Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

Das Lädchen befindet sich im Hof der Fabelwesen.

Die Trödel-Fischer sagen Tschüss

von Anton Launer

Ihr kleines Lädchen in der Kunsthofpassage war eine Institution. Möbel, Kunst, Geschirr, Antikes, Reklame-Tafeln, Lampen, Wohnzubehör, auf knapp 48 Quadratmetern finden sich tausend schöne Dinge. Aber Mitte Januar hören Andrea und Andreas Fischer auf. "Ich bin ja jetzt im Rentenalter", sagt Andreas, da will er nicht mehr jeden Tag hier im Laden stehen. Außerdem habe sich die Kundschaft gewandelt. Er …

Weiterlesen...

---
Kazim Eroğlu mit den Kekè-Tüten

Kekè geht den Ökoweg

von Anton Launer

Schon seit zwei bis drei Jahren überlegt Kazim Eroğlu, wie er vielleicht ein bisschen Verpackungsmüll einsparen kann. "Die Plastetüten auf der Straße sind nicht schön", sagt er. Seit ein paar Monaten gibt es bei ihm nun den Döner oder den Kumpir zum Mitnehmen in der Papiertüte. Auch das Besteck für unterwegs ist nicht mehr aus Plastik, sondern aus Holz. In …

Weiterlesen...

---
Aktivist am Airport Nantes (Frankreich) - Foto: Anthony Vincent

Vernissage im Kultur Aktiv

von Anton Launer

Heute Abend wird in der Galerie nEUROPA die Ausstellung AKTIVISm 15/15/15 eröffnet. Die Galerie in den Räumen des "Kultur Aktiv" auf der Bautzner Straße zeigt 15 verschiedene Künstler aus 15 verschiedenen Ländern. Diese offerieren ein Sammel
surium mit 15 verschiedenen Fotografien der vergangenen 15 Jahre zum Thema Aktivität, Aktion und Bewegung. "Ich beteilige mich mit einem Bild aus der Serie zur …

Weiterlesen...

---
Patrick Müller zieht mit dem Fitness-Studio pm sport's um.

PM sport's zieht in Zoras Keller

von Anton Launer

Das Fitness-Studio "PM sport's" zieht um. Ende des Jahres werden die Räume zwischen Böhmischer und Bautzner Straße geschlossen. Ab Januar können die Weinachstpölsterchen dann an der Prießnitzstraße abtrainiert werden. "Der Vermieter hat den Vertrag nicht verlängert", berichtet Studio-Chef Patrick Müller. Aus den alten Fitness-Räumen werden nun Büros. Der neue Mieter ist der Freistaat Sachsen. Der hat das Gelände schon seit …

Weiterlesen...

---
Umfrage zur Bürgerbeiteiligung Foto: Mandy Geßner

Umfrage zur Bürgerbeteiligung gestartet

von Anton Launer

Wie bringen die Dresdner ihre Meinung zu städtischen und lokalen Themen ein? Welche Erfahrungen haben sie mit verschiedenen Formaten der Bürgerbeteiligung gemacht? Was macht Bürgerbeteiligung für sie erfolgreich? Antworten auf diese und weitere Fragen sucht der Dresdner Professor für Medienpädagogik, Ralf Vollbrecht und sein Team. In Zusammenarbeit mit der Stadt erhebt der Lehrstuhl der TU Dresden Daten zur Bürgerbeteiligung. Die …

Weiterlesen...

---
Manifesto

Neustadt-Kino-Tipps ab 7. Dezember

von Anton Launer

Die Schauburg wird noch saniert, es gibt aber fast jeden Abend eine Vorstellung im Provisorium, irgendwann im Dezember soll es wieder regelmäßig Kino geben. Hier die Kinotipps fürs Thalia. Thalia: "A Ghost Story" C (Casey Affleck) kommt bei einem Autounfall ums Leben. Doch kurz darauf kehrt sein Geist zurück. Als passiver Beobachter ist er gezwungen, zuzusehen, wie ihm das Leben, …

Weiterlesen...

---
Durch diese Tür geht's zum Advenster am Donnerstag.

Advenster geht baden

von Anton Launer

Könnte man zumindest vermuten. Denn das heutige Advenstertürchen öffnet sich zum kleinen Theater "Wanne" im Stadtteilhaus in der Prießnitzstraße 18. Ich werde ein paar Weihnachtsgeschichten lesen und lasse mich von einer Nachwuchs-Gitarristin auf der Gitarre begleiten. Außerdem gibt es Kinderpunsch. Der Eintritt ist frei. 18 Uhr geht's los. Pünktliches Erscheinen sichert die besten Plätze. Wer zu spät kommt, verpasst den …

Weiterlesen...

---
Burgermeister um 50 Euro betrogen

Diese 50 Euro waren richtig teuer

von Anton Launer

Am Dresdner Amtsgericht hat Richter Herbert Dietz heute den Angeklagten Abdessatar A. zu einer Geldstrafe von 750,- Euro verurteilt. Der 48-Jährige hat nach Ansicht des Richters den Kellner im Burgermeister um 50,- Euro betrogen. Der Angeklagte und sein Anwalt nehmen das Urteil an, die Staatsanwältin, die eine Freiheitsstrafe gefordert hatte, behält sich die Möglichkeit vor, in Berufung zu gehen. Louisenstraße …

Weiterlesen...

---
Der Ösi macht den deutschen Schiller

Der Ösi macht den deutschen Schiller

von Andy Schubert

Wenn Philipp Hochmair sich eines Textes annimmt, dann hat der Text keine Chance mehr - er wird zu Philipp Hochmair. Der österreichische Schauspieler, der bei Klaus Maria Brandauer studierte ("Er war der schlechteste Lehrer der Welt, aber der beste für mich!") hat es nun, am Sonnabend, 9. Dezember, auf Friedrich Schiller abgesehen. Philipp Hochmair & Die Elektrohand Gottes | Foto: …

Weiterlesen...

---
Ludwig Schmutzler, Enna Miau und Martin Seidel

Das Weihnachtsalbum

von Anton Launer

Ein Freundeskreis aus jungen sächsischen Musikern macht jedes Jahr ein Weihnachtsalbum. Unter der künstlerischen und produktionstechnischen Leitung von Ludwig Schmutzler entstehen deutschsprachige Songs, die sich mit den Themen wie Winter, Weihnachten, Schnee, Besinnlichkeit, Nächstenliebe, Familie, Gemütlichkeit befassen. Diese werden unter jährlich wechselndem Titel in limitierter Auflage veröffentlicht. In diesem Jahr trägt das Album den Titel "Winter in der Stadt". Initiatoren …

Weiterlesen...

---
T-Shirt-Festival in der Scheune - Foto: Archiv/Robert Gebler

T-Shirt-Festival in der Scheune

von Anton Launer

Bereits zum 13. Mal wird am kommenden Wochenende das T-Shirt-Festival gefeiert. An zwei Tagen stellen Künstler ihre Kreationen in der Scheune vor. Wobei die T-Shirts inzwischen bei weitem nicht mehr die einzigen Produkte sind. Neben Klamotten werden Taschen und Schmuck und noch viel mehr präsentiert und verkauft. Besucher haben die Möglichkeit, exklusive Unikate zu erwerben oder sich von frischen Ideen …

Weiterlesen...

---
Zusammenstoß mit Streifenwagen auf der Stauffenbergallee - Foto: Roland Halkasch

Blaulicht-Unfall auf Stauffenbergallee

von Anton Launer

Am Nachmittag hat sich auf der westlichen Stauffenbergallee ein Unfall mit einem Streifenwagen ereignet. Der Fahrer eines PKW Audi hatte gegen 16.30 Uhr versucht, auf der Straße zu wenden. Offenbar wollte er dem Stau ausweichen. Dabei übersah er jedoch ein Einsatzfahrzeug der Polizei, dass mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs an den wartenden Autos in Richtung Königsbrücker Straße vorbeifahren wollte. Die …

Weiterlesen...

---
...schmale Straße

Boulevard für die Pulsnitzer

von Anton Launer

Die Bauarbeiten an der Pulsnitzer Straße schreiten voran. Eigentlich sollte nach den ursprünglichen Plänen die Straße schon Ende November fertig sein, aber Aushänge in den Anliegerhäusern lassen hoffen, dass die Arbeiten nun bis Ende des Jahres abgeschlossen werden. Gut zu erkennen ist die neue Gestaltung der Straße. Im Vergleich zum vorherigen Zustand bekommt das Sträßchen nun gewissermaßen einen Fußgänger-Boulevard. Das …

Weiterlesen...

---
Die Rothenburger wird am Sonntag zum Austragungsort der 1. Dresdner Plätzchenmeisterschaft.

Plätzchenwettbewerb und Nikolausmarkt

von Anton Launer

Am kommenden Sonntag findet auf der Rothenburger Straße die "1. Dresdner Plätzchenmeisterschaft" statt. Anwohner und Besucher der Dresdner Neustadt sind aufgerufen, mit ihren selbstgebackenen Plätzchen am Wettbewerb teilzunehmen. Die Händler der "Rothenburger" haben sich zusammengetan und Preispakete zusammengestellt. Es soll einen Publikumspreis und eine Jury-Entscheidung geben. "Die beiden Gewinner können sich auf je ein Überraschungspaket im Wert von 170 Euro …

Weiterlesen...

---
Das Haus Bischofsweg 16 soll abgerissen werden. Für Kaufinteressenten war der Besitzer bisher nicht zu sprechen.

Karussell zieht wegen drohendem Abriss um

von Philine

Das Gebäude Bischofsweg Nummer 16 soll abgerissen werden. Das russisch-deutsche Spezialitäten-Geschäft "Karussell" zieht zum Jahreswechsel auf die Rothenburger Straße 1 um. Die Kartons werden schon gepackt. Für Dmitri Jampolski endet das Jahr 2017 mit einem bewegenden Wechsel. Seit zwölf Jahren führt er sein Geschäft auf dem Bischofsweg 16. Alljährlich verlängerte der Besitzer des baufälligen Hauses den Mietvertrag um ein weiteres …

Weiterlesen...

---
Alter Hase Anton Adassinsky

Tanztheater Derevo will kämpfen

von Anton Launer

Der Dresdner Tanztheatergruppe Derevo wurde im November von der Kulturverwaltung der Stadt Dresden die institutionelle Förderung gestrichen. Am 28. November bestätigte der Stadtrat in der Sitzung des Ausschusses für Kultur und Tourismus im Wesentlichen die Fördervorschläge der Kulturverwaltung für die freie Kulturszene. Für das Ensemble "Derevo" bedeutet dies, dass es ab dem 1. Januar keine institutionelle Förderung mehr bekommt. Nach …

Weiterlesen...