Urlaub daheim: Die tollsten Sightseeing Highlights in Dresden und Umgebung

Dieser Artikel ist eine bezahlte Anzeige

Auch wenn die schärfsten Einschränkungen und Lockdowns bereits wieder aufgehoben wurden, will in Deutschland irgendwie trotzdem keine richtige Ferienstimmung aufkommen. Verständlich. Denn die aktuelle Lage bleibt weiter ungewiss. Bei einem Ausflug ins Ausland kann man nicht vorhersehen, was alles passieren wird. Eventuell muss man bei der Rückreise in Quarantäne oder kann das entsprechende Land gar nicht mehr verlassen. Außerdem können viele Länder, auch in der EU, nicht die gleiche Gesundheitsversorgung wie Deutschland garantieren.

Das heißt aber noch lange nicht, dass man den Sommer in diesem Jahr nur auf der Couch verbringen muss. Schließlich bietet auch Dresden selbst und die unmittelbare Umgebung der Stadt mehr als genug Möglichkeiten für spannende Ausflüge und unvergessliche Erlebnisse. Und da ist dann auch für jeden etwas dabei: Sowohl kulturelle Highlights als auch Möglichkeiten für ein Abenteuer in der Natur.

Kulturelle und historische Highlights

Dresden und die Umgebung der Stadt warten mit einer Fülle an kulturellen und historischen Highlights auf, die man nur in ganz wenigen anderen Regionen Deutschlands finden kann. Da wäre dann zum Beispiel der berühmte Zwinger und die Frauenkirche Dresdens. Aber auch die Semperoper und das Schloss Moritzburg darf man bei einem Besuch Dresdens auf keinen Fall verpassen. Die Brühlsche Terrasse eignet sich perfekt für einen Pause vom Besichtigen. Einen wunderschönen Ausblick bekommt man dann noch gratis dazu.

Semperoper - Foto: Michael Fertig, Pixabay
Semperoper – Foto: Michael Fertig, Pixabay

Raus in die Natur

Wenn man nach den ganzen Museen, Kirchen und Schlössern in Dresden dann den Drang verspürt, endlich mal wieder an die frische Luft zu kommen, dann haben wir auch dafür das Richtige. Denn die nähere Umgebung Dresdens und die Stadt selber bietet dann auch viele Optionen für Outdoorfans. Ein toller Anfang ist dabei immer der botanische Garten Dresdens. Und auch das Palais Großer Garten begeistert alle Blumen und Pflanzenfans. Wenn man nach einem etwas spannenderen Ausflug sucht, dann ist die Felsenfestung Neurathen genau das Richtige. Die spektakuläre Lage der Burg begeistert jedes Jahr wieder unzählige Besucher. Das Wildgehege Moritzburg ist die erste Anlaufstelle für große und kleine Tierfans.

Sächsische Schweiz
Sächsische Schweiz

Sichere Alternativen

Wenn man die meisten Dresdner Highlights schon kennt oder doch etwas lieber weiter wegfahren will, dann gibt es auch dafür ein paar sichere Alternativen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Urlaub in Dänemark? Ferienhäuser in Dänemark verbinden den Komfort des eigenen Hauses mit den vielen spannenden Möglichkeiten eines Urlaubs direkt am Meer. Schließlich versprechen die wunderschönen Strände des Landes dann mehr als genug Möglichkeiten für einen unvergesslichen Urlaub. Natürlich ist auch ein Urlaub auf der deutschen Seite von Ost- bzw. Nordsee eine tolle Idee. Als weitere Alternative bleibt dann noch ein Urlaub in den Bergen. Auch dieses Jahr sind die Alpen wieder ein Garant für jede Menge Spaß und Action.