Dresden und Umgebung: Die besten Casinos

Im Casino spielen? Oder doch lieber online...

Im Casino spielen? Oder doch lieber online…

Die Stadt Dresden ist dem Glücksspiel nicht fremd: Zum einen, weil es in Dresden selbst eine Menge hochklassiger Casinos gibt, zum anderen, weil die Lage in Nähe der tschechischen Grenze Tagesausflüge ins Nachbarland begünstigt – und dort ist bekanntermaßen das Glücksspiel weniger streng reguliert und geringer besteuert als in einheimischen Gefilden. Wer in Dresden das Zocken liebt, wird also voll auf seine Kosten kommen. Die besten Casinos in Stadt und Umgebung stellt dieser Artikel vor.

Das Merkur-Casino Teplice

Nur einmal kurz über die Grenze hinüberschauen muss man, um dieses Casino zu finden. Das Merkur-Casino liegt zwar in Tschechien, ist dabei aber so deutsch wie es nur geht: Der Betreiber ist deutsch und Deutsch wird auch von den meisten Angestellten gesprochen, damit die vielen deutschen Gäste sich hier so zu Hause fühlen wie möglich. Im Gegensatz zu den Merkur-Einrichtungen im Heimatland dürfen hier mehr als nur Spielautomaten angeboten werden und der Besucher vergnügt sich demnach mit Blackjack, American Roulette, Texas Hold’Em und vielem mehr. Und mit noch einem punktet dieses Casino: Die luxuriöse Einrichtung entspricht genau dem, was man bei einem Glücksspielhaus vor Augen hat.

Die Spielbank Dresden

Wenn einem die knappe Stunde Reisezeit nach Teplice zu viel ist, kann man auch in Dresden bleiben und die Spielbank aufsuchen. Sie ist in einem historischen Gebäude am Altmarkt untergebracht und damit unglaublich zentral. Das Ausgehen soll den Gästen natürlich auch Spaß machen! Deshalb bietet auch die Spielebank das richtige Ambiente, sich in Schale zu schmeißen und dann ein paar Chips springen zu lassen. Mal keine Lust auf Rausputzen? Dafür gibt es ja auch Online-Casinos, die eine amüsante Alternative zu den Landbasierten bieten. Viele von ihnen bieten sogar Gratisspiele an. Und da ständig neue Casino Spiele veröffentlicht werden, wird es dem Besucher auch nie langweilig. Daneben entstehen täglich auch so viele neue Casinos, dass Auswahl in Hülle und Fülle geboten ist.

Die Spiel-In Spielhalle

Diese Spielhalle stammt von einem der erfolgreichsten Anbieter Deutschlands und so ist es kaum verwunderlich, dass allein in Dresden zwei seiner Einrichtungen zu finden sind. Besonders zu empfehlen ist das Etablissement in der Königsbrücker Straße. Hier kann in elegantem Ambiente nach Herzenslust Eye of Horus, Alles Spitze, Book of Ra oder Sizzling Hot gespielt werden. Abgerundet wird der Casinobesuch von dem freundlichen Personal und den Snacks und Getränken, mit denen man sich zwischen zwei Runden stärken kann. Auch ohne Auto ist diese Spielhalle übrigens mühelos erreichbar: Dank ihrer zentralen Lage ist sie einwandfrei an den öffentlichen Verkehr angebunden.

Das Imperial Casino Zinnwald

Für die letzte Empfehlung geht es wieder über die Grenze: Im tschechischen Imperial Casino können aufgrund laxerer Regulierungen alle klassischen Casinogames angeboten werden, so etwa Poker, Blackjack und Roulette. Natürlich kommen auch Slots nicht zu kurz, die mit Hauptgewinnen von bis zu 10.000 Euro locken. Auch wenn für einen Besuch im Imperial Casino eine Fahrt von 50 Minuten auf sich genommen werden muss, lohnt sich der Besuch in jedem Fall – und bei einem Gewinn gleich doppelt.

Glücksspiel ist in Dresden und Umgebung ein wahres Vergnügen! Die vorgestellten Casinos gehören zu den besten Einrichtungen.

linie
linie