Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Aus den Polizeimeldungen

Bei ihren nächtlichen Präsenzeinsätzen am Wochenende in der Dresdner Neustadt hat die Polizei insgesamt sieben Anzeigen gefertigt.

So wird gegen einen 35-jährige Mann wegen Körperverletzung ermittelt. Der Inder hatte in der Nacht zum Sonnabend an der Alaunstraße eine 34-Jährige geschlagen. Daraufhin entstand eine Auseinandersetzung, bei der zwei Männer (34 und 36) leicht verletzt wurden. Ein Alkoholtest ergab bei dem Tatverdächtigen einen Wert von mehr als 0,9 Promille.

Ebenfalls wegen Körperverletzung wird gegen einen 28-jährigen Libyer ermittelt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte er in der Nacht zu Sonntag an der Alaunstraße eine 22-jährige Frau und einen 23-jährigen Mann geschlagen.

Die Polizisten riefen zudem einen Rettungswagen für eine 13-Jährige. Diese hatte die Beamten in der Nacht zu Sonntag auf dem Scheunevorplatz angesprochen, dass sie Betäubungsmittel genommen habe und Hilfe benötige. Die Polizei ermittelt gegen Unbekannt wegen der Abgabe von Betäubungsmitteln an Minderjährige.

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Alternatives Akustikkollektiv

Anzeige

Nesrine im Kulturpalast

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Massage-Laden

Insgesamt waren 36 Polizeibeamte bei den beiden Einsätzen in der Dresdner Neustadt unterwegs.

Einbrecher stahlen Geldkassette

Unbekannte sind in ein Büro an der Heinrichstraße eingebrochen und haben 150 Euro gestohlen.

Die Täter hebelten eine Tür auf und gelangten so in das Gebäude. Dort brachen sie zwei weitere Türen auf und durchsuchten Büroräume. Sie stahlen eine Geldkassette mit rund 150 Euro Bargeld. Abschließende Angaben zum Diebesgut stehen noch aus. Der Sachschaden wurde mit etwa 2.000 Euro angegeben.

Polizeimeldung
Polizeimeldung
Artikel teilen

Anzeige

Nesrine im Kulturpalast

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.