Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

Louisenschere in der Louisenstraße

Louisenschere eröffnet

von Anton Launer

Auf der Louisenstraße hat Michaela Königsmann am 2. Januar ein neue Friseurstudio eröffnet, direkt neben der Ledermanufaktur. Im Januar gibt es 20 Prozent Nachlass auf Haarabschnitte. Morgen ist eine kleine Eröffnungsfeier geplant. Louisenschere Louisenstraße 19, 01099 Dresden, Telefon 0351 65674411 Geöffnet: Montag 14 bis 20 Uhr, Dienstag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Sonnabend 10 bis 14 Uhr Übersicht alle …

Weiterlesen...

---
Bunte Kirche am Bischofsweg.

Bunte Kirche in Zweitnutzung

von Anton Launer

Seit dem August gibt es neue Nutzer in der Bunten Kirche auf dem Bischofsweg. Zuständig ist nun das Bistum Dresden-Meißen, genauer gesagt die drei Pfarreien St. Franziskus Xaverius, St. Josef Pieschen und St. Hubertus Weißer Hirsch. Mit Leben füllen vor allem drei Frauen den Ort. Die Gemeinderefentinnen Antonia Kirtzel und Rebekka-Chiara Hengge und die Sozialpädagogin Melanie Jäkel. Die drei wollen …

Weiterlesen...

---
Diane Kruger in "Aus dem Nichts"

Neustadt-Kino-Tipps ab 4. Januar

von Anton Launer

In der Schauburg wird immer noch gebaut. Hier die Kinotipps fürs Thalia. Thalia: "Aus dem Nichts" Aus dem Nichts zerbricht Katjas Leben - Ihr Mann und ihr Sohn sterben bei einem Bombenanschlag. Die Polizei fasst zwei Verdächtige: Ein junges Neo-Nazi-Paar. Katja will Gerechtigkeit - für sie gibt es keine Alternative. Weitere Infos Thalia: "Loving Vincent" Vincent van Gogh ist seit …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Handyräuber scheitern

von Anton Launer

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, haben am frühen Morgen zwei Männer vergeblich versucht einen 32-Jährigen zu berauben. Der Mann befand sich gegen halb Zwei zunächst in einer Bar an der Bautzner Straße. Dort traf er auch die beiden späteren Täter. Noch im Lokal sprachen ihn die unbekannten Männer an, ob er sein Handy verkaufen will. In der Folge bat …

Weiterlesen...

---
Kaleb Dresden e.V.: Mehr als Tragetuch und Kleiderkammer

Ameisenbau der Mütterlichkeit

von Philine

Tragetücher und Kleiderkammer - Das, so könnte man nach Betrachtung der Fassade der Bautzner Straße Nummer 52 irrtümlich annehmen, umfasse das ganze Angebot des Kaleb-Zentrums. Doch wie es so ist mit den Fassaden: Ein Blick hinter selbige wirkt erhellend. Ebenso weitläufig wie die zahlreichen Kurs- und Büroräume verästelt sich das Angebotsspektrum des Zentrums, das Judith Seisum auf zwei Ausdrucken mit …

Weiterlesen...

---
Die Leitung der Diako-Geburtshilfe hat sich 2017 zum Teil neu formiert: (von links) Stationsleiterin Yvonne Schultze, die Leitende Hebamme Steffi Gülzow, Neonatologe Winfried Möhr und die Chefärztin Ágnes Zirkel

Geburtenrekord im Diako

von Anton Launer

Die Geburtshilfe am Diakonissenkrankenhaus erlebte einen ruhigen Start ins neue Jahr. Im Laufe des Neujahrsmorgens wurde kein Kind entbunden. Repräsentativ war dieser 1. Januar damit nicht. Denn das Krankenhaus zwischen Bautzner Straße und Holzhofgasse verzeichnete 2017 insgesamt 1489 Geburten und damit 108 mehr als 2016. Der Anstieg fällt deutlicher aus als in den beiden Vorjahren. Damit stemmt sich das Diako …

Weiterlesen...

---
Heike Höhle, Susanne Peiler und Josefin Schönberg vom HebammenHaus

1000 Leben - Das HebammenHaus

von Philine

In der Weihnachtszeit soll es der Wunder viele geben. Das der unbefleckten Empfängnis wird wohl ein biblisches bleiben. Das der Geburt ist ein reales, das sich die zehn Mitarbeiterinnen des HebammenHauses auf der Louisenstraße zu Beruf und Berufung gemacht haben. Im vergangenen Jahr erblickte unter ihren fachkundigen Händen das 1000. Baby das Licht der Welt. Das war am 10. Juni …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Zweimal Raub in der Silvesternacht

von Anton Launer

Am frühen Neujahrsmorgen gab es zwei verschiedene Raubvorfälle in der Neustadt. Gegen 5 Uhr ist ein 43-jähriger Mann von drei Unbekannten beraubt worden. Der Mann befand sich auf der Rudolfstraße, als er von dem Trio attackiert wurde. Die Täter schlugen und traten auf den Mann ein und raubten dessen Portemonnaie mit rund 170 Euro. Das Raubopfer erlitt leichte Verletzungen. Gestern …

Weiterlesen...

---
Nachwuchskicker beim Borea-Mini-Camp

Feriencamp für Fußballzwerge

von Anton Launer

Der SC Borea Dresden richtet vom 14. bis 16. Februar 2018 das "Schneider + Partner Mini-Feriencamp" aus. Kinder zwischen 5 und 8 Jahren können hier spielerisch das Fußball-Einmaleins lernen. Eine Mitgliedschaft in einem Verein ist keine Voraussetzung. Gespielt und trainiert wird jeweils von 8 bis 13 Uhr in der Sporthalle des Nachwuchszentrums Jägerpark 12. Im Preis von 59 Euro sind …

Weiterlesen...

---
Heute am frühen Morgen ist auf die Martin-Luther-Kirche ein Brandanschlag verübt worden.

Kirchen-Brandanschlag vor Gericht

von Anton Launer

Heute Vormittag hat am Dresdner Landgericht der Prozess gegen Daniel J. begonnen. Ihm wird vorgeworfen, im Juli vergangenen Jahres drei Brandsätze gegen die Martin-Luther-Kirche geworfen zu haben. Vor Gericht räumte der 41-Jährige heute die Tat ein. Offenbar ist Daniel J. an einer sogenannten bipolaren Störung erkrankt. Er befindet sich seit seiner Verhaftung in einer psychiatrischen Klinik in Arnsdorf im Maßregelvollzug. …

Weiterlesen...

---
Silvesternacht über dem Alaunplatz - Foto: Robert Seifert

Einen guten Start 2018

von Anton Launer

Mit diesem wunderbaren Foto vom silvesternächtlichen Alaunplatz wünschen wir allen Lesern und Partner des Neustadt-Geflüsters einen guten Start in das neue Jahr. Vielen Dank an Robert Seifert für das Foto, der er kurz vor halb Eins heute Morgen mit einer Langzeitbelichtung aufgenommen hat. Technische Details Iso: 100 - Blende 1,4 - 30 Sekunden Belichtungszeit. Brennweite 50 Millimeter.

Weiterlesen...

---
Böllerattacke an der Frühlingstraße

Böller-Anschlag auf der Frühlingstraße

von Anton Launer

In der Silvesternacht haben bislang unbekannte die Briefkastenanlage am Hauseingang an der Frühlingstraße 3 mit einem oder mehreren Böllern komplett zerstört. Wie ein Anwohner berichtet, entstand am Haus ein fünfstelliger Schaden und ein parkendes Auto wurde erheblich beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Polizei und Spurensicherung waren bereits am Neujahrsmorgen vor Ort. Das Haus an der Frühlingstraße ist ziemlich neu. Der …

Weiterlesen...

---
Sanni ist "Kid be Kid"

Beat-Boxen im Kukulida

von Anton Launer

Neulich in der Bar des Kukulida auf der Martin-Luther-Straße. Die Beatboxerin Sanni aka "Kid be Kid" aka "Loop Motor" oder einfach Sanni tritt auf und zufällig steht ein gewisser Sebastian Linda daneben und hat eine Kamera in der Hand. Das Ergebnis: Seit wann machst Du schon Musik, wie bist du zu diesem Beatbox-Style gekommen? Musik mache ich gefühlt schon immer. …

Weiterlesen...

---
Winter-Bikes an der Prießnitzstraße im Herbst 2010

Wann wird's mal wieder richtig Winter?

von Anton Launer

Zur Erinnerung, auch so kann die Neustadt aussehen. Aufnahmen vom November 2010. Im Wetterbericht hieß es damals: Es kühlt von Skandinavien her schrittweise immer weiter ab. Dauerfrost und Pulverschnee bestimmen das Geschehen am Ersten Advent. Niederschläge fielen auch im Flachland durchweg als Schnee. In den Nächten wurden Temperaturen zwischen zwei und zehn Grad unter Null gemessen. Vielleicht gibt es ja …

Weiterlesen...

---
Kreuzung Louisenstraße - Alaunstraße

Neustadt 2017 - ein Rückblick

von Anton Launer

Das Jahr geht dem Ende entgegen. Hier ein kurzer Überblick der wichtigsten Ereignisse im Stadtviertel. Bauen Seit Mai wird der Neustadt größtes Kinos, die Schauburg, saniert. Die ursprünglich geplante Fertigstellung im Oktober wurde nicht geschafft. Seit November gibt es gelegentlich Veranstaltungen. Ab dem Frühjahr soll dann alles fertig sein: zwei Säle mehr und ein ganz neues Foyer. Nicht saniert wurde …

Weiterlesen...

---
Phase IV wird elf

Phase IV: Verein als letzte Hoffnung

von Anton Launer

Die Zukunft der Filmgalerie Phase IV auf der Königsbrücker Straße steht wieder auf der Kippe. Bereits vor zwei Jahren hatte Inhaber Sven Voigt schon das Ende verkündet. Doch mit einer einzigartigen Crowdfunding kam genügend Geld zusammen, um das Lädchen erst einmal weiter zu betreiben. In einem Brief an die Kunden und Unterstützer heißt es nun: "Wir haben im nun endenden …

Weiterlesen...

---
Weihnachtsbaumlagerstätte an der Ecke Bischofsweg/Kamenzer Straße

Vier Sammelstellen für Weihnachtsbäume

von Anton Launer

Nach der Tradition bleibt der Weihnachtsbaum eigentlich bis zum Sonnabend, dem 6. Januar (Heilige Drei Könige) stehen, danach sollte er aber ziemlich zügig entsorgt werden. Die Stadtverwaltung hat schon jetzt entsprechende Flächen und Container für die eiligen Wegwerfer eingerichtet. Die ersten Tännchen sind schon auf der traditionellen Fläche an der Südost-Ecke des Alaunplatzes gelandet. Für die Neustadt sind drei Container …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Zigarettenautomat gesprengt

von Anton Launer

Wie die Dresdner Polizei heute mitteilt, haben in der Nacht zum 29. Dezember bislang Unbekannte einen Zigarettenautomaten am Carusufer aufgesprengt. Dabei wurde das Gerät komplett zerstört. Teile des Automaten sowie Zigarettenschachteln und Bargeld waren auf den Gehweg und die Fahrbahn geschleudert worden. Diese Schachteln und das Geld wurden sichergestellt. Ob die Unbekannten Zigaretten oder Bargeld aus dem Automaten stahlen, muss …

Weiterlesen...

---
QUEENS OF DIAMONDS Foto: André Wirsig

Vier Königinnen im Rausch

von Andy Schubert

„Der erste Anblick, bevor der Zuschauer überhaupt seinen Platz eingenommen hat: eine barbusige Frau in einem weißen Reifrock. Für Choreograf Yaron Shamir ist das ein starkes Bild, eine starke Aussage. Es drückt Selbstbewusstsein aus. Klamotten sind ja doch irgendwie nur eine Verkleidung.“ So stand es in den DNN nach der Premiere von Queens of Diamonds im Societaetstheater. Am 5. und …

Weiterlesen...

---
Es wird in allen Farben gesungen

Es wird in allen Farben gesungen

von Anton Launer

Am 5. und 6. Januar findet im Alten Schlachthof die neunte Auflage des Dresdner Neujahrssingens statt. Die Veranstaltung am Sonnabend ist schon restlos ausverkauft, für den Freitag gibt es noch Restkarten. Das Neustadt-Geflüster verlost zweimal zwei Freikarten. Hauptorganisator und Miterfinder ist Uwe Stuhrberg, hauptamtlich Chefredakteur des Stadtmagazins "Sax", aber immer mal wieder auch auf den Bühnen dieser Stadt zu erleben. …

Weiterlesen...