Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

Über'm Bischofsplatz

Kürzlich über'm Bischofsplatz

von Anton Launer

Gesehen und betextet von Johannes Hacker. Danke!

Weiterlesen...

---
Gisela Schwanebeck: "Die haben hier eine gute Küche!"

Gisela Schwanebeck: "Ich bin so geblieben"

von Philine

Gisela Schwanebeck ist gebürtige Thüringerin, kam als Kind nach Dresden und musste nach dem Bombenangriff aus der Neustadt wegziehen. Eine Erzählung voller schwerer Schicksalsschläge, die dennoch mit einem Lächeln beschlossen wird. Mit vier Jahren bin ich mit meinen Eltern in die Neustadt gezogen. Ich bin in Thüringen geboren, in Eisenberg und 1940 sind wir dann hierher gezogen, in die Kamenzer …

Weiterlesen...

---
Wird vorgestellt - Turmuhr an der Martin-Luther-Kirche

Earth Hour und Zeitverdrehung

von Anton Launer

Huch schon wieder zu Ende. In der Nacht zu morgen verlassen wir den Standard und begeben uns in die Sommerzeit. Das heißt, am Sonntagmorgen wird eine Stunde geklaut. Wenn es um 2 Uhr ist, rattern alle funkgesteuerten Uhren eine Stunde nach vorn und wie von Zauberhand ist es dann schon um 3 Uhr. Das kann vor allem bei einem nächtlichen …

Weiterlesen...

---
Wiedereröffnung A-Z

Wiedereröffnung A-Z

von Anton Launer

Vor ein paar Wochen hatte der Elektromarkt gegenüber der Schauburg geschlossen (Neustadt-Geflüster vom 28. Februar 2018). Ursprünglich hatte sich der Händler für die Räume in dem Einkaufszentrum gegenüber der Post auf der Königsbrücker Straße interessiert. Das sorgte bei einem dort ansässigen Musikfachgeschäft für leichte Panik, wie man dann in einer Dresdner Tageszeitung lesen konnte. Nun eröffnet A-Z jedoch auf der …

Weiterlesen...

---
Haus 7 auf dem Drewag-Gelände an der Lößnitzstraße

Schock für Kreative im Drewag-Gelände

von Anton Launer

Am Mittwoch erreichte die Mieter des Haus 7 im Drewag-Gelände an der Lößnitzstraße die Kündigung. Fristgerecht zum 30. September. Das Haus 7 ist das mit der Nikki-Faktur, der Jeans-Schneiderei und der Siebdruckerei von Lars P. Krause. Insgesamt sind 40 Künstler und Unternehmer betroffen. Der Grund: neben dem Haus soll eine Grundschule entstehen. Dafür war schon ein Gebäude abgerissen worden. Bei …

Weiterlesen...

---
Auf zum interaktiven Osterspaziergang!

Auf zum interaktiven Osterspaziergang!

von Philine

Am Sonntag, dem 25. März, lädt das Spielmobil Wirbelwind Kinder und Erwachsene zu einem interaktiven Osterspaziergang durch die Heide ein. An verschiedenen Stationen wird rund zum Thema Ostern, Wald und Natur gerätselt, gespielt und gespaßt. Treffpunkt ist ab 10:30 Uhr der Waldspielplatz im Albertpark. Dort startet der Rundgang. Im Anschluss findet ein kleines Programm inklusive Kaffee und Kuchen. Danach heißt …

Weiterlesen...

---
Pilzbefall oder morsch, drei Bäume mussten an der Sebnitzer Straße gefällt werden.

Baumfällungen auf der Sebnitzer Straße

von Anton Launer

Auf der Sebnitzer Straße wurden gestern drei Bäume gefällt. Anke Hoffmann vom Presseamt der Stadt erklärte, dass die Bäume starke Rinden- und Holzschäden haben, zum Teil von Pilzen befallen sind und teilweise am Stamm morsch sind. "Daher sind sie nicht mehr verkehrssicher", so Hoffmann. Es seien noch weitere Bäume betroffen, die in den kommenden Jahren möglicherweise gefällt werden müssen. An …

Weiterlesen...

---
The Death of Stalin

Neustadt-Kinotipps ab 22. März

von Anton Launer

In der Schauburg gibt es immer noch fröhliches Bauhelmtragen, dazu heute eine DeMo-Lesung, morgen eine Diskussion und dann noch ein bisschen Comedy um Dia-Shows. Kino gibt es in der Neustadt aktuell nur im Thalia auf der Görlitzer Straße. Thalia: "The Death of Stalin" Steve Buscemi als Nikita Chruschtschow - Preview am Sonntag, 19 Uhr Weitere Infos Thalia: "The Florida Project" …

Weiterlesen...

---
Baustart Pfunds Höfe

Pfunds Höfe mit Bioladen

von Anton Launer

Baubeginn für Pfunds Höfe an der Prießnitz-/Ecke Bautzner Straße. Geplant sind Neubauten mit 9.200 Quadratmeter Wohn- und Gewerbefläche. Neuer Eigentümer ist die HanseMerkur Grundvermögen AG. Die Bioladen-Kette Alnatura will dort eine Filiale eröffnen. Erste Mieter sollen ab 2019 einziehen. Seit ein paar Tagen arbeiten die ersten Bagger auf dem Gelände hinter Pfunds Molkerei. Wie ein Anwohner beobachtete, wurde auch schon …

Weiterlesen...

---
Dieter Falk - am Donnerstag im Wallgäßchen.

Dieter Falk in der Herzbar

von Anton Launer

Heute Abend findet in der Herzbar am Wallgäßchen eine Talkrunde mit dem Musikproduzenten Dieter Falk statt. Thema: Der Sound seit 1989. Der Düsseldorfer Musiker, Komponist und Pianist Dieter Falk ist mit fünf Echo-Nominierungen mehr als 20 Millionen verkaufte Platten als Produzent (u. a. für Pur, Pe Werner, Monrose, Paul Young, Patricia Kaas und andere) einer der erfolgreichsten Produzenten der deutschen …

Weiterlesen...

---
mtrl grls - skulpturale Positionen im Kunsthaus Raskolnikow

Skulpturale Positionen im Raskolnikow

von Anton Launer

Die Galerie Raskolnikow lädt zur Ausstellungseröffnung am Freitag. Gezeigt wird "mtrl grls" - skulpturale Positionen von Tina Haase, Enne Haehnle und Birgit Werres. Die Einführung zur Ausstellung wird die Kunstwissenschaftlerin Sarah Sigmund sprechen. Sie fasst die Ausstellung wie folgt zusammen: "Grundlage des gemeinsamen Ausstellungsvorhabens 'mtrl grls' ist die Arbeit an und mit Material. Drei skulpturale Positionen - aus unterschiedlichen Handlungsansätzen …

Weiterlesen...

---
Diskussion zum Bedingungslosen Grundeinkommen

Bedingungsloses Grundeinkommen?

von Anton Launer

Am kommenden Freitag werden in der Schauburg die Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der Linken, Katja Kipping, und die Wirtschaftsjournalistin der Tageszeitung "taz", Ulrike Herrmann in der Schauburg über das Bedingungslose Grundeinkommen diskutieren. Die Moderation übernimmt die Pieschener Linken-Stadträtin Pia Barkow. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im "Sergio-Leone-Saal". Im Ankündigungstext zur Veranstaltung heißt es: "Fakt ist: Der erwerbsarbeitszentrierte Sozialstaat ist ein …

Weiterlesen...

---
Hoa Nguyen in ihrem nigelnagelneuen Salon auf der Alaunstraße

Haar lassen auf vietnamesisch...

von Anton Launer

Auf der Alaunstraße hat heute ein neuer Friseur eröffnet. In dem neuen Haus neben dem Burgerheart. Das Lädchen nennt sich "Hoa Salon". Hoa Nguyen, so heißt die Inhaberin. Sie führt noch zwei weitere Salons auf der anderen Elbseite. "Das ist der erste vietnamesische Friseur hier, oder?", strahlt sie und drückt mir einen Flyer in die Hand, auf dem steht, dass …

Weiterlesen...

---
Das Original: Alanya bleibt unter neuen Händen.

Alanya verdoppelt

von Anton Launer

Den wohl rasantesten Friseur der Neustadt gibt es künftig zweimal. Irfan Genc, der seit Jahren den Salon Alanya auf der Rothenburger Straße führt und dort ausschließlich Herren und ohne Termin bedient, eröffnet nun in den nächsten Tagen eine Haarabschneiderei auf der Alaunstraße. In der Nummer 16 war noch bis vergangenes Jahr die Leihgarde des Fummel-Imperiums beheimatet. Dann wurde eine Weile …

Weiterlesen...

---
Evelyne Henze vor der dekorativen Holzwand der ehemaligen DDR-Kantine. Als hätte der Raum schon immer von Tai Chi geträumt

Es war eine Offenbarung

von Philine

Seit meinem Treffen mit Evelyne Henze im Tai Chi Zentrum sind einige Wochen ins Land gegangen. Wenn ich die Augen schließe, kann ich mich zurück begeben in die Stille des Raumes mit den klaren Schattenlinien und mich erinnern an das Gespräch mit der Lehrerin, die ihre Rede mit fließenden Handbewegungen begleitet und im Gespräch wie in einem Tanz mit einer …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung - Polizei

Polizeimeldungen vom Wochenende

von Anton Launer

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, ist bereits am Freitagnachmittag auf der Albertbrücke eine Frau von einem Jugendlichen belästigt und geschlagen worden. Die 34-jährige Frau befand sich gegen 14 Uhr auf der Albertbrücke, als sie der Unbekannte von hinten unvermittelt gegen die Beine trat. Kurz darauf fasste er sie an und küsste sie auf die Wange. Die Frau rief daraufhin …

Weiterlesen...

---
Schau, die Baustellenburg

Einbruch in Schauburg

von Anton Launer

Wie die Dresdner Polizei heute mitteilt, ist in der Nacht vom Freitag zum Sonnabend in die Schauburg eingebrochen worden. Die bislang unbekannten Täter brachen die Tür zu einem Lager auf und entwendeten verschiedene Werkzeuge im Wert von rund 1.500 Euro. Schauburg-Chef Stefan Ostertag bestätigt den Einbruch: "Im Moment wissen wir zwar noch nicht, wie die Täter reingekommen sind, aber auf …

Weiterlesen...