Anzeige


Neue deutsche Sportwettenanbieter im Jahr 2022

Sportwetten sind seit vielen Jahren sehr beliebt in Deutschland. Gründe dafür gibt es viele, zum einen ist es durch das Internet sehr viel einfacher geworden Wetten abzuschließen und zum anderen bietet der Nervenkitzel, der von Sportwetten ausgeht, einfach eine ideale Möglichkeit, um für einige Stunden von unserem stressigen Alltag abzuschalten.

Beliebt bei Wetten: Pferderennen
Beliebt bei Wetten: Pferderennen

Die zahlreichen neuen Sportwettenanbieter bieten heute zudem Optionen, die bis vor einigen Jahren noch völlig undenkbar gewesen wären. So ist es heutzutage vollkommen selbstverständlich mit dem eigenen Smartphone auf dem Weg zur Arbeit oder zu Freunden eine Wette zu platzieren. So einfach war das Wetten daher definitiv noch nie. Im Rahmen dieses Artikels wollen wir einen Blick darauf werfen, wo Sportwetten in Deutschland herkommen, was sich geändert hat und worauf Sie achten sollten, wenn Sie gerne selbst einmal die eine oder andere Wette platzieren wollen.

Geschichte der Sportwetten in Deutschland

Die Geschichte der Sportwetten geht auf die englischen Pferderennen zurück. Diese Ereignisse machten das Wetten zum ersten Mal massentauglich und natürlich schwappte dieser Trend auch nach Deutschland über woraufhin auch hierzulande die ersten Buchmacher ihre Türen öffneten.

Insbesondere zum Ende des 19. Jahrhunderts wandten sich viele Sportfans hierzulande vermehrt von britischen Sportarten ab und begeisterten sich stattdessen für andere Sportarten. Eine Sportart, die in dieser Zeit ihren großen Aufstieg erlebte, war natürlich der Fußball, dieser entwickelte sich schnell zur beliebtesten Sportart unter den Buchmachern.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde dann das „Toto“ eingeführt, wodurch es möglich wurde auf elf Fußballspiele zu tippen. Aufgrund der Beliebtheit des Fußballs entstanden im Laufe der Zeit immer mehr Wettangebote, die später natürlich auch andere Sportarten umfassten. Aktuell ist beispielsweise eSports ein großer Trend. Wetten werden heute zudem über moderne Apps und Internetseiten angeboten, sodass man selbst gar nicht erst mehr zum Buchmacher muss, um die eigene Wette zu platzieren.

Deutschlands beliebteste Sportarten

Deutschland ist ein durch und durch sportbegeistertes Land, in dem zahlreiche Menschen selbst in Vereinen aktiv sind und gerne Sport treiben. Dementsprechend ist es auch nur wenig verwunderlich, dass es unterschiedliche Sportarten gibt, von denen die Deutschen begeistert sind.

An der Spitze steht natürlich der König Fußball, welcher jedes Jahr zahlreiche Millionen von Menschen in die Stadien und vor die Bildschirme lockt und immer wieder mit besonderen Überraschungen aufwarten kann, sodass auch immer mehr Menschen selbst Trainer werden wollen. Allerdings dürfen in dieser Hinsicht auch andere Sportarten, wie beispielsweise das Skispringen, Hand- und Basketball, aber auch das Radfahren nicht zu kurz kommen, die ebenfalls sehr beliebt in Deutschland sind.

Wie wir Sportwettenanbieter testen und bewerten

Mit dieser großen Sportbegeisterung als Ausgangspunkt ist es auch kein Wunder, dass es zahlreiche Sportwettenanbieter gibt, welche mit einem großen Angebot werben. Bei einer solchen großen Auswahl ist es gar nicht so leicht das richtige Angebot für die eigenen Ansprüche zu finden, weshalb wir an dieser Stelle gerne darauf eingehen würden, wie wir Sportwettenanbieter testen und bewerten.

Zunächst werfen wir einen Blick auf die Wettanbieter und untersuchen, ob diese eine offizielle Lizenz besitzen, um sicherzustellen, dass es sich um ein legitimes Angebot handelt. Wenn das der Fall ist, werfen wir zudem auch einen genauen Blick auf die Website und deren Lesbarkeit, wodurch gewährleistet wird, dass die notwendigen Informationen schnell und einfach eingesehen werden können.

Darüber hinaus wird auch ein Blick auf das Angebot der Spiele und Zahlungsmittel geworfen, um eine einfache Nutzung mit viel Spielspaß gewährleisten zu können. Die Bewertungen anderer Spieler fließen zudem ebenfalls in unsere Bewertung ein, um Ihnen einen möglichst vollumfänglichen Überblick bieten zu können.

Wie Sie den richtigen Sportwettenanbieter finden

Wenn Sie nun selbst auf der Suche nach einem Sportwettenanbieter für Ihre eigenen Ansprüche sind, sollten Sie vorab einige Aspekte beachten, um schlussendlich auch das Angebot zu erhalten, dass Sie sich gewünscht haben. Dementsprechend sollten Sie beispielsweise einen Blick auf das Impressum werfen und sicherstellen, dass es sich um einen legitimen Betreiber handelt.

Außerdem sollten Sie sich vergewissern, dass vom Sportwettenanbieter Ihrer Wahl auch das Zahlungsmittel Ihrer Wahl unterstützt wird, sodass Sie schnell und einfach Ein- und Auszahlungen durchführen können. Außerdem sollten Sie auch einen Blick auf das Wettangebot werfen und sich vergewissern, dass die angebotenen Quoten gut sind und Sie, bei Bedarf, auch ganz bequem über eine Website oder App wetten können. 

Wenn Sie all das sicherstellen können und zudem die Bewertungen anderer Menschen positiv ausfallen, können Sie sich auf der Wettplattform Ihrer Wahl auf eine Menge Spaß und zahlreiche spannende Wetten freuen. Mit etwas Recherche steht dem eigenen Spielen nichts mehr im Wege.

Häufig gestellte Fragen

Was braucht man für die Anmeldung bei einem Wettanbieter?

Die Registrierung bei einem Wettanbieter ist schneller erledigt als viele Anfänger denken. Dementsprechend brauchen Sie meist nur ein paar Minuten und müssen lediglich Ihre persönlichen Daten eingeben, um die Anmeldung abschließen können.

Welche Zahlungsmittel werden von Wettanbietern unterstützt?

Abhängig vom ausgewählten Wettanbieter werden auch immer unterschiedliche Zahlungsmittel unterstützt. In den meisten Fällen werden jedoch Kreditkarten von Visa und Mastercard sowie PayPal unterstützt.

Artikel teilen