Anzeige

Tranquillo - neue Kollektion

Unfall auf der Bautzner Straße

Heute Nachmittag ereignete sich kurz vor 17 Uhr auf der Bautzner Straße ein Verkehrsunfall, direkt an der Kreuzung zur Martin-Luther-Straße.

Unfall auf der Bautzner Straße - Foto: Roland Halkasch
Unfall auf der Bautzner Straße – Foto: Roland Halkasch

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein PKW Ford Focus von der Martin-Luther-Straße auf die Bautzner Straße auf. Dabei kollidierte der Focus mit einem auf der Bautzner Straße fahrenden Kleinbus Ford Transit.

Die 36-jährige Fahrerin des Focus wurde leicht verletzt und durch den Rettungsdienst vor Ort behandelt. Die Berufsfeuerwehr nahm die ausgetretenen Betriebsstoffe auf.

An beiden Fahrzeugen entstanden erhebliche Schäden. Die Polizei schätzt den Sachschaden in Höhe von etwa 9.000 Euro. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der Betrieb auf der Straßenbahnlinie 41 unterbrochen. Der Schienenersatzverkehr wurde bis zum Albertplatz verlängert. Um 18.38 Uhr meldeten die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) per Twitter, dass die Bahnen wieder fahren.

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Piraten

Anzeige

Stephan Schumann

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Piraten

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Grüne Klimaschutz

Im Einsatz waren acht Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Albertstadt und der Rettungswache Neustadt. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Feuerwehr im Einsatz auf der Bautzner Straße - Foto: Roland Halkasch
Feuerwehr im Einsatz auf der Bautzner Straße – Foto: Roland Halkasch

Artikel teilen