun ein Riegel vorgeschoben. Ab sofort ist das Parken gegenüber der Glascontainer also amtlich erlaubt und beschildert. Zumindest für drei Motorräder, Roller oder Mopeds. Jetzt muss nur noch jemand die dahinterliegende Hauswand einfarbig tünchen... …

Weiterlesen...

---
Morty Sanchez - Foto: Head Perfume Records

Morty Sanchez im Zille

von Anton Launer

Heute Abend gibt es im Zille, dem Tanzlokal an der Görlitzer Straße ein Konzert mit "Morty Sanchez". Riccardo Brych, Sänger und Gitarrist der Dresdner Band The Evil Machine, hatte seit Ende 2015 angefangen an einem neuen Singer-/Songwriter-Projekt zu arbeiten. Stark beeinflusst vom aktuellen politischen Geschehen, der Musik von Elliot Smith, Roy Orbison und Tocotronic und zahlreichen Science-Fiction-Serien (vor allem "Rick …

Weiterlesen...

---
ELLEN Ein Film von Mahalia Belo - Foto: Warren Orchard

Where the fuck is Wales?

von Andy Schubert

Gareth Bale, ja, okay, der ist Waliser, aber doch eigentlich heimlicher Spanier. »The Dragons« nennen sie die Fußballnationalmannschaft, in der Bale spielt, wenn er nicht in Madrid ist. Dann hört es aber meistens schon auf mit dem Wissen um das kleine Land Wales am linken unteren Ende von Großbritannien. Das will ein Festival im Societaetstheater nun ändern. Vor elf Jahren …

Weiterlesen...

---
Franz-Josef Wetz: Foto: Evelin Frerk

Diskussion und Vortrag im Buchladen

von Anton Launer

Morgen Abend wird es im Büchers Best eine Lesung mit anschließender Diskussion mit Franz-Josef Wetz stattfinden. Der Autor und Philosophieprofessor wird aus seinem 2016 veröffentlichtem Buch "Exzesse - Wer tanzt, tötet nicht" lesen. Darin geht es um die Gründe und Facetten der gern abgedunkelten Seiten des menschlichen Daseins und den Bedarf und die Möglichkeiten für eine sozialverträgliche Integration menschlicher Exzesse. …

Weiterlesen...

---
Marie Bäumer spielt Romy Schneider

Neustadt-Kinotipps ab 12. April

von Anton Launer

In der Schauburg wird zwar immer noch heftig gewerkelt. Aber zwei Säle werden schon bespielt und seit heute gibt es täglich immerhin einen Film. Außerdem eine Lesung, Comedy, eine Dia-Show, ein Konzert und noch ein Konzert. Nun aber zu den Neustadt-Kinotipps ab 12. April: Thalia: "3 Tage in Quibéron" 1981 verbringt Romy Schneider drei Tage mit ihrer besten Freundin Hilde …

Weiterlesen...

---
Der Falke hatte sich in der Laterne verfangen.

Spektakuläre Falkenrettung am Abend

von Anton Launer

Aufmerksame Gäste der Bar Holda hatten ihn zuerst entdeckt. Ein Turmfalke hatte sich in die Laterne des Kirchturms verirrt. Ein zweiter flog immer wieder von außen dagegen. Der Barbesitzer verständigte den Pfarrer der Martin-Luther-Kirche. Eckehard Möller verständigte daraufhin die Tierrettung der Feuerwehr. Die traf kurz nach 20 Uhr am Martin-Luther-Platz ein. Als die drei Retter der Turm erklommen, ergriff der …

Weiterlesen...

---
Kinder der Natur- und Umweltschule. Foto: Susanne Keichel

Natur- und Umweltschule ausgezeichnet

von Anton Launer

Gestern Nachmittag wurde die Natur- und Umweltschule (NUS) von der Verbraucherzentrale als Ressourcen-Schule ausgezeichnet. Insgesamt nur 17 Schulen erhielten bundesweit diesen Preis, davon haben nur fünf die höchste Stufe "Wir sind Vorbild" erhalten. "Für die 'NUS' hätten wir jedoch eine 4. Stufe entwickeln müssen, denn wir wussten nicht, dass es so eine Schule überhaupt gibt", sagte Phillip Heldt von der …

Weiterlesen...

---
Patrick, Anna, Katja und Madlen gutgelaunt in der Doppellotte

Die Doppellotte feiert 10-Jähriges

von Philine

Die Doppellotte feiert ihren zehnten Geburtstag. Ihren Kinderschuhen ist sie längst entwachsen und gehört als eines der modischen Kernstücke der Neustadt zu den 'alten Hasen'. Die Geschäftsführerinnen Katja und Madlen hoben den Laden 2008 aus der Taufe und laden am 14. April zum Stelldichein mit Schaumwein und Musike ins Alte Wettbüro. Höchste Zeit für ein Porträt! Ja, ich sehe doppelt. …

Weiterlesen...

---
Kaltfront

Kaltfront und Skeptiker in der Scheune

von Anton Launer

Am kommenden Sonnabend lockt die Scheune mal wieder zum Altherrentreff. Gefühlte Mitfünfziger werden sich im Pogo-Schritt wagen, wenn Eugen Balanskat von Schrebergarten und Karnickel singt. Bevor die Berliner auf die Bühne kommen, darf die Dresdner Punkrock-Legende Kaltfront auftreten. Die haben gerade ein nigelnagelneues Video in schwarz-weiß aufgelegt. Für Kamera, Schnitt und Produktion verantwortlich ist der Neustädter Journalist Enrico Damme. Ein …

Weiterlesen...

---
Baugrube auf dem Gelände des alten Gaswerks

Altlastensanierung auf Drewag-Gelände

von Anton Launer

Im Herbst 2020 soll zwischen Lößnitz- und Friedensstraße die 148. Grundschule eröffnet werden. Auf der Ortsbeiratssitzung am Montagabend informierte Katrin Sonntag von der Stesad über die vorher stattfindende Altlastensanierung. Bevor die Schule gebaut werden kann, müssen unter anderem die Reste des dort befindlichen Gasometers entfernt werden. Ein Mitarbeiter der Stesad erklärte, dass der Sockel einen Durchmesser von 50 Meter habe …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung - Polizei

Frau geschlagen - Zeugenaufruf

von Anton Launer

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, ist gestern Abend (9. April) gegen 22 Uhr eine Frau durch einen unbekannten Mann geschlagen und belästigt worden. Die 25-Jährige war alleine auf der Antonstraße unterwegs, als sie in Höhe des Turnerweges durch den Unbekannten mit anzüglichen Bemerkungen belästigt wurde. Als sie darauf nicht einging, schlug ihr der Mann mit der Faust ins Gesicht …

Weiterlesen...

---
Martin-Luther-Kirche

Martin-Luther-Kirche Ziel der Hetze

von Anton Launer

Am vergangenen Wochenende haben eritreische Christen ein orthodoxes Osterfest in Martin-Luther-Kirche gefeiert. In Unkenntnis dieser Tatsache hat eine Frau ein kurzes Video dieser Feier aufgenommen. Darin sieht man unter anderem Menschen dunkler Hautfarbe, abgestellte Schuhe, dann kommentiert die Frau auf russisch. Das Video wird seit gestern auf Facebook und Youtube verbreitet. In den Kommentaren dazu wird der Eindruck erweckt, Muslime …

Weiterlesen...

---
Haus 7 auf dem Drewag-Gelände an der Lößnitzstraße

Ortsbeirat in der Lackfabrik

von Anton Launer

Heute Abend treffen sich die Neustädter Ortsbeiräte zur Sitzung in der Lackfabrik "novatic" im Industriegelände. Auf der Tagesordnung stehen neben der Besichtigung der Firma und der Vorstellung des Gewerbegebiets "Industriegelände" durch das Amt für Wirtschaftsförderung folgende Themen. Information zur Altlastensanierung im Rahmen der Bauvorhaben im sog. Drewag-Areal an der Lößnitzstraße. Die Sanierung ist umfangreicher ausgefallen. Deswegen müssen auch die Mieter …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung - Polizei

Schlagring und Bierflasche

von Anton Launer

Die Dresdner Polizei berichtetet vom Wochenende. Insgesamt 47 Polizisten waren beim Einsatz vom Freitagabend bis zum Sonntagmorgen im Einsatz. Ziel der Kräfte der Polizeidirektion Dresden und der Bereitschaftspolizei ist die Bekämpfung der Straßenkriminalität in der Äußeren Neustadt. Auf der Alaunstraße stellten die Beamten einen Verstoß gegen das Waffengesetz fest. Ein 27-jähriger Syrer hatte einen Schlagring bei sich. Gegen ihn wurde …

Weiterlesen...

---
Prinzessin Fatma

Fatima - Augenblicke im Kulturrathaus

von Anton Launer

Am Mittwoch wird um 16 Uhr im Kulturrathaus auf der Königsstraße die Ausstellung "Fatima - AugenBlicke in Dresden" eröffnet. Dabei handelt es sich um ein interkulturelles Kunstprojekt. Zur Vernissage musizieren die Kinder gemeinsam mit dem Dresdner Musiker Paul Hoorn, den sie schon in ihren ersten Dresdner Tagen im Camp kennen gelernt haben. Es erklingen internationale Kinderlieder. Fatima, viele andere Kinder …

Weiterlesen...