Anzeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

Mann schwer verletzt

Wie die Dresd­ner Po­li­zei heute mel­det, ist in der Nacht zum Sonn­abend ein Mann bei ei­ner Aus­ein­an­der­set­zung schwer ver­letzt worden.

Der 39-Jäh­rige wurde kurz nach 2 Uhr bei ei­ner Aus­ein­an­der­set­zung am Al­bert­platz schwer verletzt.

Bis­he­ri­gen Er­mitt­lun­gen zu­folge ge­riet er im Hal­te­stel­len­be­reich mit meh­re­ren Ju­gend­li­chen in Streit in des­sen Folge er schwer ver­letzt wurde. Er musste um­ge­hend in ein Kran­ken­haus ge­bracht wer­den. Die Hin­ter­gründe sind Ge­gen­stand der Ermittlungen.

Die Po­li­zei sucht Zeu­gen, die An­ga­ben zum Sach­ver­halt oder den Be­tei­lig­ten ma­chen kön­nen. Hin­weise nimmt die Po­li­zei­di­rek­tion Dres­den un­ter der Te­le­fon­num­mer 0351 4832233 entgegen.

An­zeige

Sachsen-Ticket

An­zeige

Die Seilschaft am 15. August bei den Filmnächten am Elbufer

An­zeige

Tranquillo Sommer Sale

An­zeige

Heavy Saurus am 20. August im Augusto Sommergarten

An­zeige

Semper Oberschule Dresden

Polizeimeldung
Po­li­zei­mel­dung
Ar­ti­kel teilen