Anzeige

Imaginarium

Räuber auf der Alaunstraße

Polizeimeldung
Polizeimeldung
Wie die Dresdner Polizei heute meldet, haben am Sonnabend kurz vor Mitternacht offenbar zwei Männer einen 41-jährigen Mann aus Pakistan auf der Alaunstraße in der Nähe vom Albertplatz angegriffen. Dabei sei ihm sein Rucksack mit persönlichen Sachen und rund 300,- Euro Bargeld geraubt worden.

Die Auseinandersetzung habe sich anschließend bis zum Scheunevorplatz fortgesetzt. Der Geschädigte wurde mit einer abgebrochenen Bierflasche verletzt. Eine medizinische Versorgung lehnte der Mann jedoch ab. Die Polizei stellte bei dem Mann einen Atemalkoholwert von 0,83 Milligramm pro Liter fest, das entspricht ungefähr 1,6 Promille.

Laut Aussage des Geschädigten handelt es sich bei den Tätern um zwei bislang nicht näher bekannte Landsleute.

Artikel teilen

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

das prunkloseste Schloss der Stadt

Anzeige

Wir bringen's Dir Bio

Anzeige

Palais-Winter

Anzeige

Weihnachten vor der Haustür

Anzeige

Franz Lenk. Der entwirklichte Blick

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Pohlmann in der Groovestation

Eine Ergänzung

Ergänzungen sind geschlossen.